Online Magazin
Im ersten Spiel des HLA CHALLENGE Aufstiegs-Playoff musste der SK Keplinger Traun eine 28:37 Heimniederlage gegen Mitfavorit Sportunion Leoben hinnehmen. Nur die ersten 30 Minuten konnte das Team von Trainer Zoran Ban mithalten und ging mit einem knappen 14:16 Rückstand in die Kabine. Nach einer roten Karte beim direkten Freiwurf gegen Matt Lafleur, mussten Thomas Vogel und Co ohne den Toptorschützen auskommen.
 
Dies machte sich schnell bemerkbar und die Gäste erhöhten routiniert binnen fünf Minuten auf 21:15. Zwar kämpften die Trauner bis zum Schluss aber den Rückstand konnte Traun nicht mehr einholen.

1. Spieltag HLA CHALLENGE Aufstiegs-Playoff

SK Keplinger-Traun vs. Sportunion Leoben 28:37 (14:16)
Sa., 2. April 2022, 18:00 Uhr
Werfer SK Keplinger-Traun: Dejan Golubovic (6), Philipp Preinfalk (4), Matt Lafleur (3), Thomas Vogel (3), Dominik Oppermann (3), Markus Gschwandtner (3), Philipp Lindenhofer (3), Dominik Holi (2), Jonas Staltner (1)
Werfer Sportunion Leoben: Jonas Magelinskas (9), Marek Kovacech (8), Marian Schweiger (5), Thomas Spitaler (4), Reinhard Lerchbammer (4), Mathias Nikolic (3), Vytas Ziura (3), Andreas Bruckner (1)
Statistiken

© ZTE HLA MEISTERLIGA LIGA | ZTE HLA CHALLENGE 2022
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy