Spieltag
HLA MEISTERLIGA Aktuell
16 Mai 2022
Ferlach verlängert mit Jure Kocbek
Der SC kelag Ferlach und Jure Kocbek haben den mit Saisonende auslaufenden Vertrag um ein Jahr verlängert. Der sympathische Slowene hat gerade im Frühjahr eine enorme Leistungssteigerung gebracht. Er hat nicht nur die Rolle des Abwehrchefs des verletzten Leander Krobath übernommen, sondern sorgt auch für wichtige Tore im Spiel der Ferlacher. Trotz zahlreicher Angebote einigte man sich jetzt auf eine Verlängerung des Vertrages. Ferlach Obmann Walter Perkounig: „Wir sind glücklich, dass sich Jure für ein weiteres Jahr in Ferlach entschieden hat. Er ist inzwischen ein ganz wichtiger Teil...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
15 Mai 2022
medalp HT besiegt Graz und schließt zu Rang eins auf
Die Serie von medalp Handball Tirol hält weiterhin – auch im 22. Saisonspiel der HLA CHALLENGE wurden die Innsbrucker nicht bezwungen. Am Sonntag gewannen sie in Runde 6 des Aufstiegs-Playoffs zuhause gegen HIB Grosschädl Stahl Graz mit 26:21 (10:11) und liegen somit punktgleich mit Tabellenführer Korneuburg auf Rang 2.Es war sicherlich nicht das beste Saisonspiel von medalp Handball Tirol, dennoch hielt sich die junge Mannschaft von Trainer Klaus Hagleitner einmal mehr schadlos, bleibt auch nach der 22. HLA-CHALLENGE-Partie ungeschlagen. Das 26:21 gegen HIB Grosschädl Stahl Graz war der...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
15 Mai 2022
FALKEN fixieren Klassenerhalt mit Sieg im NÖ-Derby
Vier Runden vor Saisonende kann die Sportunion Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten durchatmen. Mit dem 28:23-Sieg im NÖ-Derby über den UHC Tulln können die Landeshauptstädter nicht mehr auf den letzten Platz zurückfallen. In der 6. Minute gehen die FALKEN mit 4:3 erstmalig in Führung, es ist bis jetzt ein Spiel auf Augenhöhe. Tulln-Keeper Andreas Schwarz zeigt in dieser Phase einige Paraden, einige vergebene FALKEN-Chancen, es steht in der 17. Minute 6:9 aus FALKEN-Sicht. Die Heimischen wirken nervös (warum auch immer …), es ist noch immer eine enge Partie, die FALKEN erfangen sich sc...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
15 Mai 2022
Vytas Ziura verlässt die Sportunion Leoben auf eigenen Wunsch
Nach zwei Jahren in Leoben und einigen guten Gesprächen bat Vytas Ziura die Handball Sportunion Leoben nun auf eigenen Wunsch verlassen zu dürfen. Grund dafür ist die zeitliche Belastung mit der Pendelei zwischen Niederösterreich und der Obersteiermark, die dem Coach nun zu diesem Schritt bewogen hat. Beide Seiten blicken auf sportlich erfolgreiche Jahre zurück. Für den Verein startet jetzt die Suche nach einem neuen Trainer, der bereit ist den eingeschlagenen Weg in Leoben fortzuführen. Aufgrund der zeitintensiven Doppelbelastung im Leistungsmodell im BSFZ Südstadt und der Tätigkeit...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
14 Mai 2022
Krems triumphiert in Hollgasse
Im ersten Halbfinale der HLA MEISTERLIGA zwischen den FIVERS und Förthof UHK Krems müssen die Margaretner eine 25:30-Niederlage zur Kenntnis nehmen. Im Rückspiel nächsten Donnerstag muss deshalb ein Auswärtssieg her, damit noch die Chance auf den Finaleinzug gewahrt werden kann.Video-Link: Die Eiche EichbergerVideo-Link: Fivers-Reise nach FrankreichVideo-Link: Simek macht den Deckel draufIn der prall vollen ALSTOM Handballcity Margareten zeigen sich die beiden Teams zu Beginn mit leichten Fehlern, die Deckungsleute und Tormänner können sich auf beiden Seiten gleich zu Beginn mehrfach au...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
14 Mai 2022
Falken nehmen Tulln nicht auf die leichte Schulter
Auf dem Papier scheint es eine „leichte“ Partie für die FALKEN zu werden. Schließlich sind die Tullner derzeit am vorletzten Tabellenplatz der Abstiegsrunde Süd/Ost, 7 Punkte hinter den FALKEN. Doch die Tullner ihrerseits liegen nur 1 Punkt vor Koppensteiner WAT Fünfhaus. Das bedeutet 1 Punkt vor dem Abstiegsplatz.Dementsprechend konzentriert werden die Gäste auf die Platte kommen. Doch für die FALKEN ist die Absicherung des derzeit 2. Tabellenplatzes im Fokus. Mit einer ähnlichen Leistung wie zuletzt auswärts gegen die FIVERS2 sollten die 2 Punkte mehr am Konto kein Problem...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
14 Mai 2022
Die Serie von medalp HT soll halten
Nach wie vor ist medalp Handball Tirol in der laufenden HLA-CHALLENGE-Spielzeit unbesiegt. Diese nahezu unheimliche Serie soll am Sonntag (Beginn 15.00 Uhr) im Heimspiel der 6. Runde des Aufstiegs-Playoffs gegen HIB Grosschädl Stahl Graz ausgebaut werden. Sämtliche Spiele des Grunddurchgangs gewonnen und nach der Hinrunde des Aufstiegs-Playoffs mit zwei Siegen und drei Remis immer noch ungeschlagen – die Superserie von medalp Handball Tirol in dieser HLA-CHALLENGE-Saison kann sich absolut sehen lassen. Am Sonntag soll sie zum Rückrundenstart ihre Fortsetzung finden, wenn die Innsbrucker a...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
14 Mai 2022
Fünfhaus will gegen Atzgersdorf nachlegen
Bei Koppensteiner WAT Fünfhaus gibt es ein Aufatmen nach dem Sieg im Nachtragsspiel gegen den Wiener Lokalrivalen WAT Atzgersdorf, dem zweiten Erfolg hintereinander nach monatelanger Serie ohne einen einzigen Punkt. Schon an diesem Sonntagabend ab 20 Uhr gibt es zum Auftakt der Rückrunde im Abstiegs-Play-Off der HLA CHALLENGE ein Wiedersehen. Im GRG 23 haben die Atzgersdorfer in diesem kleinen Wiener Derby Heimrecht gegen Fünfhaus. „Für uns war es das Wichtigste, dass wir den letzten Platz abgegeben haben“, betont Fünfhaus-Trainer Mario Sauschlager, der hofft, dass die beiden jüngste...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
14 Mai 2022
Finalserie 1:0 - Hard vor Heimpublikum souverän
Die Roten Teufel des ALPLA HC Hard gewinnen das erste Halbfinalduell gegen den HC LINZ AG am Samstag vor Heimkulisse in der Sporthalle am See am Ende souverän mit 28:20 (14:12) und stellen damit in der Serie „Best-of-3“ auf 1:0. Somit heißt es für die Harder Jungs bereits in fünf Tagen (Donnerstag, 19. Mai 2022, Spielbeginn 18.00 Uhr, LIVE auf ORF SPORT+ und LAOLA1) Matchball mit der Chance, auswärts in Linz frühzeitig den Finaleinzug zu fixieren.Video-Link: Doknic mit dem langen HufVideo-Link: Babic behind the backVideo-Link: Hurich lässt aufhorchenVideo-Link: FULLMATCHIn den Anfan...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
14 Mai 2022
Leoben und Traun trennen sich 39:39 Unentschieden
Die Handball Sportunion Leoben und die SK Keplinger-Traun boten den Zusehern bei heißen Temperaturen einen offenen Schlagabtausch und trennten sich am Ende mit einem 39:39 Unentschieden. Mit diesem Punkt liegen die beiden Teams damit weiterhin gleichauf in der Tabelle auf den Plätzen vier und fünf. Mit vereinten Kräften wollten die Hausherren endlich wieder einen Heimsieg feiern. Was bleibt ist ein Punkt gegen sehr beherzt kämpfende Gäste aus Traun. Vor der Pause hatte man auf der Tribüne das Gefühl als hätten die Montanstädter die Partie im Griff und würden uneinholbar in Front lie...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
14 Mai 2022
Bärnbach/Köflach zurück auf Siegerstraße
Seit Oktober des vergangenen Jahres konnte die HSG XeNTiS Bärnbach-Köflach keinen vollen Punktegewinn mehr einfahren. Mit einem 24:26-Sieg beim SC Ferlach endete die Durststrecke. Wie am vergangenen Donnerstag bekanntgegeben, haltet die HSG XeNTiS Bärnbach-Köflach die Klasse. Da kein Verein aus der zweiten Liga in die höchste Spielklasse aufsteigen möchte verbleibt die HSG XeNTiS auch in der nächsten Saison in der HLA-MEISTERLIGA. Die ersten Minuten gingen klar an die Weststeirer. Schnelle Tore vom überragenden Milos Djurdjevic (10 Tore) ermöglichten eine 5:1-Führung nach den ersten...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
14 Mai 2022
Füchse feiern ungefährdeten 27:23-Erfolg über Vöslau
Einen glasklaren Start-Ziel-Sieg feierten die BT Füchse Auto Pichler über roomz JAGS Vöslau: Die Niederösterreicher wurden mit 27:23 nach Hause geschickt. Dabei war der Sieg noch deutlicher, als es das Ergebnis vermuten lässt. Von der ersten Minute an hatte „Alt-Meister“ Luka Marinovic im Füchse-Tor einmal mehr seinen Kasten vernagelt. So dauerte es bis zur neunten (!) Minute, bis er erstmals den Ball aus dem Netz fischen musste. Da hatte die Füchse-Offensive aber schon ganze Arbeit geleistet und seinerseits schon fünf Mal den Ball im Tor untergebracht. So lagen die Heimischen bere...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
13 Mai 2022
Kampf um Platz 1:  Letztes Weinviertel-Derby der Saison
Besser hätte man das Drehbuch für das letzte Derby der Saison gar nicht schreiben können - Mitkov & Co. duellieren sich im ersten Spiel der Rückrunde daheim gegen Bezirksnachbarn Korneuburg um die Tabellenspitze. Obwohl man anfangs der Woche noch einem vergebenen Punkt in Tirol etwas nachtrauerte, so ist man mittlerweile komplett fokussiert auf das Weinviertelderby. Torhüter Michael Nebenführ steht wieder im Training und damit samstags in der Weinviertelarena auch zur Verfügung. "Die Ausgangslage ist natürlich hochbrisant. Wir wissen, dass wir uns keine Niederlage leisten dürfen,...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
13 Mai 2022
Ersatzgeschwächt: Leoben empfängt Traun
Die Handball Sportunion Leoben startet am Samstag um 19:00 Uhr, weiter geplagt von einigen Ausfällen, gegen SK Keplinger-Traun in die HLA CHALLENGE Playoff-Rückrunde. Obwohl es keinen Aufsteiger geben wird, werden die Montanstädter alles daransetzen, Punkte im Kampf um den Meistertitel der Liga zu holen. Vor dem Start in die Rückrunde haben der ÖHB sowie die Vertreter der HLA-Ligen bekanntgegeben, dass es in dieser Saison keinen Aufsteiger aus der HLA CHALLENGE sowie keinen Absteiger aus der HLA MEISTERLIGA geben wird. Für Leoben-Präsident Alfred Leithold ist das kein großer Beinbruch....
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
13 Mai 2022
Offene Rechnung: FIVERS 2 empfangen Krems Langenlois
Im ersten Spiel der Abstiegsrunde setzte es für die FIVERS² die erste und bislang auch einzige Niederlage. Gegner zum Auftakt war Brixton-Fire Krems-Langenlois, am Samstag wollen Sandra Zapletals Youngsters die Auswärtsniederlage vergessen machen und ihre bislang makellose Heimbilanz fortsetzen. FIVERS vs Krems heißt es übrigens auch etwas mehr als zwei Stunden später, wo die beiden HLA MEISTERLIGA-Teams im HLA-Halbfinale aufeinander treffen.39:35 gewann die Spielgemeinschaft Krems-Langenlois am 3. April 2022 gegen die FIVERS² zum Auftakt der Abstiegsrunde der HLA CHALLENGE. Die jungen...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
13 Mai 2022
Süd-Derby in Ferlach
Am morgigen Samstag, 19 Uhr, trifft der SC kelag ferlach zu Hause auf die HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach. Für die Truppe von Trainer Risto Arnaudovski geht es dabei um den dritten Sieg in Serie im Abstiegs-Playoff. Und mit dem Tabellenletzten aus der Steiermark kommt ein schlagbarer Gegner. Und obwohl seit gestern feststeht, dass es auch in dieser Saison keinen Absteiger geben wird, wollen beide Teams gewinnen. In Bärnbach/Köflach ist ja Ferlachs Ex Trainer Uros Serbec am Ruder. Auch deshalb möchten die Steirer unbedingt den ersten Sieg im Playoff feiern. Aber der SC kelag Ferlach möchte s...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
13 Mai 2022
Füchse zum Hinrunden-Abschluss gegen JAGS
Die Handball-Saison biegt in die Zielgerade: Am Samstag, 19 Uhr, ist roomz JAGS Vöslau in der Brucker Sporthalle bei den BT Füchsen Auto Pichler zu Gast. Schon im Vorfeld wurde bekannt, dass es heuer aus wirtschaftlichen Gründen keinen Auf- und somit auch keine Absteiger in der HLA MEISTERLIGA geben wird. Freilich wollen die Füchse dennoch im Endspurt noch einmal alles hineinwerfen. „Auch wenn es um nichts mehr geht: Es ist ein Heimspiel, das wollen wir natürlich gewinnen. Und da sind wir es auch unseren Fans schuldig, mit vollem Einsatz zwei Punkte anzustreben.“ Im Grunddurchgang gew...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
13 Mai 2022
Traditions-Duell in Finalserie: FIVERS vs. Krems
Als Überraschungssieger des Grunddurchgangs der HLA MEISTERLIGA gehen die FIVERS gegen Förthof UHK Krems in ihr „Spiel des Jahres“, wissen dass der Auftakt der Halbfinalserie von zentraler Bedeutung für den Kampf um den Meistertitel ist. In der ALSTOM Handballcity Margareten fiebert man deshalb der Krems-Partie mit Vorfreude und hoher Konzentration entgegen.Die Rahmenbedingungen sind klar: Förthof UHK Krems hat nach den Investitionen vor und während der Saison nominell betrachtet den stärkeren und routinierteren Kader, lieferte im Viertelfinale gegen die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
13 Mai 2022
Hard plant weiße Weste gegen Linz zu behalten
Im ersten Halbfinalspiel der „Best-of-3“ Serie empfängt der ALPLA HC Hard am Samstag, den 14. Mai 2022 den HC LINZ AG in der Sporthalle am See in Hard. Spielbeginn ist um 18.00 Uhr, die Partie wird LIVE auf LAOLA1 übertragen.Mit dem 36:29-Heimerfolg gegen die Adler von Sparkasse Schwaz Handball Tirol haben die Roten Teufel im dritten und alles entscheidenden Viertelfinalspiel am 30. April die Serie mit 2:1 beendet und damit das letzte Ticket für das Halbfinale gelöst, wo bereits die Stahlstädter des HC LINZ AG warten. Kommendes Wochenende geht es für die Harder Jungs mit dem Start de...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
12 Mai 2022
Fünfhaus gewinnt kleines Wiener Derby
Koppensteiner WAT Fünfhaus konnte im Nachtragsspiel der Hinrunde im Abstiegs-Play-Off der HLA CHALLENGE den Auftrieb aus dem ersten Auswärtssieg seit Mitte November vom Samstag in Tulln mitnehmen. Im kleinen Wiener Derby setzte sich Fünfhaus am Donnerstagabend in der Wiener Stadthalle B nach dramatischer Schlussphase gegen den Drittplatzierten WAT Atzgersdorf mit 28:26 (Halbzeit 15:13) durch. Fünfhaus überholte damit im Kampf um den Ligaerhalt den unmittelbaren Konkurrenten Union Handball Club Tulln und gibt mit acht Punkten vor dem Auftakt der Rückrunde im Abstiegs-Play-Off den letzten...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
12 Mai 2022
Saison endet ohne Auf- und Absteiger
In der Saison 2021/2022 wird es aus der HLA CHALLENGE keinen Aufsteiger – und folglich auch keinen Absteiger aus der HLA MEISTERLIGA geben.Hintergrund sind die nach wie vor spürbaren wirtschaftlichen Folgen der COVID19-Pandemie. Der Aufstieg in die HLA MEISTERLIGA ist aus diesem Grund für die Vereine aus der HLA CHALLENGE aktuell mit einem finanziellen Risiko verbunden. Im Sinne der wirtschaftlichen Stabilität hat der Österreichische Handballbund, der als Verband für die Durchführung der Bewerbe und somit auch der beiden höchsten Spielklassen im Männerhandball zuständig ist, frühze...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
12 Mai 2022
Richard Wöss verlässt Handball Tirol
Nach drei Jahren bei Sparkasse Schwaz Handball Tirol wird der vielfache Nationalteamspieler Richard Wöss seine Karriere – zumindest vorläufig – beenden. Der mittlerweile 35-jährige rechte Flügel war Torschützenkönig bei der U21-EM, verbrachte viele Jahre in Deutschland und wurde 2016 Meister und Cupsieger in Österreich.Mit sieben Jahren kam der gebürtige Wiener zum Handballsport, mit den Jugendteams des HC FIVERS WAT Margareten feierte Richard Wöss etliche nationale Meistertitel. Mit 17 Jahren gehörte er bereits zum Stamm der Herrenmannschaft. In der Saison 2005/06 wurde der rech...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
11 Mai 2022
Halbfinal-Auftakt: Dauergäste und ein Rückkehrer
HC FIVERS WAT Margareten, ALPLA HC Hard und Förthof UHK Krems gelten beinahe als Halbfinal-Dauergäste. Der HC LINZ AG hingegen steht erstmals seit 2010 wieder unter den Top 4 der HLA MEISTERLIGA. Dabei stiegen die Oberösterreicher wie Phönix aus der Asche. Beide Halbfinal-Duelle werden kommenden Samstag live auf LAOLA1 gestreamt. Im HLA MEISTERLIGA Abstiegs-Playoff endet die Hinrunde am Sasmstag mit den Duellen BT Füchse Auto Pichler vs. roomz JAGS Vöslau und SC kelag Ferlach vs. HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach.Gemeinsam mit den FIVERS, Hard und Bregenz Handball ist der HC LINZ AG das letz...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
11 Mai 2022
Neue Folge 60 Minuten - Der Handball-Talk
HLA Premium-Partner LAOLA1 hat mit seinem Experten-Duo JC Poppe und Nedzad Smajlagic das ÖHB Cup-Finalwochenende nochmals genau unter die Lupe genommen, einen Rückblick auf das HLA MEISTERLIGA Viertelfinale getätigt und gleichzeitig einen Blick nach vorne auf das Halbfinale gewagt.Mehr Handball bekommt man wahrlich nicht in einen Stunde gepackt! Untermalt natürlich mit etlichen Highlight-sZenen, den besten Saves und Toren und natürlich Tribute-Videos für die Neo-Pensionisten Gerald Zeiner und Ante Esegovic.HIER GEHT´S ZUM TALK Weitere Highlights: HLA All Stars der Viertelfinal-Serien (l...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
11 Mai 2022
Markus Burger verabschiedet sich aus Bregenz mit Cup-Titel
Bregenz Handball wird den auslaufenden Vertrag mit dem 57-jährigen EHF Mastercoach nicht verlängern. Gregor Günther: „Markus war bereits mein Jugendtrainer, wir haben Erfolge gemeinsam in der ersten Mannschaft mit ihm als Co-Trainer gefeiert und jetzt als krönenden Abschluss einen Titel gemeinsam holen können. Bereits vor der meisterschaftsfinalen Phase haben wir mit Markus über die Zukunft gesprochen und ihm ein Angebot zur Verlängerung gemacht. Intern wurde uns als Vereinsführung bereits da bewusst, dass die Ambitionen und nächsten Entwicklungsschritte mit einem Arbeitspensum von...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
10 Mai 2022
FIVERS 2 gewinnen Spitzenspiel gegen St. Pölten
Das Spitzenspiel in der Abstiegsrunde der HLA CHALLENGE zwischen den FIVERS² und der Sportunion Die Falken Bachner Bau Sankt Pölten zeigte zwei junge, starke Teams auf Augenhöhe, die von der ersten bis zur letzten Minuten mit einer guten Leistung für große Spannung sorgten. Das bessere Ende hatten an diesem Abend die jungen FIVERS für sich, mit dem 31:30-Heimsieg macht man einen großen Schritt für den Gewinn der Abstiegsrunde.Die Falken zeigen ab der ersten Minute, dass sie heute aus der Sporthalle Margareten Punkte mit nach Hause nehmen wollen. Die Niederösterreicher legen immer wied...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
09 Mai 2022
28:28 – medalp HT bleibt weiter ungeschlagen
Die Hinrunde im Aufstiegs-Playoff der HLA CHALLENGE ist seit Sonntag beendet – und nach wie vor ist medalp Handball Tirol in dieser Saison unbesiegt. Im Heimspiel gegen den UHC Hollabrunn erkämpfte man sich ein 28:28 (11:15). Das 28:28 gegen Hollabrunn war bereits das dritte Unentschieden im Aufstiegs-Playoff – kurioserweise gab es alle drei Remis in eigener Halle, während medalp Handball Tirol auswärts zwei Siege einfahren konnte. Die Youngster-Mannschaft von Trainer Klaus Hagleitner überzeugte einmal mehr mit großem Kämpferherz und ganz viel Willen und konnte so einen mitunter bere...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
08 Mai 2022
Knapper Auswärtserfolg für Atzgersdorf
Von Beginn entwickelte sich eine ausgeglichene Partie zwischen SG Brixton Fire Krems-Langenlois und dem Team WAT Atzgersdorf. Erst Mitte der ersten Hälfte konnten sich die Gäste erstmals mit vier Toren absetzen. Vor allem deshalb da die Jungs aus der Wachau ihre Chancen nicht nutzten. Neben freien Würfen vom Flügel parierte der Wiener Tormann auch zwei Sieben-Meter. Das Tempospiel der SG Brixton Fire wurde durch schnelles Rückzugspiel geschickt unterbunden. Ab der zwanzigsten Minute nutzten die Hausherren eine Überzahl und verkürzten auf ein Tor. Mit dem Stand von 12:13 ging es auch in...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
07 Mai 2022
Bregenz erstmals seit 2006 wieder Cupsieger
Bregenz Handball ist zum 5. Mal und erstmals seit 2006 ÖHB-Cup-Sieger. Die Festspielstädter gewannen Samstagabend das packende Endspiel des Final4-Turniers in Hards Sporthalle am See gegen Sparkasse Schwaz Handball Tirol 32:30 nach Verlängerung (31:28, 26:26, 16:13).Die beiden Teams lieferten einander vor toller Kulisse ein sehr emotionales Duell, einen offenen Schlagabtausch. Bei 12:12 sah der Schwazer Dario Lochner die rote Karte, danach kassierte sein Team drei Tore in Folge. Erstmals konnte sich Bregenz einen kleinen Vorteil verschaffen. Das Team von Trainer Markus Burger ging mit einem...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
07 Mai 2022
Krems plant nächsten Schritt Richtung Klassenerhalt
Zuletzt konnte sich das Team ein Unentschieden in Tulln sichern und weist nun 12 Punkte in der Tabelle auf. Damit steht das Ziel Klassenerhalt kurz bevor. Am Sonntag empfängt BRIXTON FIRE mit WAT Atzgersdorf den direkten Konkurrenten. Mit 11 Punkten befinden sich die Wiener lediglich einen Zähler hinter Krems-Langenlois. Bei den bisherigen Begegnungen konnte sich das jeweilige Heimteam deutlich durchsetzen (34:25 auswärts und 32:20 im Heimspiel).Mit der Partie wird gleichzeitig auch die Hinrunde in der Abstiegsrunde abgeschlossen. Mit zwei weiteren Punkten am Konto, kann wohl der Klassenerh...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
07 Mai 2022
FIVERS 2 empfangen Falken
Enger geht´s praktisch nicht: Zwei Sekunden vor dem Abpfiff fixierte letzten Sonntag Fabio Schuh den 27:28-Auswärtssieg bei WAT Atzgersdorf. Eine Woche danach geht es nun gegen die Sportunion Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten um wichtige Punkte für den Sieg in der Abstiegsrunde der HLA CHALLENGE.Vier Tore waren die jungen Margaretner im Auswärtsspiel gegen WAT Atzgersdorf Mitte der zweiten Hälfte bereits zurück, ehe eine starke Aufholjagd gestartet wurde. Dass ausgerechnet Fabio Schuh den Siegtreffer „in letzter Sekunde“ erzielte, freut die ALSTOM Handballcity Margareten doppelt und...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
07 Mai 2022
Tirol peilt gegen Hollabrunn Platz 1 an
Doppelter Einsatz in der HLA CHALLENGE: Am Samstag (17.00 Uhr) gastiert das Future Team von Sparkasse Schwaz Handball Tirol in der Abstiegsrunde Nord/West beim UHC Salzburg – und am Sonntag (16.00 Uhr) geht es für medalp Handball Tirol im Heimspiel gegen den UHC Hollabrunn um die Tabellenführung im Aufstiegs-Playoff.Vier Spiele, zwei Siege, zwei Remis – immer noch ist medalp Handball Tirol in dieser Spielzeit der HLA CHALLENGE unbezwungen. Die Serie soll am Sonntag in der Sporthalle Hötting West weitergehen, wenn der punktgleiche Tabellendritte des Aufstiegs-Playoffs UHC Hollabrunn zu G...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
07 Mai 2022
Zumindest 24 Stunden: Korneuburg alleiniger Spitzenreiter
Korneuburg zieht in der ersten Hälfte bereits auf zehn Tore davon, die Gäste aus Traun geben aber nicht auf. Am Ende steht trotzdem ein deutlicher Heimerfolg für die Union Sparkasse Korneuburg zu Buche.Der Start in die Partie gehört eindeutig Korneuburg, schnell kann man auf 4:1 davonziehen. Die Gäste aus Traun finden vor allem im Angriff kein Mittel gegen die stabile Deckung der Korneuburger. Auch Korneuburgs Goalie Thomas Spörk eriwscht eine starke erste Hälfte und kann zahlreiche Treffer entschärfen. Das 6:4 nach 11 Minuten sollte der knappeste Abstand im ersten Durchgang bleiben. A...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
07 Mai 2022
Graz gewinnt Steirer-Derby
Das Steirer-Derby des HLA CHALLENGE Aufstiegs-Playoff zwischen HIB Grosschädl Stahl Graz und Sportunion Leoben begann ausgeglichen. Die Grazer Hausherren konnten sich in der 13. Minute erstmals mit zwei Toren in Fürhung gehen, aber Leoben erzielte sogleich wieder den Anschlusstreffer durch einen Gegenstoß. HIB legte mit drei Toren in Folge nach und zwangen damit Leoben Trainer Stephan Hödl das erste TimeOut zu nehmen. Danach lief es für die Gäste tatsächlich besser, aber HIB blieb weiterhin in Führung. Generell zeigten beide Teams ein schönes Zusammenspiel im Angriff und kompakte Vert...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
07 Mai 2022
Fünfhaus gewinnt 4-Punkte-Spiel gegen Tulln
Das erste Duell gegen den Abstieg zwischen den beiden Letztplatzierten der HLA CHALLENGE Abstiegsrunde Süd/Ost, dem UHC Tulln und Koppensteiner WAT Fünfhaus wurde von Beginn an von beiden Mannschaften mit voller Intensität geführt. Schon vor dem ersten Tor gab es die ersten Zwei-Minuten-Strafe gegen den Tullner Max Wolffhardt. Beim Stand von 3:3 nach 9:48 bekam Oliver Nikic, der beste Torschütze der Tullner, für ein Foul eine rote Karte sowie Coach Fritz Zenk eine gelbe und der Wiener Leonard Fetz eine Zwei-Minuten-Strafe für Unsportlichkeit. Das Spiel blieb intensiv, spanend und bis zu...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
07 Mai 2022
BT Füchse gehen den nachhaltigen Weg weiter
Nach der Auszeichnung zum „Nachhaltigsten Sportverein Österreichs“ setzen die BT Füchse wieder ein weiteres starkes Zeichen in Richtung nachhaltiger Entwicklung. Mit Unterstützung des Bundesministeriums für Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport, wurde von den Vereinsverantwortlichen ein Forschungsprojekt im Bereich Mobilität im Sportverein aufgesetzt.Obmann Heinz Rumpold: „Neben der sportlichen Entwicklung des Vereins liegt uns die Erhaltung der Umwelt und ein möglichst sorgsamer Umgang mit Ressourcen besonders am Herzen. In den letzten vier Jahren konnten wir dafür schon...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
06 Mai 2022
Korneuburg will die 1 nicht hergeben
Kommenden Samstag treten die Unioner Jungs erneut vor heimischem Publikum auf. Man empfängt das oberösterreichische Neo-CHALLENGE Team aus Traun. Schon vor einigen Jahren gab es gegen Traun Duelle in der Regionalliga, nun darf man sich endlich in der zweithöchsten österreichischen Klasse matchen. Die Trauner mussten sich vergangenes Wochenende nur hauchdünn -1 gegen Hollabrunn geschlagen geben, dürften also, wie auch medalp Tirol, auf Augenhöhe mit den restlichen Mannschaften sein. Mit einem Sieg und einem Unentschieden befinden sie sich derzeit auf dem vorletzten Platz des Aufstiegs-Pl...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
06 Mai 2022
Steirer-Derby zwischen Graz und Leoben
Ein hartes Spiel! Das erwartet sich HIB Grosschädl Stahl Graz wenn in der ASVÖ-Halle niemand geringeres als der HLA CHALLENGE Grunddurchgangssieger Sportunion Leoben gastiert, der in der Playoff Tabelle nun auf dem vierten Platz – und damit zwei Plätze vor Graz – liegt. Die Sterne für das Steirerderby stehen bei den Grazern nicht gut, denn sie müssen weiterhin auf einige Führungsspieler verzichten. „Uns fehlen nach wie vor unsere Rückraum Mitte Spieler“, so Stefan Vanzou. Daher fokussiert das Training momentan darauf, die jungen Future Team Spieler noch mehr in die erste Mannsch...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
06 Mai 2022
Fünfhaus: „Für uns ein Finale“
Für Koppensteiner WAT Fünfhaus ist die fünfte Runde im Abstiegs-Playoff der HLA CHALLENGE auswärts am Samstag gegen den unmittelbaren Konkurrenten gegen den Abstieg, Union Handball Club Tulln, schon ein ganz besonderes Schlüsselspiel. „Für uns ist das jetzt ein Finale“, sagt Fünfhaus-Trainer Mario Sauschlager. Denn schon jetzt liegt der Verein aus dem 15. Wiener Bezirk als Tabellennachzügler drei Punkte hinter Tulln, das als Vorletzter sieben Punkte auf dem Konto hat. Die Ausgangsposition ist damit klar für Fünfhaus. Wenn man den Verbleib in der Liga sichern will, heißt es verli...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
06 Mai 2022
Bregenz und Schwaz erreichen ÖHB-Cup-Finale
Bregenz Handball und Sparkasse Schwaz Handball Tirol bestreiten Samstagabend das ÖHB-Cup-Finale. Die Festspielstädter gewannen in der Sporthalle am See den Final4-Auftakt gegen Gastgeber ALPLA HC Hard 33:29 (16:14). Schwaz schlug im Anschluss Titelverteidiger HC FIVERS WAT Margareten souverän 35:29 (18:12).Bregenz erwischte einen optimalen Start, führte vor toller Derby-Kulisse in der 7. Minute 4:0. Hard fand aber mit Fortdauer besser ins Spiel – Ausgleich zum 11:11 in der 24. Minute. In der Schlussphase der ersten und Anfangsphase der zweiten Halbzeit konnten die Gäste immer wieder vor...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
04 Mai 2022
Trainerfortbildung mit Europameister Jordi Ribera
Jordi Ribera? Richtig gelesen! Der Cheftrainer der spanischen Nationalmannschaft kommt im August nach Österreich um sein Wissen weiterzugeben. Die Trainerfortbildung, die in Kooperation zwischen dem ÖHB und der Sportunion NÖ abgehalten wird, gilt zur Verlängerung der Trainerlizenz A + B. HIER geht´s zur Anmeldung.Bei Interesse umgehend bei Kursleiter Damir Djukic unter damir.djukic@sportunion.at; oder mobil 0699/ 189 29 680, melden. Der ehemalige österreichische Nationalteamspieler unterstreicht den hohen Wert dieser Trainerfortbildung: "Gute Trainer können gute Spieler ausbilden. Je be...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
04 Mai 2022
Gabriel Kofler wechselt zu WESTWIEN
Mit Gabriel Kofler wechselt ein weiteres Toptalent im Sommer von WAT Fünfhaus zur SG INSIGNIS Handball WESTWIEN und verstärkt die Glorreichen Sieben auf der Linkshänderposition. Der 17-jährige zeigte in dieser Saison mit 45 Toren in 18 Spielen in der HLA Challenge auf und ist fixer Bestandteil des österreichischen Jugendnationalteams. Bereits mit fünf Jahren begann Gabriel bei WAT Fünhaus Handball zu spielen, durchlief dort alle Jugendklassen und wird in der neuen Saison gemeinsam mit seinen Brüdern Samuel und Elias im grünen Dress auflaufen. Gabriel Kofler: „Ich freue mich sehr dar...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
03 Mai 2022
Hard verlängert mit Torhüter-Duo
Die jungen Torhütertalente Emanuel Baldauf und Benjamin Edionwe verlängern in Hard und werden den Roten Teufeln auch in Zukunft den Rücken stärken und gemeinsam mit Routinier Golub Doknic das Harder Torhüter-Trio für die kommende Saison 2022/23 bilden.Der noch 21-jährige Emanuel Baldauf konnte sich in der laufenden Saison schon mehrfach beweisen und bereits mit einigen Paraden glänzen. Angefangen hat es im Ländle-Derby gegen Bregenz Handball, wo Baldauf seine Qualitäten gleich mit mehreren Saves gekonnt unterstrichen hat. Auch im Spiel gegen die BT Füchse Auto Pichler Anfang April i...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
03 Mai 2022
Halbfinale startet Mitte Mai - alle Spiele LIVE
Für zwei der vier Halbfinalisten aus der HLA MEISTERLIGA geht es bereits am kommenden Wochenende um den ersten Titel im Jahr 2022. Der HC FIVERS WAT Margareten und der ALPLA HC Hard stehen ebenso wie in der HLA MEISTERLIGA auch im ÖHB Cup im Halbfinale. Das Final 4 wird kommendes Wochenende in Hard ausgetragen. Während diese beiden Teams damit voll im Spielrhythmis bleiben, genießen der Förthof UHK Krems und der HC LINZ AG eine willkomene Pause nach der intensiven Viertelfinalserie. Für die Wachauer, die ihre Serie gegen die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN mit 2:0 Siegen entschieden, dehnt...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
01 Mai 2022
Korneuburg, Tirol, Hollabrunn gleichauf / FIVERS 2 und St. Pölten siegreich
Der UHC Hollabrunn zog Sonntagnachmittag nach und damit mit medalp Handball Tirol und Union Sparkasse Korneuburg gleich. Die Niederösterreicher setzten sich beim SK Keplinger-Traun 32:31 durch, gerieten dabei kein einziges Mal in Rückstand und führte zwischenzeitlich mit vier Toren.Im HLA CHALLENGE Süd/Ost Abstiegs-Playoff kann Tabellenführer HC FIVERS WAT Margareten das Wiener Derby gegen WAT Atzgersdorf nach mehrmaligem Führungswechsel und zwischenzeitlichem Vier-Tore-Rückstand noch mit 28:27 für sich entscheiden.Frühzeitig alles klar machte die Sportunion Die FALKEN Bachner Bau St....
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
30 April 2022
Hard komplettiert Halbfinale
Der ALPLA HC Hard feiert im dritten und alles entscheidenden Viertelfinalspiel gegen Sparkasse Schwaz Handball Tirol einen 36:29 (16:14) Heimerfolg, beendet die Serie mit 2:1 und löst damit das letzte HLA MEISTERLIGA Halbfinalticket.Video-Link: Just do it: Ivan HorvatVideo-Link: Schnabl schön, Stojanovic starkVideo-Link: Heute Live-Musik: Mr. PowerhammerVideo-Link: When Doves FlyVideo-Link: HIGHLIGHTSVideo-Link: FULLMATCHMit hoher Spannung wird das Spiel zwischen den Roten Teufeln und den Adlern von Handball Tirol erwartet. Nachdem sich in den ersten beiden Partien jeweils die Heimmannschaft...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
30 April 2022
FIVERS 2 zum Sonntagsderby bei WAT Atzgersdorf
Am Tag der Arbeit und damit am Sonntag, 1. Mai 2022 steht für Sandra Zapletals FIVERS²-Team wirklich harte Arbeit an: Im Auswärts-Derby geht es zu WAT Atzgersdorf. Achtung für alle Fans: Das Spiel findet in der Ausweichhalle der Atzgersdorfer und damit im GRG23 in Alterlaa statt.Siege im Wiener Derby sind natürlich heiß begehrt, das gilt für „das Große“ genauso wie für die kleinen Wiener Derbies. Und von diesen gibt es ja mittlerweile gleich zwei zusätzliche Paarungen. Jene der FIVERS gegen Koppensteiner WAT Fünfhaus konnten die jungen Margaretner zuletzt deutlich für sich ents...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
30 April 2022
Hollabrunn zu Gast beim Überraschungsteam
Mit dem Heimsieg gegen Leoben in der Vorwoche konnten Mitkov & Co. wertvollen Boden in der Tabelle gutmachen. Am Sonntag ist man nun beim Überraschungsteam Traun zu Gast. Die Oberösterreicher galten vor dem PO-Auftakt eher als Geheimtipp, sorgten aber mit dem Remis in Innsbruck und dem Auswärtssieg in Graz bereits für Überraschungen.„Mit Preinfalk, Lafleur, Golubovic, Zulehner, Vogel u.a. haben die Oberösterreicher eine starke Grundaufstellung, die es zu knacken gilt. In der Mannschaft hat zwar unter der Woche etwas die Grippe gewütet, ich hoffe aber, dass bis Sonntag wieder alle...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
30 April 2022
Fünfhaus auf Heimsieg gegen Die FALKEN gepolt
Für Koppensteiner WAT Fünfhaus wächst der Druck im Abstiegs-Play-Off der HLA CHALLENGE. Am Sonntag ab 18 Uhr empfängt Fünfhaus daheim in der Sporthalle Tellgasse den Tabellenzweiten Sportunion Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten. Ein Heimsieg für den Verein aus dem 15. Wiener Bezirk sollte unbedingt her, wenn es nach Fünfhaus-Trainer Mario Sauschlager geht. „Das sind zwei absolute Muss-Siege“, betont der Fünfhaus-Coach und meint damit neben dem Heimspiel gegen St. Pölten auch bereits das folgende Auswärtsspiel gegen den unmittelbaren Konkurrenten im Kampf gegen den Abstieg aus der...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
30 April 2022
NÖ-Derby endet Unentschieden
Im Derby UHC Tulln gegen Brixton Fire Krems-Langenlois standen die Hausherren nach den beiden Niederlagen in Wien gegen WAT Atzgersdorf und HC Fivers WAT Margareten 2 unter Zugzwang. Das Spiel begann ausgeglichen und stand nach 24 Spielminuten 9:9 unentschieden, ehe kurz vor der Pause zwei Mal Rudischer sowie Hofmann und Schwanzer Krems 10:13 in Führung brachten.Kurz nach der Pause bekam der Tullner Alex Fritz für einen Gesichtstreffer eine harte rote Karte. Krems konnte in dieser Überzahl-Phase den Vorsprung auf 11:16 ausbauen, auch weil Torwart Samuel Fabry, der auch zum Man of the Match...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
30 April 2022
Leoben unterliegt Handball Tirol 22:8
Zuversichtlich ging die Sportunion Leoben in das erste Duell mit medalp Handball Tirol. Am Ende fehlte jedoch ein wenig die Luft und die Gäste entführen zwei Punkte aus der Montanstadt. Es war ein Spiel auf Augenhöhe. Leoben legte in der Anfangsphase vor, geriet in der 17. Minute erstmals in Rückstand. In die Halbzeit ging es mit 13:13. Nach Seitenwechsel ein ähnliches Bild: Leoben legt vor, gerät dann aber ab Mitte der zweiten Halbzeit in Rückstand. medalp Handball Tirol zeigt in den Schlussminuten den längeren Atem und setzt sich schließlich 28:22 durch.Mathias Nikolic: "Wir haben z...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
30 April 2022
Souveräner Heimsieg für Korneuburg
Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit schafft es Korneuburg im zweiten Durchgang davonzuziehen und gewinnt am Ende mit komfortablem Vorsprung. Der Start in die Partie ist von beiden Mannschaften äußerst verhalten. Nach 11 Minuten steht es 3:3, beide Seiten machen einige Fehler im Angriff oder scheitern am jeweiligen gegnerischen Tormann. Dann schaffen es Korneuburgs Bachofner & Co. etwas davonzuziehen (9:6, 21. Minute), aber angeführt von Thomas Zangl und Mirnes Mavric kommen die Gäste von HIB Graz wieder heran. Die letzten Minuten der ersten Halbzeit sind geprägt von drei Fehlern...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
30 April 2022
BT Füchse gewinnen Steirerderby
Die HSG XeNTiS Bärnbach-Köflach trennt sich von den BT Füchsen mit 20:22. Beide Teams starteten ausgeglichen in ein sehr rasantes Derby. Diese Bild sollte sich bis zum Pausenpfiff auch nicht ändern. Im Angriff traf die HSG XeNTiS durch die Bank. So konnten sich Cehte, Hutecek und Djurdjevic mehrmals in die Torschützenliste eintragen. Ständige Führungswechsel und vor allem eine starke Torwartleistung von Jovo Budovic ermöglichten ein 9:9 zur Halbzeit. Ähnlich ging es in der zweiten Halbzeit weiter. Starke Verteidigungsleistungen auf beiden Seiten hielten den Spielstand gering. Dennoch...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
29 April 2022
Hard vs. Handball Tirol - Jetzt wird abgerechnet
Samstagabend kommt es zwischen dem ALPLA HC Hard und Sparkasse Schwaz Handball Tirol in der Sporthalle am See im dritten und alles entscheidenden Viertelfinalspiel in der „Best-of-3 Serie“ zum großen Showdown um den Einzug ins HLA MEISTERLIGA Halbfinale. Spielbeginn in der Harder Teufelsarena ist um 19.00, ORF Sport+ und LAOLA1 zeigen die Partie live.Mit dem 26:25-Heimerfolg vor rund 1.800 Fans vergangenen Samstag, den 23. April in der Sporthalle am See hatten die Roten Teufel bereits vier Tage später auswärts in der Schwazer Osthalle den Matchball in den Händen und die Möglichkeit, d...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
29 April 2022
Ferlach startet in Heim-Triple
Der Auftakt ins HLA MEISTERLIGA Abstiegs-Playoff letzte Woche ist mit dem 28:27 gegen die BT Füchse Auto Pichler gelungen. Jetzt warten drei Heimspiele auf den SC kelag Ferlach. Mit drei Erfolgen könnte man den Klassenerhalt vorzeitig fixieren. Mit roomz JAGS Vöslau kommt Samstagabend allerdings ein Team nach Ferlach, das man heuer noch nicht bezwingen konnte. In der ersten Runde gab es eine bittere 28:29 Auswärtsniederlage, zu Hause trennte man sich mit einem 27:27 Unentschieden. Das soll sich morgen ändern. Das Team von Trainer Risto Arnaudovski hat die beiden letzten Spiele auswärts g...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
29 April 2022
Die Füchse kommen nach Köflach!
Samstagabend trifft die HSG XeNTiS Bärnbach-Köflach in der Sporthalle Köflach auf die BT Füchse Auto Pichler. Anpfiff ist um 19 Uhr.Mit den BT Füchsen kommt am Samstag eine Mannschaft in die Weststeiermark, die aktuell mit sieben Punkten die HLA MEISTERLIGA-Abstiegsrunde anführt. Mit einer knappen Niederlage am vergangenen Wochenende gegen den SC kelag Ferlach sind die Obersteirer dennoch noch immer im Rennen um den Klassenerhalt.Die HSG XeNTiS findet sich mit vier Punkten weniger zurzeit am letzten Tabellenplatz. Die klare Niederlage in Vöslau drückte die HSG noch weiter ins Schlamass...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
29 April 2022
Dean Pomorisac beendet Karriere
Noch fünf Spiele, dann geht beim SC kelag Ferlach eine Ära zu Ende. Kapitän Dean Pomorisac wird mit Saisonende seine Karriere beenden. Seit seinem 17. Lebensjahr trug Dean Pomorisac, mit kurzer Unterbrechung, das Dress des SC kelag Ferlach. Mit dem letzten Spiel der heurigen Saison, am 4.6. in Bärnbach geht das Aushängeschild des Kärntner Handballsports und des SC kelag Ferlach in die Handballpension. Mit seinen 33 Jahren fordert sein Körper Tribut. Ein Vollzeit Job, der Hausbau mit Freundin Silvia in Ferlach und das tägliche Training lassen sich nicht mehr unter einen Hut bringen. Dea...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
29 April 2022
Linz steht erstmals nach 12 Jahren im Halbfinale
Der HC LINZ AG gewinnt das Entscheidungsspiel in der Best of three-Viertelfinalserie Freitagabend auswärts gegen Bregenz Handball mit 28:26 und steht erstmals seit 2010 wieder im Halbfinale der HLA MEISTERLIGA. Auf wen die Stahlstädter dort treffen, entscheidet sich am morgigen Samstag, 19:00 Uhr live auf ORF Sport+ und LAOLA1, zwischen ALPLA HC Hard und Sparkasse Schwaz Handball Tirol.Die Linzer agieren von Beginn an sehr konzentriert in diesem entscheidenden dritten Viertelfinale: Nach neun Minuten übernimmt man in Rieden Vorkloster durch Sinisa Sironjic erstmals die Führung und gibt die...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
29 April 2022
Graz in Korneuburg heiß auf ersten Punkte
Nach der Niederlage im Heimspiel gegen SK Keplinger-Traun (38:42) geht es für HIB Grosschädl Stahl Graz am Samstag Union Sparkasse Korneuburg. Die aktuelle Situation ist für die Steirer keine einfache. Immer wieder hat man mit Verletzungen und Krankheitsfällen zu kämpfen. Auf der anderen Seite bekommen dadurch junge Spieler ihre Chance - wie vergangenen Samstag Jaro Seebacher und Stefan Engler - sich für das Männerteam empfehlen. Beide Jungspieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen!Das Männer-Team hofft aber auf die Rückkehr von Thomas Zangl und Dominik Paljusi für das S...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
29 April 2022
Leoben will zurück an die Spitze
Obwohl der Gegner aus Tirol im Grunddurchgang sämtliche Spiele der Gruppe Nord/Ost gewonnen hat, gibt es für die Leobener am Samstag vor eigenem Publikum nur einen Sieg als Ziel. Die Montanstädter wollen sich damit für die knappe Niederlage in Hollabrunn revanchieren.In der Vorwoche musste sich die Handball Sportunion Leoben auswärts in Hollabrunn geschlagen geben und am Samstag um 19:00 Uhr sind nun die Gegner von medalp Handball Tirol zu Gast. Das Team aus dem Westen liegt in der Tabelle um einen Punkt vor den Hausherren und haben im Grunddurchgang alle 16 Spiele für sich entscheiden k...
weiterlesen   

© HLA MEISTERLIGA LIGA | HLA CHALLENGE 2021
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy