Online Magazin

In einem von beiden Seiten mit hohem Tempo geführten Spiel setzen sich die jungen Margaretner Mitte der zweiten Hälfte Tor um Tor ab und gewinnen am Ende recht klar mit 28:22. Für die jungen FIVERS bedeutet das einen ganz klaren Schritt für den Klassenerhalt, vom Abstiegsrang ist man nun 9 Punkte entfernt.

Die Gäste aus Wien-Fünfhaus versuchen von der ersten Minute an, das gewohnt hohe Tempo der Margaretner mitzugehen. Deshalb entwickelt sich ein über einige Phasen auch hektisches Spiel, bei dem sich in den ersten 30 Minuten kein Team besonders absetzen kann. Bei den Margaretnern bietet heute Jan David im FIVERS-Tor eine solide Leistung auf, er sorgt in enger werdenden Situationen für Rückhalt und damit auch dafür, dass die Gäste trotz umfassender Bemühungen nicht wirklich großen Druck auf die FIVERS ausüben können.

Fünfhaus kann während des gesamten Spiels nur zweimal in Führung gehen, jedesmal sorgt Severin Lampert für das +1 (0:1, 3:4). Ansonsten liegen die Margaretner zwischen ein, zwei Toren und bis zu fünf Toren in Front. In die Halbzeit geht es mit einem 15:12 aus Sicht der Gastgeber.

Auch in den zweiten 30 Minuten wiederholt sich der Spielverlauf aus Hälfte 1: Hohes Tempo, die Margaretner legen aber nochmals einen Zahn zu und setzen sich bis zur 47. Minute auf 23:17 ab. Dabei bleibt es auch: Die FIVERS buchen ihren ersten Sieg in der Abstiegsrunde der HLA CHALLENGE, gewinnen mit 28:22 und liegen nun mit 13 Zählern bereits neun Punkte vor dem Abstiegsrang, der auch nach der heutigen Begegnung bei Koppensteiner WAT Fünfhaus bleibt (4 Punkte). Und wenn es für die jungen FIVERS in ähnlicher Art weitergeht, werden sie nach dem starken Grunddurchgang in keinster Weise um den Verbleib in Österreichs zweithöchster Spielklasse bangen müssen.

2. Spieltag HLA CHALLENGE Süd/Ost Abstiegs-Playoff

HC FIVERS WAT Margareten FT vs. Koppensteiner WAT Fünfhaus 28:22 (15:12)
Sa., 9. April 2022, 15:15 Uhr
Werfer HC FIVERS WAT Margareten FT: Christian Saric (5), Bastian Pieber (4), Fabio Schuh (4), Jakob Nigg (3), Lorin Lichtblau (3), Peter Vilis (3), Leon Bavlnka (2), Florentin Dvorak (2), Mathias Rieger (1), Benedikt Berger (1)
Werfer Koppensteiner WAT Fünfhaus: Severin Lampert (5), Fabian Hofbauer (4), Benjamin Sprung (3), Leonard Fetz (3), Carsten Nickel (2), Felix Bernkop-Schnürch (2), Patrick Depauly (1), Gabriel Kofler (1), Viktor Dudic (1)
Statistiken

© ZTE HLA MEISTERLIGA LIGA | ZTE HLA CHALLENGE 2022
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy