Spieltag
HLA MEISTERLIGA Aktuell
11 August 2022
Krems muss sich Kiel 29:36 beugen
Der THW Kiel gewinnt das Testspiel gegen ZTE HLA MEISTERLIGA-Meister Förthof UHK Krems mit 36:29 (20:11). Mykola Bilyk steuerte fünf Treffer bei, war damit gemeinsam mit Sven Ehrig bester Werfer der Zebras.Intensiv waren die vergangenen Tage in der steirischen Landeshauptstadt für den THW Kiel: Zweimal am Tag forderte THW-Trainer Filip Jicha seine Spieler bis an die Grenzen – und bei einigen Einheiten auch darüber hinaus. Physisch ging es zum Start zu, jetzt stehen Taktik und die Integration der vier Neuzugänge auf Schlüsselpositionen auf dem Programm der Kieler. Deren Vorfreude auf da...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
11 August 2022
KNAPPE TESTSPIELNIEDERLAGE GEGEN TSV ST. OTMAR ST. GALLEN
Vor rund 150 Zuschauern fand am Mittwochabend das vierte Testspiel unserer Kampfmannschaft statt. Dabei mussten die Mannschaft von Michael Roth den Gästen aus St. Gallen knapp mit 31:32 geschlagen geben.Bregenz Handball: Jan Kroiss, Ralf Patrick Häusle; Florian Mohr (6), Dragan Pavlović (5), Lukas Frühstück (5), Mikhail Vinogradov (4/3), Marian Klopcic (3), Alexander Wassel (2), Marcel Timm (2), Sebastian Burger (2), Dian Ramić (1), Claudio Svečak (n.e.), Raphael KönigTrainer Michael Roth: "Insgesamt bin ich doch zufrieden. Nachdem wir die Anfangsphase wieder etwas verschlafen haben, h...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
10 August 2022
ALPLA HC Hard und SC Austria Lustenau gehen Partnerschaft ein
Zwei Clubs, ein Gedanke – der ALPLA HC Hard und der SC Austria Lustenau machen künftig gemeinsame Sache. Die beiden Vereine aus dem Ländle starten in eine langfristig ausgelegte Partnerschaft.Die Roten Teufel vom Bodensee und die grün-weiße Austria verbindet einiges. Beide Vereine sind mit der Region eng verwurzelt, haben viele Spieler im eigenen Nachwuchs und sind mit der ersten Mannschaft seit etlichen Jahren im nationalen Profigeschäft vertreten. Uhlsport und Kempa (Markenname Uhlsport Handball) fungieren jeweils als Ausstatter. Während die Austria im Mai die Rückkehr in die Bundes...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
10 August 2022
Der FÖRTHOF UHK KREMS misst sich in Graz gegen den THW Kiel
Bis zum ersten Bewerbsspiel absolviert die Mannschaft wieder einige Testspiele zur Vorbereitung auf die kommende Saison.Bereits am 4. August wurde Sokol Nové Veselí (CZ) in der Sport.Halle Krems empfangen. Die Partie ging nach drei Mal 20 Minuten mit 31:26 an den FÖRTHOF UHK KREMS.Kommende Woche wartet aber ein besonderes Highlight auf Kapitän Marko Simek und seine Mannschaft. Dank der aufrechten Verbindungen von Werner Lint mit der Trainerlegende Stefan Szilágyi (von 2007 bis 2013 beim UHK und auch mit Dabas KK im Rahmen der Vorbereitung in Krems zu Gast), konnten die Bande zu Sohn Vikto...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
08 August 2022
Ein Handballfest in Köflach
Weit mehr als 600 Zuschauer bildeten einen gebührenden Rahmen für das Jubiläumsspiel der HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach gegen den deutschen Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen. Das Ergebnis von 16:48 wurde dabei zur Nebensache.30 Jahre HSG und 100 Jahre Handball in der Steiermark wurden am Sonntag in Köflach gefeiert und mehr als 600 Handball-Begeisterte wollten sich das Gastspiel der Rhein-Neckar Löwen in der Weststeiermark nicht entgehen lassen. Darunter zahlreiche Gäste aus Sport und Politik, weststeirische Handballlegenden, Österreichs Nationalteam-Coach Ales Pajovic und auch...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
05 August 2022
Trainingsauftakt für WAT Fünfhaus
Die Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke wären gar nicht notwendig: Seit Montag dieser Woche schwitzt die Kampfmannschaft von Koppensteiner WAT Fünfhaus für die neue ZTE HLA CHALLENGE. Bis zum Saisonstart mit dem Auswärtsspiel am 10./11. September gegen Union Sparkasse Korneuburg ist ein Monat Zeit. Beim Trainingsauftakt unter dem Trainerduo Mario Sauschlager und Nico Kessler in dieser Woche sind insgesamt sechs neue Spieler dabei. Zu Neuzugang Julian Pratschner von SG Insignis West Wien kommen fünf weitere Spieler. Im Tor kehrt Ari Nimanaj zu Fünfhaus zurück. Dazu kommen aus dem Fut...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
05 August 2022
EUREGIO Cup 2022 im August
Der 2020 geschaffene EUREGIO Cup, die Sommermeisterschaft der stärksten Herrenteams aus Tirol, Südtirol und dem Trentino, geht am 20. und 21. August 2022 in Brixen in seine dritte Auflage.Für die Handballer südlich und nördlich des Brenners ist dieser überregionale Bewerb nicht nur eine willkommene Vorbereitung auf die nationalen Meisterschaften, die Präsidenten der Landesverbände – Claudio Zorzi (Südtirol/Trentino) und Thomas Czermin (Tirol) – sehen darin auch die Chance, die im Handballsport traditionell guten Kontakte in der EUREGIO zu verfestigen.Bisher dominierte Sparkasse Sc...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
01 August 2022
ZTE HLA goes TikTok
Die ZTE HANDBALL LIGEN AUSTRIA sind ab sofort neben den bewährten Social Media Kanälen Facebook, Instagram, Twitter und Likendin auch auf TikTok (https://www.tiktok.com/@zte_hla) aktiv. Damit sollen neue Zielgruppen angesprochen werden und die Bekanntheit weiter gesteigert werden.TikTok ist aktuell die am schnellsten wachsende Social Media-Plattform. Keine Frage, dass dort Handball nicht fehlen darf. Der Europäische Handballverband EHF, sowie diverse nationale Verbände und selbstverständlich Vereine und Spieler:innen sind längst auf dem auf Kurzvideos basierenden Kanal aktiv.Mit Highligh...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
01 August 2022
Erste Trainingswoche des SC kelag Ferlach
Seit dem 25. Juli befindet sich der SC kelag Ferlach in der Vorbereitung auf die neue Saison. Zweimal täglich bittet Risto Arnaudovski seine Schützlinge zum Training. Der Schwerpunkt in der ersten Woche lag auf Kraft und Ausdauer. Dabei zeigten die Tests, dass sich die Mannschaft über den Sommer gut vorbereitet hat. Am 3.8. gibt es das erste Trainingsspiel gegen die Sportunion Leoben.Von 12. bis 14.8. geht es dann aufs Trainingslager ins benachbarte Slowenien. Im Rahmen des Trainingslagers sind auch zwei Testspiele geplant. Am 12.8. trifft man auf den slowenischen Erstligisten RK Krsko, am...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
29 Juli 2022
Drei Youngster rücken auf und drei verlängern
Mit 18 Spielern ist der Kader der HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach für die Saison 2022/23 komplett. Drei Spieler rücken aus dem Future Team in den Kader der ersten Mannschaft dazu verlängern drei junge Spieler.Seinen ersten Vertrag für die Kampfmannschaft hat Lukas Gigerl unterschrieben. Der 18-Jährige mit Gardemaß hat bereits gute Ansätze in der Deckung gezeigt und wird im Angriff auf der Kreis-Position zum Einsatz kommen. Gigerl hat in den ersten Trainings schon gezeigt, dass er unbedingt in der ZTE HLA MEISTERLIGA spielen will.Die beiden anderen Neulinge sind beides Torhüter. Fabian M...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
28 Juli 2022
Graz unterliegt Gummersbach 29:40
Die HSG Holding Graz verliert das erste Testspiel in der noch so jungen Vorbereitung auf die Saison 2022/23 gegen den deutschen Aufsteiger in die LIQUI MOLY Bundesliga VfL Gummersbach 29:40. In einem beherzten Kampf präsentierte sich das Team von Rene Kramer vor allem in Hälfte eins stark. Die beiden Mannschaften starteten ausgeglichen in das Vorbereitungsspiel. Christian Hallmann eröffnete das Spiel mit dem ersten Treffer, Gummersbach ließ nicht lange auf sich warten. Tom Jansen konterte mit dem 1:1. Nach den ersten Minuten gelang es der HSG Holding Graz kurze Zeit, nach zwei Paraden durc...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
28 Juli 2022
In der ZTE-HLA MEISTERLIGA wird wieder geschwitzt
Seit 18. Juli befinden sich sämtliche Teams der höchsten heimischen Spielklasse im Männerhandball in der Vorbereitung auf die Saison 2022/23. Mit einigen Neuzugängen und auch neuen Gesichtern auf der Betreuerbank, wird ab 2. September um die Playoff-Tickets gekämpft. Eingeläutet wird die neue Saison mit dem fanreisen.com HLA SUPERCUP am 27. August in Krems.Neue Teammitglieder findet man in den Reihen beinahe sämtlicher Teams. So startete Cupsieger Bregenz Handball unter Neo-Coach Michael Roth, sowie den Neuzugängen Sebastian Burger, Raphael König, Robin Kritzinger und Dragan Pavlovic...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
28 Juli 2022
WESTWIEN in der Vorbereitung
Seit 18. Juli bereiten sich die glorreichen Sieben auf die neue Saison vor. Neben den taktischen Einheiten in der Halle, steht auch wieder die physische Entwicklung im Fokus, an der im Galaxy und bei Läufen im Freien gearbeitet wird. Am 3.8. bestreitet die Mannschaft von Michael Draca das erste Testspiel in der Südstadt gegen Nove Veseli, bevor es dann zu einem Turnier nach Tschechien geht. Zwei weitere Spiele gegen Maribor und Ormoz in Slowenien, sowie das abschließende Heimspiel am 26.8. gegen Maribor komplettieren die matchmäßige Vorbereitung der Westwiener auf die neue ZTE-HLA MEISTER...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
28 Juli 2022
Erste Vorbereitungsphase endet mit Testspielhit
Nach vier intensiven Wochen geht die erste Vorbereitungsphase von Sparkasse Schwaz Handball Tirol am Freitag zu Ende. Und das mit dem nächsten Testspiel-Highlight, um 18.15 Uhr gastiert der Schweizer Cupsieger GC Amicitia Zürich in der Osthalle. Eintritt frei – die Adler freuen sich über freiwillige Spenden. Es waren vier schweißtreibende Wochen für die Spieler von Sparkasse Schwaz Handball Tirol; in der ersten Augustwoche wartet daher eine verdiente Pause, ehe es ab 8. August mit der finalen Vorbereitungsphase für die neue Saison in der ZTE-HLA MEISTERLIGA weitergeht. Dort wartet ja b...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
27 Juli 2022
Bregenz Handball in der Vorbereitung - Das ist der Fahrplan!
Nach rund 4 Wochen Urlaub geht es für das ZTE-HLA MEISTERLIGA Team von Bregenz Handball wieder los. Neo-Coach Michael Roth begrüßte sein neues Team am Montag, den 18. Juli gemeinsam mit Geschäftsführer Björn Tyrner und Co-Trainer Marko Tanaskovic an der Geschäftsstelle mit einem Ausblick auf den Sommer, Erwartungen & Zielstellungen für die Saison.Mit dabei waren auch die Neuzugänge Dragan Pavlovic, der in die großen Fußstapfen von Ante Esegovic (Karriereende) auf Rückraum Rechts treten soll, Rückkehrer Sebastian Burger (LA) & Robin Kritzinger (RA) sowie Jungtalent Raphael...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
27 Juli 2022
BT Füchse starten in die neue Saison
Die Herrenmannschaft der BT Füchse Auto Pichler Handballer starteten am vergangenen Montag ihre Vorbereitungen auf die neue Saison 2022/2023. In den kommenden Wochen wird sich das Team wieder auf die Meisterschaft in der ZTE HLA MEISTERLIGA vorbereiten.Mit den Neuzugängen Urh BRANA im Tor der BT Füchse, Christoph NEUHOLD, Raul SANTOS sowie Julian SCHIFFLEITNER ist die Kaderplanung abgeschlossen.Mario MARETIC als Damen Neo-Coach, der bis zuletzt selbst aktiv als Spieler bei den Füchsen am Parkett zu finden war, hat seine Karriere als Handball-Profi endgültig beendet. Er wird gemeinsam mit...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
26 Juli 2022
In der Weststeiermark wird wieder geschwitzt
Am gestrigen Montag startete die HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach offiziell in die Jubiläums-Saison. Trainer Uros Serbec lud zum Trainingsauftakt.16 der 18 Kaderspieler waren beim ersten Training in der Sporthalle Bärnbach mit dabei. Fabian Glaser war beruflich in Wien und fehlte zum Auftakt genauso wie Jovo Budovic, der aus familiären Gründen nicht dabei sein konnte. Alexander Gollner wiederum spulte nach seiner Sprunggelenks-Operation einige Kilometer auf dem Ergometer ab.Zudem gab es ein Wiedersehen mit dem frisch gebackenen Vater Paul Langmann. Sohn Constantin Josef wurde am 16. Juli gebo...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
26 Juli 2022
Trainingsstart des HC Linz AG
Der HC LINZ AG ist gestern Abend mit dem ersten Training in die Saison 2022/23 gestartet. Nach einem Teambuilding der Mannschaft ging es bei heißen Temperaturen in der Sport Mittelschule Linz Kleinmünchen bereits zur Sache. Mit dabei auch die beiden Rückkehrer Alex Hermann und Daniel Röthig.Die Linzer starten nach der mehrwöchigen Urlaubspause mit vollem Elan in die Vorbereitung: Nach der sehr guten letzten Saison will man sich auch heuer wieder beweisen. Die Mannschaft, angeführt wieder von Trainer Milan Vunjak und Co-Trainer Manuel Gierlinger, bereitet sich nun intensiv auf die kommend...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
26 Juli 2022
Krems-Neuzugang Daniel Dicker im Interview
Vergangene Woche startete die Vorbereitung auf die ZTE HLA MEISTERLIGA 2022/23. Von Beginn an mit dabei ist Neuzugang Daniel Dicker, der im Interview Rede und Antwort steht. zur Person:Name: Daniel Dickergeboren am: 5. Juni 1995 in GrazPosition: Rückraum LinksGröße: 198 cmzuletzt bei: ThSV Eisenach (GER)Der 27-jährige Nationalteamspieler war zuletzt bei ThSV Eisenach in Deutschland tätig, wo er auch mit Torhüter Thomas Eichberger gemeinsam aufs Parkett lief. Nun ist er wieder in die heimische Liga zurückgekehrt und hat viel vor.Du bist erst seit Kurzem beim amtierenden Meister Förthof...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
26 Juli 2022
ZTE HLA-Partner 11teamsports sucht DICH!
Du bist ein absoluter Profi in Sachen Teamsport & Handball? Dann verstärke jetzt das Team von 11teamsports und betreue den HOUSE OF CLUBS!Wir suchen:Teamsport & Vereinsbetreuung von ProfivereinenStandort Inning Stellenbeschreibung - Optimale Beratung und Betreuung unserer Profi-Vereine mit Schwerpunkt Handball - Buchung, Pflege und Abschlüsse von Angeboten und Rechnungen - Enge Absprache mit der Abteilung Textildruck und -veredelung - Mitarbeit an der weiteren Optimierung unserer Prozesse Qualifikationen - Kontaktfreudiges, gepflegtes Auftreten und eine aufgeschlossene Art - Kenntnis...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
25 Juli 2022
Mürzl und Glaser verlängern bei Bärnbach/Köflach
Mit 25 und 26 Jahren gehören Jakob Mürzl und Fabian Glaser schon zu den gestandenen Spielern der HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach. Beide bleiben den Weststeirern auch zukünftig erhalten. Rechtsaußen Fabian Glaser und der variabel einsetzbare Jakob Mürzl werden auch in der kommenden Spielzeit für die HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach auflaufen, beide verlängerten ihren Vertrag um ein Jahr.Glaser absolvierte in der vergangenen Saison 25 Spiele für die HSG in der ZTE HLA MEISTERLIGA. Jakob Mürzl war lange verletzt und kam am Ende auf 13 Einsätze im Grunddurchgang und sechs im Abstiegs-Playoff....
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
25 Juli 2022
HSG Holding Graz: Trainingsauftakt und Vorbereitunng auf Gummersbach
Am vergangenen Mittwoch war es soweit, die HSG Holding Graz startete in die Vorbereitung für die ZTE HLA MEISTERLIGA-Saison 2022/23. Während die Eggenberger Handballjugend noch bis zum ersten August in der wohlverdienten Pause ist, bat Trainer Rene Kramer sein Team zum ersten Training. Am Nachmittag begrüßte Clubmanager Michael Schweighofer das Team und präsentierte die drei Neuzugänge Djordje Pisaric, Markus Höfer und Adin Jasarevic. Danach ging es im NLZ Steiermark in die erste Krafteinheit, den Abschluss machte der erste „Kick“ der Saison, bei dem sich die Mannschaft am Freigelä...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
24 Juli 2022
Starkes erstes Testmatch der Adler
Sparkasse Schwaz Handball Tirol schlug sich im Premierenauftritt der neuen Saison beachtlich, am Samstag unterlagen die Adler im Testspiel zuhause gegen den deutschen Bundesligisten TVB Stuttgart mit 28:29 (14:17). Nach einer weiteren intensiven Trainingswoche wartet am Freitag GC Amicitia Zürich. Wie schon im Vorjahr gastierte der TVB Stuttgart, der in dieser Woche zum Trainingslager in Zell am Ziller weilt, in der Schwazer Osthalle. Der Bundesligist rund um die Neuverpflichtungen Oscar Bergendahl und Daniel Fernández legte stark los und führte schnell mit 3:0. Johannes Demmerer erzielte d...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
21 Juli 2022
Schwaz mit Testspielhighlight gegen TVB Stuttgart
Am Ende der dritten Vorbereitungswoche wartet das erste Testspiel auf Sparkasse Schwaz Handball Tirol: Am Samstag empfangen die Adler den deutschen Bundesligisten TVB Stuttgart in der Osthalle, Anpfiff um 18.15 Uhr. Der Eintritt ist frei, freiwillige Spenden sind möglich. Noch bis Ende Juli dauert die erste Trainingsphase bei Sparkasse Schwaz Handball Tirol. Danach steht eine Woche Pause auf dem Programm, bevor es in die finale Vorbereitungsphase zur Saison 22/23 der ZTE HLA MEISTERLIGA geht. Am Samstag steigt das erste Testspiel – und das beschert den Adlern gleich ein echtes Highlight. Wi...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
20 Juli 2022
Prakapenia wechselt in die Weststeiermark!
Mit dem 33-jährigen Weißrussen Anton Prakapenia konnte die HSB XeNTiS Bärnbach/Köflach einen echten Führungsspieler verpflichten. Der Rückraum-Akteur bringt Erfahrung aus der deutschen Bundesliga mit und wurde zuletzt Cupsieger in der Schweiz. Mit dem Transfer von Anton Prakapenia, ermöglicht von HSG-Präsidenten und XeNTiS-CEO Otto Kresch, ist der HSG ein wahrer Transfercoup geglückt. Der großgewachsene Weißrusse wird zukünftig gemeinsam mit Jovo Budovic und Milos Djurdjevic das junge HSG-Team anführen. Prakapenia ist eine absolute Verstärkung in der Abwehr und kann zudem im Angr...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
19 Juli 2022
Die Gegner im Europacup stehen fest!
Am Dienstag erfolgte in der EHF-Zentrale in Wien die Auslosung zur EHF European League und zum EHF European CupVizemeister Alpla HC Hard tritt in der European League Men an, Auftaktgegner der Ländle-Sieben ist HC Eurofarm Pelister Bitola 2 (MKD). Spiel eins steigt in der Sporthalle am See. Im European Cup der Männer sind vier heimische Teams dabei. HC FIVERS WAT Margareten trifft in Runde eins auf A.C. Diomidis Argous (GRE), der HC LINZ AG auf RK Izvidac (BIH). „Das wird eine interessante und spannende Aufgabe. Wir werden uns in jedem Fall sehr gewissenhaft darauf vorbereiten, den Gegner a...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
18 Juli 2022
Bärnbach/Köflach bestreitet Jubiläumsspiel gegen Rhein-Neckar Löwen
Zur Feier des 30-jährigen Bestehens der Handballspielgemeinschaft trifft die HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach am 7. August auf den deutschen Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen. Es wird ein Handball-Fest in der Weststeiermark. Der zweifache deutsche Meister Rhein-Neckar Löwen trifft im Jubiläumsspiel auf die HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach. Gespielt wird am Sonntag, dem 7. August, in der Sporthalle Köflach. Ab 15.30 Uhr ist Einlass, um 16 Uhr startet der Handball-Nachmittag mit einem Testspiel der U14-Burschen der HSG gegen die FIVERS. Auf die kleinen Handballfans warten vor der Sporthalle Hüpf...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
18 Juli 2022
Graz startet am Mittwoch in Vorbereitung
Die HSG Holding Graz startet nach der Sommerpause am kommenden Mittwoch in die Vorbereitung auf die Saison 2022/23 in der ZTE HLA Meisterliga. Am 20. Juli bittet HSG Trainer Rene Kramer die Grazer Handballer zum Auftakttraining. Zwei Tage später geht es auf einen zweitägigen „Wanderausflug“ in die Obersteiermark. Bis zum Saisonstart in der ersten Septemberwoche sind mehrere Testspiele sowie zwei Vorbereitungsturniere geplant. Mit dem ersten Abendtraining und einigen Testungen beginnt für die HSG Holding Graz die sechswöchige Vorbereitung auf die bevorstehende ZTE HLA Meisterliga Saison...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
14 Juli 2022
ZTE HLA starten mit 30 Teams in neue Saison
Vergangenen Dienstag, 12. Juli 2022, endete die Nennfrist für die anstehende Saison in der ZTE HLA MEISTERLIGA sowie ZTE HLA CHALLENGE Süd/Ost und Nord/West. In Zahlen sind 30 Teamin den ZTE HANDBALL LIGEN AUSTRIA, die ab September um Tore und Punkte kämpfen. Die am Dienstag um 23:59 Uhr abgelaufene Nennfrist verlief in der Vorbereitung auf die neue Saison unspektakulär. Wie zu erwarten, nannten sämtliche Teams fristgerecht. In der abgelaufenen Saison gab es in der ZTE HLA MEISTERLIGA keinen Auf- und Absteiger, womit jene zwölf Teams wie 2021/2022 an den Start gehen. Einzig in der ZTE HL...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
13 Juli 2022
Talent aus Bosnien unterschreibt bei Bärnbach/Köflach
Mit dem 19-jährigen Milos Trifunovic konnte ein großes Talent für den Rückraum verpflichtet werden. Der Bosnier kommt von MRK Sloga Doboj und unterschreibt für zwei Jahre. Im Sommer 2018 war Milos Trifunovic erstmals in der Weststeiermark. Ein großes Talent, das bei der HSG den nächsten Schritt machen wollte. Der 15-Jährige trainierte eine Woche mit den Alterskollegen aus dem 2003er-Jahrgang, wie Alexander Gollner, Leo Langmann oder Jakob Smon, und bestritt auch ein Testspiel gegen Klagenfurt. Trifunovic sollte in der Weststeiermark bleiben, die AHS Köflach besuchen und sich bei der H...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
13 Juli 2022
Leoben startet mit Kunst als Spielmacher in die neue Saison
Auf der Suche nach einer Verstärkung auf der Position des Spielmachers ist die Handball Sportunion Leoben nun fündig geworden. Mit Matevž Kunst kommt ein 24-jähriger Slowene, der zuletzt bei VFL Günzburg in der 3. deutschen Liga spielte und sein Handwerk beim slowenischen Spitzenclub RK Celje Pivovarna Lasko erlernte, wo er sich in der Saison 2016/17 noch im Kader befand. "Leoben ist eine hervorragende Entscheidung für mich. Ich möchte meine Karriere hier fortsetzen, mir liegen die Visionen und die Ambitionen des Vereins am Herzen und es erfüllt mich mit Stolz, Teil dieses Teams zu wer...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
12 Juli 2022
Bärnbach/Köflach verlängert mit 3 Leistungsträgern
Der Kader der HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach für die kommende Jubiläumssaison – 30 Jahre Spielgemeinschaft – nimmt konkretere Formen an. Die Verträge mit den drei Leistungsträgern Christian Bellina, Marko Dobric und Paul Langmann wurden jeweils um ein Jahr verlängert. Der 25-jährige Kreisläufer Marko Dobric wechselte vor einem Jahr aus Tirol in die Weststeiermark und war in der vergangenen Saison in 27 Spielen für 65 Tore verantwortlich. Dreimal stand der Tiroler in der letzten Saison zur Wahl zum Vogl Baumarkt Spieler des Monats. „Mir gefällt die Atmosphäre im Verein und ich bi...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
12 Juli 2022
Franz Pucher verstärkt Leoben
Die Handball Sportunion Leoben hat sich in den letzten Tagen mit einem weiteren jungen Linkshänder verstärkt. Franz Pucher ist dabei kein Unbekannter, hat er doch in den letzten zehn Jahren im Dress von Bruck auch gegen viele seiner jetzigen Teamkollegen gespielt. Mit dem Wechsel nach Leoben erhofft er sich mehr Spielpraxis und zeigt sich vom Konzept der Montanstädter überzeugt. Geprägt von seinem Vater, hat der 20-jährige Pucher bei den San Marino Löwen in St. Marein im Mürztal in der Jugend mit dem Handballsport begonnen. Auf der Position des rechten Rückraums und später als rechte...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
12 Juli 2022
Leander Krobath wechselt zu HIB Graz
Leander Krobath wechselt von der ZTE HLA MEISTERLIGA vom SC Ferlach in der kommenden Saison in die ZTE HLA CHALLENGE zu HIB Gosschädl Graz.Leander wird ab die Grazer in der Verteidigung verstärken. Auch im Angriff soll er gemeinsam mit Thomas Zangl am linken Aufbau für Akzente sorgen.
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
12 Juli 2022
Adin Jasarevic kehrt zu Graz zurück
Die HSG Holding Graz verpflichtet Adin Jasarevic und holt damit einen alten Bekannten zurück nach Graz. Der 18jährige spielte vor seinem Wechsel zu den BT Füchsen bereits in der Jugend einige Saisonen für die HSG, nun kehrt er wieder in seine Heimatstadt zurück. „Wir haben Adin natürlich nach seinem Wechsel weiterhin beobachtet und seine Entwicklung verfolgt. Bei den BT Füchsen hat er sich gut weiterentwickelt und konnte viele Erfahrungen sammeln. Nach einem Anruf war uns dann klar, dass wir Adin gerne nach Graz zurückholen.“ so HSG Holding Graz Clubmanager Michael Schweighofer
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
07 Juli 2022
Trainingsauftakt bei Handball Tirol
In der ersten Juliwoche nahm Sparkasse Schwaz Handball Tirol das Training für die Saison 2022/23 in der ZTE HLA MEISTERLIGA auf. Nun warten zwei Monate intensive Vorbereitung auf die Spieler der Adler, unter Anleitung des neuen Trainers Klaus Hagleitner. Am 2. September beginnt die Spielzeit mit einem Match beim HC LINZ AG. Am 1. Juli kamen die Spieler von Sparkasse Schwaz Handball Tirol nach rund eineinhalb Monaten Pause zusammen, an den ersten beiden Vorbereitungstagen standen Leistungstests mit Athletiktrainer Hannes Danler im Innfitness sowie outdoor auf dem Programm. In dieser Woche geht...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
05 Juli 2022
Ramon Raschid verlängert bei Graz um ein Jahr
Ramon Raschid verlängert um ein weiteres Jahr bei der HSG Holding Graz und wird damit das Team auch in der kommenden Saison aufs Spielfeld führen. „Wir freuen uns Ramon auch weiterhin in Graz zu haben. Er hat im vergangenen Jahr das Amt des Kapitäns mit viel Leidenschaft geführt, zu dem hat er am Spielfeld im Angriff als auch in der Verteidigung sein Können bewiesen und unser Team zum Sieg geführt“, so HSG Holding Graz Clubmanager Michael Schweighofer.
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
04 Juli 2022
Graz verpflichtet neuen Rückraum-Mitte-Spieler
Die HSG Holding Graz verpflichtet Djordje Pisaric für die Rückraum-Mitte-Position. Der 1,97m große 23jährige Serbe, der seine Karriere bei RK Metaloplastika Sabac begann, spielte in den vergangenen Saisonen beim serbischen Erstligisten RK Partizan Belgrad. Mit dem Verein holte sich der 23jährige nicht nur den Vize-Meistertitel, sondern lief auch in der EHF European League auf. Mit Pisaric hat der Verein seinen Wunschkandidaten für die Nachfolge von Rok Skol gefunden. „Djordje ist ein Spieler, der trotz seines jungen Alters bereits Europa-Cup Erfahrung sammeln durfte und auch in der Lig...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
01 Juli 2022
Neue Saison, neuer Name, altes Präsidium und alle Termine
Mit dem heutigen 1. Juli 2022 ist es offiziell - ab sofort treten die HANDBALL LIGEN AUSTRIA als ZTE HLA MEISTERLIGA und ZTE HLA CHALLENGE auf. Mit diesem Datum startet man zudem in die neue Saison, für die der Rundenspielplan bereits fest steht. "Alt" hingegen ist lediglich das Präsidium, das bei der Generalversammlung am 21. Juni für eine neue zweijährige Amtszeit bestätigt wurde.Am 22. Juni wurde die neue Technologie- und Naming Right-Partnerschaft mit ZTE im Rahmen eines Business Breakfast verkündet, mit 1. Juli tritt die Partnerschaft nun auch "technisch" in Kraft. Die neue Saison t...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
01 Juli 2022
Wichtiger Entwicklungsschritt für die HSG
Die HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach setzt einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Professionalisierung. Ab 1. Juli verantwortet Thomas Maurer die Bereiche Klubentwicklung, Kommunikation, Marketing und Vermarktung.Die Anforderungen für Klubs im österreichischen Spitzenhandball werden immer komplexer. Nicht zuletzt deshalb entschieden sich in der abgelaufenen Saison sämtliche Zweitligisten auf den Aufstieg in die höchste Spielklasse, die ZTE HLA MEISTERLIGA, zu verzichten.Um diesen Anforderungen und dem Prozess der stetigen Weiterentwicklung und Professionalisierung im Handballsport gerec...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
01 Juli 2022
Graz verlängert mit Thomas Scherr
Die HSG Holding Graz bindet Thomas Scherr um ein weiteres Jahr. Der 29-Jährige Oststeirer hat in der vergangenen Saison nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Stephan Jandl die Verantwortung übernommen und für zahlreiche Treffer vom rechten Flügel gesorgt. In der kommenden Saison möchte man nun mit Scherr an die vergangene Saison anschließen. „Wir freuen uns, dass Scherrli weiter bei uns bleibt. Er passt perfekt in unser Team und sorgt sowohl am als auch neben dem Spielfeld immer für gute Stimmung. Er hat in der vergangenen Saison über die ganze Spielzeit gezeigt, was in ihm steck...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
28 Juni 2022
Julian Pratschner wechselt zu WAT Fünfhaus
Julian Pratschner wechselt nach 18 Jahren bei WESTWIEN zu WAT Fünfhaus in die ZTE HLA CHALLENGE und wird dort künftig im Rückraum auflaufen.Der Linksaußen startete bereits mit 8 Jahren seine Karriere bei WESTWIEN durchlief alle Jugendmannschaften, war fixer Bestandteil des 96er Nationalteams und debütierte 2016 in der ersten Mannschaft. Julian entwickelte sich rasch zum Leistungsträger und erzielte in insgesamt 161 Spielen für die Glorreichen Sieben 566 Tore. Für das österreichische A-Nationalteam absolvierte Pratschner bis jetzt 18 Spiele, in denen er 29-mal einnetzte und spielte bei...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
27 Juni 2022
HC LINZ AG: Hermann, Gartner & Bachmann verlängern
Die Mannschaft des HC LINZ AG genießt im Moment noch den wohlverdienten Urlaub, das Team für die kommende Saison steht nun zur Gänze: Besonders erfreulich ist dabei, dass nicht nur die komplette Erfolgsmannschaft der letzten Saison gehalten werden kann, sondern mit Alex Hermann und Daniel Röthig zwei Spieler zu den Linzern zurückkehren.Max Hermann, Tine Gartner & Moritz Bachmann bleiben an BordSportdirektor Klemens Kainmüller kann – mit Stolz – verkünden, dass die Erfolgsmannschaft aus diesem Jahr komplett gehalten werden kann: Kapitän Maximilian Hermann hängt noch ein Jahr dr...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
23 Juni 2022
Bärnbach/Köflach: Vier Abgänge und Uros Serbec verlängert
Neben dem Wechsel von Sebastian Hutecek zur HSG Konstanz verlassen drei weitere Spieler die HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach. Dazu wurde der Vertrag mit Trainer Uros Serbec verlängert.Der Abgang von Kapitän und Publikumsliebling Sebastian Hutecek in Richtung Deutschland ist bereits seit einigen Wochen bekannt. Der Niederösterreicher konnte die HSG als Sprungbrett in Richtung zweite deutsche Bundesliga nutzen und wird künftig für die HSG Konstanz auflaufen.Neben Hutecek verlassen auch zwei Legionäre die Weststeiermark: Klemen Cehte und Mislav Nenadic. Der Champions League-erfahrene Cehte war...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
22 Juni 2022
Richtungsweisende Partnerschaft: ZTE wird  Technologie-Partner und Namensgeber der HANDBALL LIGEN AUSTRIA
Für die HLA bricht ein neues Zeitalter an. ZTE, eines der global führenden Technologieunternehmen, wird ab der Saison 2022/23 offizieller Technologie-Partner und Namensgeber der HLA. Die beiden höchsten Spielklassen im Männer-Handball werden fortan als ZTE HLA MEISTERLIGA und ZTE HLA CHALLENGE geführt. Herzstück der langfristig ausgelegten Partnerschaft ist eine gemeinsame Digitalisierungsoffensive ganz nach dem Motto: „Der schnellste Sport, die schnellste Technologie“. Nach einem Jahr ohne Naming Right Partner setzen die HANDBALL LIGEN AUSTRIA mit der Gewinnung von ZTE ein gewichtig...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
15 Juni 2022
60 Minuten - Der Handball-Talk: Saisonrückblick
Die Saison 2021/22 ist Geschichte und hat jede Menge Geschichten erzählt. JC Poppe und Nedzad Smajlagic widmen sich diesen Geschichten im großen laola1.at-Saisonrückblick in Ausgabe #4 von „60 Minuten – Der Handball-Talk“. Die Gäste Ibish Thaqi und Christoph Edelmüller haben zwar dafür gesorgt, dass der Talk die 60 Minuten locker geknackt hat, aber diese Saison kennt sich mit Verlängerungen ja bestens aus. Nicht entgehen lassen und gleich reinschauen - Direkt-Links:60 Minuten – Der Handball Talk, Ausgabe #460 Minuten – Christoph Edelmüller im Talk60 Minuten – Ibish Thaqi im...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
13 Juni 2022
Erwartungen übertroffen und ein Highlight kommt noch – Christoph Edelmüller zieht positive Saisonbilanz
Am 4. Juni und damit gerade erst vor neun Tagen, ging die Saison 2021/2022 in den HANDBALL LIGEN AUSTRIA zu Ende. Nach ein paar Tagen des Reflektierens und Aufarbeitens der vergangenen Monate, die viele Neuerungen brachte, zieht HLA Geschäftsführer Christoph Edelmüller ein erstes Fazit. Darin spricht er über die neuen Formate in der HLA MEISTERLIGA und der HLA CHALLENGE, die wirtschaftlichen und medialen Herausforderungen, die nächste Saison, die soziale Verantwortung des Sports und kündigt noch ein Highlight vor der Sommerpause an.Jahr eins der neuen Zwölferliga in der HLA MEISTERLIGA....
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
12 Juni 2022
Graz holt sich HLA MEISTERLIGA Future Teams Cup Titel
In einem souveränen Cupfinale krönte sich das Future Team der HSG Holding Graz Freitagabend gegen den HC FIVERS WAT Margareten zum HLA MEISTERLIGA Future Team Cupsieger. Nach dem Gewinn der österreichischen Meisterschaft holte sich das Team von Trainerin Anna Schweighofer damit das Double in der Saison 2021/22. Vom Start weg kontrollierten die Hausherren das Spiel in der Eggenberger ASKÖ Halle und zogen auf 6:1 davon. Die FIVERS reagierten und zogen das erste Timeout, dieses zeigte Wirkung und die Wiener kamen bis zur 15. Spielminute auf 9:11 heran. Die Aufholjagd währte jedoch nicht lang...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
12 Juni 2022
Florian Bohata neuer Obmann von WAT Fünfhaus
Nach dem Klassenerhalt von Koppensteiner WAT Fünfhaus in der HLA CHALLENGE wurden bei der Generalversammlung nun auch die personellen Weichen neu gestellt. Der bisherige Obmann Thomas Kofler hat gemeinsam mit Kassier Stefan Schüchner schon vor Monaten intern angekündigt, nach sechs Jahren die Funktion in neue Hände zu geben. Bei der Generalversammlung wurde Teammanager Florian Bohata, der im letzten Spiel des Abstiegs-Play-Offs auch das letzte Match in der Kampfmannschaft gespielt hat, einstimmig zum neuen Obmann von WAT Fünfhaus gewählt. Bohata hat schon in den vergangenen Wochen ein ve...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
10 Juni 2022
Dragoljub Perovic wird neuer Chefcoach von medalp HT
Nachdem Klaus Hagleitner als neuer Trainer von Sparkasse Schwaz Handball Tirol feststeht, wird sein bisheriger Co-Trainer Dragoljub Perovic ab der kommenden Saison das HLA-CHALLENGE-Team von medalp Handball Tirol übernehmen.Seit nunmehr elf Jahren lebt Dragoljub „Drago“ Perovic mit seiner Familie in Tirol. Der inzwischen 40-jährige gebürtige Serbe kam 2011 zu HIT medalp Tirol und hatte als einer der besten Kreisläufer der HLA MEISTERLIGA maßgeblichen Anteil am Innsbrucker Vizemeistertitel 2012. Zuvor spielte Perovic für RK Fidelinka Radnički Subotica und RK Proleter Naftagas, mit be...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
08 Juni 2022
Bregenz verpflichtet bosnischen Teamspieler Dragan Pavlovic
Dragan Pavlovic hat einen Zwei-Jahres-Vertrag bei Bregenz Handball unterschrieben und wird die Festspielstädter zukünftig im Rückraum unterstützen. In der vergangenen Saison ist der 24-Jährige für den slowenischen Erstligisten RD Koper aufgelaufen, welcher die Saison auf dem sechsten Platz beendet hat. Zuvor ging Pavlovic für den bosnischen Erstligisten HMRK „Zrinjski“ Mostar auf Torejagd. Mit der Teilnahme am EHF Challenge Cup (heute EHF European Cup), konnte er dort auch international Erfahrung sammeln.Dies wird für die Bregenzer, die in der kommenden Saison ebenfalls am EHF Euro...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
08 Juni 2022
Leoben geht mit Coach Fritz Zenk in die nächste Saison
Die Handball Sportunion Leoben hat in den letzten Wochen einige Gespräche mit potentiellen Kandidaten gesprochen und sich nun mit dem in der letzten Saison beim UHC Tulln tätigen Fritz Zenk auf einen Kontrakt für vorerst ein Jahr geeinigt.Der 71-jährige Bayer hat erst vor Kurzem die EHF-Master-Coach Lizenz erworben, ist für den ÖHB als Lehrender in der Trainerausbildung tätig und hat in Deutschland Vereine bis in der 2. Liga trainiert. In der Steiermark war Zenk schon 2012 engagiert, wo er einige Zeit die HSG Bärnbach/Köflach in der 1. Liga als Coach betreute.Aktuell weilt, der in Ost...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
05 Juni 2022
Jakob Jochmann ist Handballer des Jahres
Zehn Tage nach Bekanntgabe der Ergebnisse der Handball Wahl 2022 der Frauen, liegen nun auch die Ergebnisse bei den Männern vor. Hinzu kommen dabei auch die Kategorien Mannschaft des Jahres und Trainer:in des Jahres.Zum ersten und aufgrund seiner heute beginnenden Handball-Pension auch zum letzten Mal, darf sich Jakob Jochmann vom frisch gebackenen Meister Förthof UHK Krems über den begehrten Titel "Handballer des Jahres" freuen. Jochmann, der in den vergangenen Jahren wesentlicher Teil der Erfolge des Nationalteams war, überzeugte bei den Wachauern einmal mehr als Denker und Lenker und da...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
04 Juni 2022
Brillanter Abschluss einer schweren Saison!
Die HSG XeNTiS konnte die gezeigte Leistung von Bruck bestätigen und gewinnt gegen den SC kelag Ferlach mit 33:27.Und schon wieder gab Uros Serbec seinen Jungen das Vertrauen…! Mit viel Druck und einem unbändigen Willen das letzte Match der Saison zu gewinnen, ging die HSG XeNTiS in den Jahresabschluss. Zum wiederholten Male angeführt von Milos Djurdjevic und Jovo Budovic war die Partie in großen Teilen der ersten Halbzeit ausgeglichen. Mit einem16:16 ging man in die Pause.Im zweiten Durchgang begann die HSG XeNTiS noch rasanter. In den ersten zehn Minuten konnte man mit drei Toren wegzi...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
04 Juni 2022
Füchse setzen sich in Vöslau durch
Trotz hoher Temperaturen startet die Gäste mit flottem Angriffen und waren in der Deckung sehr aktiv. Die JAGS hatten anfangs Mühe und mussten sich die Tore hart erarbeiten. In dieser Phase scorte vor allem Julian Riedner sowohl vom Flügel als auch 7m sehr sicher. Mit Fortdauer entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Nach 22 Minuten beim Stand von 10:11 aus Sicht der Gastgeber ein Timeout der JAGS. Das Trainerteam brachte nun auch den wiedergenesenen Emil Zalewski der sich gleich mit 2 Rückraumtoren einstellte. Zugleich scorten auch weiterhin die Flügel der Vöslauer. Pausenstand 17:16...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
04 Juni 2022
Krems feiert 5. Meistertitel der Vereinsgeschichte
Förthof UHK Krems entscheidet die Best of three-Finalserie in der HLA MEISTERLIGA gegen den ALPLA HC Hard mit 2:0 für sich und feiert den insgesamt fünften Meistertitel der Vereinsgeschichte, den zweiten seit Bestehen der HANDBALL LIGEN AUSTRIA. In einem intensiven Schlagabtausch in dem die Wachauer über weite Strecken einem Rückstand hinterliefen, zeitweise mit drei Toren in Rückstand gerieten, drehte man am Ende noch das Spiel und setzte sich 28:26 durch.Video-Link: Eichberger stößt das Titeltor aufVideo-Link: Der Goalie macht's: Eichberger mit dem Distanz-Hammer!Video-Link: Kein Vor...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
04 Juni 2022
Die Traum-7 der Saison steht fest
Fans und die Trainer der HLA MEISTERLIGA-Vereine haben in den vergangenen Tagen abgestimmt und das HLA MEISTERLIGA Team der Saison 2021/2022 festgelegt. Über 11.000 Stimmen gingen in der vergangenen Woche ein. Zum HLA MEISTERLIGA-Trainer der Saison wurde Milan Vunjak vom HC LINZ AG gewählt.Und das ist sie, die Traum-7 der Fans und Trainer: TrainerMilan Vunjak, HC LINZ AG TorhüterRalf Patrick Häusle, Bregenz Handball KreisDejan Babic, HC LINZ AG Rechts AußenMatthias Führer, Förthof UHK Krems Rückraum RechtsAnte Esegovic, Bregenz Handball Rückraum MitteLucijan Fizuleto, HC LINZ AG Rück...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
04 Juni 2022
Hollabrunn ist HLA CHALLENGE Meister 2021/2022
Auf der Zielgeraden des HLA CHALLENGE Aufstiegs-Playoff überholt der UHC Hollabrunn seine Konkurrenten und sichert sich den Titel 2021/2022 um ein Tor Differenz zur Konkurrenz! Da es in dieser Saison keinen Auf- und Absteiger gibt, spielen die Weinviertler auch in der kommnden Spielzeit in der zweithöchsten Spielklasse im Männerhandball. Drei Teams standen nach zehn Runden im HLA CHALLENGE Aufstiegs-Playoff punktegleich an der Tabellenspitze. Die kleine Tabelle, in der ausschließlich die direkten Duelle gewertet werden musste über den Titel 2021/2022 entscheiden und da hat Hollabrunn die...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
03 Juni 2022
Nur ein Ziel für Hard: Ausgleich!
Am Samstag steigt um 20.20 Uhr in der Sporthalle Krems das zweite HLA MEISTERLIGA Finalspiel zwischen dem ALPLA HC Hard und Förthof UHK Krems, live auf ORF SPORT+ und LAOLA1. Nach der denkbar knappen 30:31 Heimniederlage vergangenen Samstag sind die Roten Teufel auf Revanche aus und werden alles daransetzen, auswärts in der Serie „Best-of-3“ auszugleichen, um das Entscheidungsspiel im Rennen um den Meistertitel am Donnerstag, den 9. Juni in der Sporthalle am See in Hard zu erkämpfen.Bereits das erste Finalspiel vergangenen Samstagabend in der Harder Teufelsarena wurde einem Endspiel ger...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
03 Juni 2022
Matchball auf Titel Nummer 5
Am Samstag konnte der FÖRTHOF UHK KREMS auswärts im ersten Spiel der Finalserie gegen den ALPLA HC Hard auf 1:0 stellen. Damit haben die Kremser bereits dieses Wochenende die Chance den Meisterpokal zu stemmen.Die Dramatik aus dem letzten Halbfinale gegen den HC FIVERS WAT Margareten setzte sich im Ländle fort. Nach der ersten Verlängerung ging der UHK als Sieger vom Parkett. Damit hat sich die Mannschaft eine sehr gute Ausgangsposition in der Finalserie geschaffen. Erinnerungen an das Finale 2019 werden wach, in welchem bekanntlich in der Sport.Halle.Krems im fünften Spiel der Finalserie...
weiterlesen   

© ZTE HLA MEISTERLIGA LIGA | ZTE HLA CHALLENGE 2022
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy