Nach dem Unentschieden gegen HIB Grosschädl Stahl Graz vergangenes Wochenende möchte die Union in der Heimhalle weiterhin die weiße Weste bewahren. Bisher konnte man in vier Heimspielen drei Siege und ein Unentschieden einfahren.

Gegen die junge Aufsteigermannschaft aus Krems möchte man vor allem in der Defensive felsenfest zusammenstehen und die Gäste so zu Fehlern zwingen. Durch einfache Tore aus dem Konter möchte man sich so früh wie möglich absetzen und das Spiel kontrollieren. Vergangenes Spiel konnte man sich trotz Einsatz und Kampf am Ende nicht mit zwei Punkten belohnen, am Samstag soll aber der Sieg her!

Florian Hirschegger, Pressesprecher Korneuburg: "Die jungen Kremser sind auf keinen Fall ein üblicher Aufsteiger. Die jungen Burschen sind talentiert und haben jetzt schon in der Hinrunde bereits drei Mal gewinnen können. Wir werden auf keinen Fall den Fehler machen sie zu unterschätzen. Sascha Luzyanin wird am Samstag auf einen vollen Kader zurückgreifen können, Patrick Dietrich hat bereits letzte Woche sein Comeback nach kurzer Verletzung gegeben. Mit unseren Edelfans im Rücken werden wir uns die wichtigen zwei Punkte sichern!"

Union Sparkasse Korneuburg vs. Brixton Fire Krems Langenlois
Sa., 30. Oktober 2021, 19:00 Uhr
HLA CHALLENGE Matchcenter
HLA CHALLENGE Ticketshop
© HLA MEISTERLIGA LIGA | HLA CHALLENGE 2021
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy