Spieltag
Mit dem Spiel gegen den SC kelag Ferlach am Samstag beendet die HSG XeNTiS Bärnbach-Köflach die Spielzeit 2021/22. Wie in Bruck soll wieder die HSG-Jugend im Fokus stehen. Anpfiff in der Köflacher Sporthalle ist um 19 Uhr.

Die Tabellensituation ist eindeutig: Die BT Füchse führen vor dem letzten Spieltag die Tabelle einen Zähler vor den Ferlachern an. Weiter abgesetzt sind die JAGS Vöslau und, mit fünf Punkten als Tabellenschlusslicht, die HSG XeNTiS Bärnbach-Köflach. Die Divise für das letzte Spiel ist – wie in den letzten Partien – klar. Die Jugend soll den Vorzug bekommen und die gezeigte Leistung in Bruck wiederholen dürfen.

„Unser Trainer, Uros Serbec, leistet mit den Youngsters in den letzten Monaten eine hervorragende Arbeit. Viele konnten sich unter seiner Leitung weiterentwickeln.“, lobt der HSG-Vorstand den für die Saison 22/23 noch infragestehenden Trainer.

Mislav Nenadic (in dieser Woche erfolgreich am Knie operiert), Klemen Cehte und Sebastian Hutecek werden am Samstag nicht mehr dabei sein. Milos Djurdjevic und Jovo Budovic werden die junge Truppe wieder anführen. Die Ferlacher können mit einem Sieg in Köflach die Tabellenspitze in der Abstiegsrunde erobern.

          

HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach vs. SC kelag Ferlach
Sa., 4. Juni 2022, 18:00 Uhr
HLA MEISTERLIGA Matchcenter
HLA MEISTERLIGA Ticketshop

© ZTE HLA MEISTERLIGA LIGA | ZTE HLA CHALLENGE 2022
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy