HLA CHALLENGE Aktuell
05 Dezember 2021
FALKEN setzen Lauf fort
Die FALKEN setzen ihren Aufwärtstrend weiter fort. Nach einer zwischenzeitlichen 10 Tore Führung kommen die St. Pöltner am Ende aber noch gehörig ins schwitzen - Fünfhaus verkürzt bis auf drei Treffer, aber die Aufholjagd bleibt am Ende unbelohnt und die Punkte im Sportzentrum.Hektischer Beginn im SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich, in der 8. Minute erstmalig +2 für SPORTUNION Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten durch ein Fast-Break-Tor von Jürgen Pfaffinger. 13. Minute 9:5 für die FALKEN, Team-Time-Out Koppensteiner WAT Fünfhaus. Einige technische Fehler der Wiener, konsequentes effizie...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
05 Dezember 2021
FALKEN wollen Serie prolongieren
Die Sportunion Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten wollen ihren Aufwärtstrend auch gegen Aufsteiger bestätigen. Am heutigen 2. Adventsonntag treffen die Niederösterreicher zuhause auf Koppensteiner WAT Fünfhaus und haben zwei Punkte eingeplant.Die Wiener, die Aufsteiger der letzten Saison, belegen derzeit vor den FALKEN den 8. Tabellenrang, nur 1 Punkt getrennt, allerdings haben die FALKEN um 1 Spiel weniger (COVID-19-bedingter Ausfall des Heimspiels gegen Korneuburg). Die Gäste sind auf Augenhöhe. Beim Heimspiel in der Wiener Stadthalle hat sich Koppensteiner WAT Fünfhaus mit St. Pölte...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
04 Dezember 2021
Atzgersdorf wahrt Anschluss zur Tabellenspitze
Zwei Punkte um den Anschluss an die Spitze knapp zu halten, das war das Ziel! In der Sporthalle des Bundesrealgymnasium GRG23, der neuen Heimhalle vom WAT Atzgersdorf (bis zur Fertigstellung der Heimhalle in der Steinergassr in ca einem Jahr) war die Anspannung zan dem zweiten Derby auf beiden Seiten zu spüren. Dem Lockdown zu Schulden war es ein Geisterspiel, darum hat WAT Atzgeradorf das Spiel auch per Stream den Fans auf beiden Seiten ins Wohnzimmer gliefeet. Und das was man zu sehen bekam, zahlte sich aus. Die Vorzeichen für die Heimmanschaft waren nicht gerade vielversprechend. Verlor m...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
04 Dezember 2021
Ungefährdeter Heimsieg für Leoben
Die Handball Sportunion Leoben feierte Samstag gegen die Verfolger der Union Sparkasse Korneuburg einen souveränen 32:28 Heimsieg. Mit diesem Erfolg bauten die Montanstädter die Tabellenführung in der HLA CHALLENGE weiter aus.Vor leider leeren Rängen eröffnete Leobens Lukas Moser den Torreigen. Korneuburgs Tomann sorgte im Gegenzug für den 1:1 Ausgleich. Danach spielten sich die Hausherren allerdings in einen wahren Rausch und bauten die Führung auf 7:2 aus. Während die Leobener schöne Kombinationen zeigten, scheiterten die Gäste am abermals starken Rückhalt Daniel Reiter und auch d...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
04 Dezember 2021
Ferlach holt gegen JAGS zweiten Punkt
Beim SC kelag Ferlach geht man mit sich selbst hart ins Gericht, bezeichnet das Unentschieden gegen roomz JAGS Vöslau als "blamabel".Von Beginn an legte der SC kelag Ferlach in einer flotten Partie vor. Teilweise gab es im Angriff gelungene Aktionen die man zu einer raschen 6:3 Führung nutzen konnte. Allerdings agierte die Defensive der Ferlacher zu lasch und Vöslau blieb dran. Immer wieder fanden sich Lücken in der Abwehr und das nutzten die Niederösterreicher, holten zusätzlich einige Siebenmeter heraus. Trotzdem gelang es Ferlach sich auf 18:13 in der 29. Minute abzusetzen. Durch Unac...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
04 Dezember 2021
Handball Tirol setzt sich gegen Bärnbach/Köflach durch
Eine starke erste Hälfte reicht für einen Punktgewinn gegen die favorisierten Tiroler nicht aus. Nach ausgeglichenen 30 Minuten setzen sich Zeiner & Co. am Ende mit 32:26 durch.Spannende und ausgeglichene erste Halbzeit im Livestream Spiel gegen Sparkasse Schwaz Handball Tirol. Beide Mannschaften setzen sowohl im Angriff als auch in der Defensive starke Akzente, können sich aber nicht entsprechend absetzen. Nach einem Führungswechsel für die Hausherren legen die Gäste wieder nach und erzielen den Ausgleich. Mit einem gerechten 16:16 geht es in die Pause.In Unterzahl startet die HSG i...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
04 Dezember 2021
WESTWIEN besiegt Bregenz
Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN gewinnt in der 12. Runde der HLA MEISTERLIGA Saison zuhause gegen Bregenz Handball mit 25:23 (13:13) und führt damit die stolze Heimserie fort. Nach dem 0:1 der Bregenzer ist es Julian Ranftl, der erstmals per Siebenmeter für die Glorreichen Sieben anschreibt und kurz darauf, ebenfalls vom Punkt auf 2:1 stellt. Das Spiel verläuft in den ersten Minuten ausgeglichen. Ranftl trifft zum 4:3 und nach 10 Minuten bringt Elias Kofler die Hausherren mit 5:4 in Führung. Der Angriff der Westwiener agiert sehr konzentriert aber auch die Vorarlberger nutzen ihre Chance...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
04 Dezember 2021
WESTWIEN gegen Tabellenführer Bregenz
In der 12. Runde der HLA MEISTERLIGA trifft die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN am heutigen Samstag um 18:00 Uhr in der Südstadt auf den Tabellenführer Bregenz Handball. Aufgrund des aktuellen Lockdown, gibt es das Spiel Livestream zu sehen.Nach einer starken Hinrunde in der HLA MEISTERLIGA, mit 13 Punkten aus 12 Spielen, geht es für die Glorreichen Sieben am Samstag gegen den Tabellenführer aus Bregenz. Die Mannschaft von Michael Draca will weiter in der Südstadt ungeschlagen bleiben und geht mit dem Selbstvertrauen aus dem klaren 36:27 Heimsieg über roomz JAGS Vöslau in die Partie. Breg...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
04 Dezember 2021
Leider ohne Fans und Kapitän: Füchse empfangen Krems!
Da kommt es wieder knüppeldick für die BT Füchse Auto Pichler: Am Samstag, 19 Uhr, ist der Förthof UHK Krems in der Trofaiacher Sporthalle zu Gast. Und die Niederösterreicher liegen derzeit punktegleich mit Bregenz an der Tabellen-Spitze!Im ersten Spiel nach dem Aufstieg in die HLA MEISTERLIGA mussten sich die Füchse auswärts mit 23:30 geschlagen geben. Krems zählt eben zu den heißesten Titel-Kandidaten. Dennoch rechnet man sich im Fuchsbau gewisse Chancen aus. „Natürlich wartet da wieder eine äußerst schwierige Partie auf uns“, ahnt Geschäftsführer Karl-Heinz Weiland, „Kre...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
04 Dezember 2021
Bärnbach/Köflach: Als Underdog gegen Handball Tirol
Keine Fans – kein Hexenkessel in der Weststeiermark. Die HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach trifft am heutigen Samstag um 19.00 Uhr in der Sporthalle Köflach auf Sparkasse Schwaz Handball Tirol. Das Spiel wird im Livestream auf der HSG Homepage übertragen.Die Gäste aus Tirol sind nicht ganz oben an der Tabellenspitze zu finden, haben aber mit einem Unentschieden gegen den Tabellenführer aus Bregenz aufhorchen lassen. Mit Zeiner, Spendier, Medic & Co. verfügen die Schwazer über starke, routinierte Rückraumspieler und haben mit Kishou einen starken Rückhalt. Nach dem Erfolg in der 2. Cu...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
04 Dezember 2021
Ferläch bläst gegem Vöslau zur Aufholjagd
Für den SC kelag Ferlach geht es zum Start der Rückrunde in der HLA MEISTERLIGA gege roomz JAGS Vöslau. Nach dem schlechtesten Saisonstart der Vereinsgeschichte, muss der erste Sieg gelingen. Zudem möchte sich der SC kelag Ferlach für die knappe 28:29 Auftaktniederlage revanchieren.Mit Jure Kocbek, Rok Setnikar und Mladan Jovanovic sind auch drei langzeitverletzte Spieler wieder retour. Damit kann Trainer Miro Barisic fast auf den gesamten Kader zurück greifen. Mit den drei Rückkehrern möchte man auch die große Aufholjagd starten. Kapitän Dean Pomorisac: „Die Zeit der Ausreden ist...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
03 Dezember 2021
Hard nach Kantersieg Tabellenführer
Der ALPLA HC Hard feiert am Freitag, den 3. Dezember ein Torfestival gegen die Gäste der HSG Holding Graz und gewinnt am Ende klar mit 35:22 (15:9) zu Hause in der Sporthalle am See. Mit einem gelungenen Start-Ziel-Sieg übernehmen die Roten Teufel zumindest bis zu den morgigen Spielen in der HLA MEISTERLIGA die Tabellenführung.Nach starken Anfangsminuten der Roten Teufel und einem 4-Tore Vorsprung (6:2, 10. Minute) halten die Grazer die Partie mit dem Anschlusstreffer durch Paul Offner (6:7, 17. Minute) wieder offen. Bis zur Pause erhöhen die Harder das Tempo wieder und bauen ihren Vorspru...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
03 Dezember 2021
Linz holt Sieg gegen Fivers
Der HC LINZ AG bleibt weiterhin in der neu renovierten NMS Kleinmünchen ungeschlagen, setzt sich gegen den HC FIVERS WAT Margareten 31:28 durch. Die Oberösterreicher gerieten nicht einmal in Rückstand, legten ab der 11. Minute stets mit zumindest zwei Treffern vor. In der Schlussphase der ersten Halbzeit gelang es den Stahlstädtern sich zwischenzeitlich mit fünf Toren abzusetzen und mit einer 18:!4-Führung in die Pause zu gehen. Nach Seitenwechsel kamen die FIVERS umgehend auf zwei Treffer heran, mehr war an diesem Abend nicht mehr drin. Linz führte nach 39 Minuten wieder 21:17, setzte...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
03 Dezember 2021
FIVERS² im Wiener Derby bei WAT Atzgersdorf
Nach dem Heimsieg gegen Sportunion Leoben und der knappen Niederlage im ÖHB-Cup gegen Meisterliga-Verein roomz JAGS Vöslau gibt es für Sandra Zapletals FIVERS²-Team am Samstag die nächste große Herausforderung. Im Wiener Derby geht es auswärts gegen WAT Atzgersdorf. Die jungen FIVERS wollen dabei wie in jedem Derby natürlich als Sieger hervorgehen.Derzeit rangieren die FIVERS² auf Tabellenplatz 3, wären damit an sich drauf und dran, sich fürs Aufstiegsplay-Off zu qualifizieren. Da sie als „Future-Team“ der FIVERS aber nicht aufstiegsberechtigt sind, dürfen sie erst gar nicht am...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
03 Dezember 2021
Leoben matcht sich erneut mit Korneuburg
Nach dem souveränen 32:24 Cup-Sieg der Handball Sportunion Leoben gegen die Union Spk. Korneuburg in der Vorwoche, steigt am Samstag in der Sporthalle Donawitz, vor Ausschluss der Öffentlichkeit, das zweite Aufeinandertreffen dieser beiden Kontrahenten. Für alle Fans wird die Partie per Livestream übertragen.Den Montanstädtern gelang letzte Woche in Korneuburg ein Befreiungsschlag. Im ÖHB-Cup ließ man den etwas ersatzgeschwächten Niederösterreichern keine Chance. Leoben wechselte den kompletten Kader ein und spielte phasenweise, ebenso wie ihre Gegner, mit einer sehr jungen Truppe. So...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
03 Dezember 2021
Tulln gegen Krems/Langenlois unter Druck
Nach der Niederlage im ÖHB-Cup gegen medalp Handball Tirol ist gegen Brixton Fire Krems Langenlois Revanche für das Match im September angesagt, wo die Tullner trotz der Ausfälle von Patrick Gasperov und Felix Irlacher sowie einer frühen roten Karte für Alex Fritz das Spiel lange offen halten konnten. Aber wie in den letzten Spielen wird das alleine nicht reichen. Neben Kampfgeist in der Deckung braucht es auch mehr Geduld und Disziplin im Angriff, um den ersten Sieg seit dem 27:25 gegen die Fivers 2 im September einzufahren, denn die jungen Kremser haben zuletzt gegen Sportunion Leoben (...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
03 Dezember 2021
HIB gastiert im Weinviertel
Am 11. Spieltag in der HLA CHALLENGE gastiert HIB Grosschädl Stahl Graz im Weinviertel beim punktegleichen UHC Hollabrunn. Die Niederösterreicher ließen zuletzt in Fünfhaus und auch beim Cupspiel gegen den Landesligisten aus Voitsberg nichts anbrennen und gehen als Favorit ins Spiel.In der Tabelle trennt die beiden Teams nur das bessere Torverhältnis der Niederösterreicher. „Im ersten Aufeinandertreffen mit Hollabrunn mussten wir uns geschlagen geben (26:32 Anm.). Im Rückspiel werden wir uns aber gefestigter in Angriff und Abwehr zeigen und über organisiertes Spiel und geschlossenes...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
03 Dezember 2021
11. Spieltag: Leoben vs. Korneuburg - direktes Duell um Tabellenführung
Der 11. Spieltag im Grunddurchgang der HLA CHALLENGE wird mit dem Duell um Platz 1 zwischen der Sportunion Leoben und der Union Sparkasse Kroneuburg eröfnet. Für die Montanstädter geht es darum Revanche an der 30:31-Niederlage aus der Hinrunde zu nehmen. Mit einem Sieg würde Leoben Platz 1 festigen, da die nur einen Punkt dahinter liegenden Niederösterreicher aktuell ein Spiel weniger absolviert haben.Im dicht gedrängten Mittelfeld zählt jeder einzelne Punkt, um nicht den Anschluss an die Top 4 zu verlieren. UHC Hollabrunn und HIB Grosschädl Stahl Graz liegen aktuell punktgleich auf de...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
03 Dezember 2021
Hard vs. Graz live auf K19
Zu Beginn der Rückrunde im HLA MEISTERLIGA Grunddurchgang empfängt der ALPLA HC Hard am 12. Spieltag die HSG Holding Graz am Freitag, den 3. Dezember 2021 um 19 Uhr im K19-Livespiel in der Sporthalle am See. Nicht einmal 24 Stunden später kämpfen die Jungs des ALPLA HC Hard Future Teams am Samstag, den 4. Dezember ab 13 Uhr ebenfalls zu Hause gegen die HSG Holding Graz in der 2. Runde des ÖHB-Cups um den Einzug ins Achtelfinale.Mit dem Duell der Roten Teufel gegen die Grazer am Freitagabend am 12. Spieltag im HLA MEISTERLIGA Grunddurchgang, dem zugleich ersten Spiel der Rückrunde, und de...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
03 Dezember 2021
Linz will weiße Weste auch gegen Fivers behalten
Drei Spiele, drei Siege, das ist die erfreuliche Bilanz, die der HC LINZ AG bisher in der neugestalteten Heimhalle in Linz/Kleinmünchen verzeichnen konnte. Am heutigen Freitag erwarten die Stahlstädter mit den FIVERS aus Wien Margareten allerdings einen absoluten Hochkaräter im LAOLA1.at Livespiel der Runde. Das Team von Chefcoach Milan Vunjak wird im ersten Spiel der Rückrunde der HLA MEISTERLIGA über sich hinauswachsen müssen, um die Heimserie prolongieren zu können, umso mehr, als das Spiel coronabedingt vor leeren Rängen stattfinden muss.HC LINZ AG Chefcoach Milan Vunjak: „Mit de...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
03 Dezember 2021
Emotionaler Sieg zum WM-Auftakt
Vor zwölf Jahren verabschiedete sich Österreichs Handball Frauen Nationalteam von der WM in China als Zehnter. Am 2. Dezember 2021 kehrt man mit dem 38:27-Sieg über China erfolgreich zurück auf die internationale Bühne und trotzt sämtlichen Hiobsbotschaften der letzten Tage!In den vergangenen Tagen und vor allem den letzten Stunden hatte man einige Schockmomente zu verkraften. Zunächst der Ausfall von Head Coach Herbert Müller nach einem positiven Covid-Test, dazu zwei Verdachtsfälle. Exakt zwei Stunden vor Anpfiff zum WM-Auftakt gegen China die nächste Hiobsbotschaft: Petra Blazek,...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
02 Dezember 2021
Start der Rückrunde: Spannung und Vorfreude
An diesem Wochenende startet in der HLA MEISTERLIGA die Rückrunde. Bis auf ein Spiel, das aufgrund von Coronafällen vor zwei Wochen verschoben werden musste, sind sämtliche Partien der Hinrunde absolviert. Bregenz Handball, HLA MEISTERLIGA-Rekordmeister, ist nach Jahren wieder zurück an der Tabellenspitze. Die Top 4 trennt lediglich ein Punkt, dahinter ist ein erbitterter Kampf um die Viertelfinalplätze entbrannt. Zeit für ein Zwischenfazit durch HLA-Geschäftsführer Christoph Edelmüller.Das erste Meisterschaftsdrittel ist absolviert. Wie zufrieden ist man aus sportlicher und marketing...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
01 Dezember 2021
WM-Auftakt: Österreichs Frauen-Nationalteam peilt Hauptrunde an
4.368 Tage musste Österreichs Handball Frauen Nationalteam auf diesen Tag warten: am morgigen Donnerstag, 18:00 Uhr live auf ORF1, startet man gegen China in die WM 2021. Ein Comeback nach zwölf langen Jahren. Von den Turbulenzen der letzten Tage hat man sich nicht aus der Ruhe bringen lassen, ist voll fokussiert und eingestellt auf den Gegner. Herbert Müllers Bruder Helfried ist mittlerweile beim Team angekommen und hat das erste Training zu Mittag geleitet. Die Devise gegen China: „Wir müssen diese Gier haben sie zu bekämpfen und zu gewinnen.“Immer wieder gelangen in den vergangenen...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
28 November 2021
Favoritensiege in 2. ÖHB-Cup-Runde
In den fünf Samstagsspielen der 2. ÖHB-Cup-Runde gab es durchwegs Auswärtssiege. Wobei HC FIVERS WAT Margareten 2 das HLA MEISTERLIGA-Team roomz JAGS Vöslau voll fordern konnte. Der Zweitligist zog in einem abwechslungsreichen Spiel 30:32 (13:14) den Kürzeren. Seiner Favoritenrolle vollauf gerecht wurde Bregenz Handball bei WAT Atzgersdorf, der HLA MEISTERLIGA-Tabellenführer erreichte durch ein 34:25 (19:11) in Wien das Achtelfinale.„Wir haben das Match von Anfang an sehr ernstgenommen, sind hinten mit einer guten Verteidigung und einem guten Torhüter kompakt gestanden, konnten aus sc...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
27 November 2021
Krems zieht nach 37:31-Heimsieg mit Tabellenführer Bregenz gleich
Im Nachtragsspiel der 10. Runde setzt sich der Förthof UHK Krems dank eines fulminanten Endspurts mit 37:31 gegen den HC LINZ AG durch. Die Oberösterreicher, die aufgrund von Verletzungen und Erkrankungen lediglich mit elf Spielern anreisten, führten in der ersten Halbzeit zwischenzeitlich mit vier Toren. Den Wachauern gelang dank eines 5:0-Laufs die Wende vor der Pause, in die man mit einer knappen 19:17-Führung ging. Linz blieb nach Seitenwechsel stets auf Schlagdistanz, verkürzte in der 42. Minute dank Lucijan Fizuleto, mit 12 Toren bester Werfer des Abends, auf 24:25. Krems warf nochm...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
26 November 2021
2. Runde ÖHB Cup: 8 Duelle am Wochenende
Zwischen Freitag und Sonntag finden im ÖHB-Cup der Männer acht Spiele der zweiten Runde statt. Während die fünf Europacup-Teilnehmer erst im Achtelfinale einsteigen, ist HLA MEISTERLIGA-Tabellenführer Bregenz Handball Samstagabend im Einsatz, gastiert bei WAT Atzgersdorf.Die Festspielstädter trafen zum Cup-Auftakt bereits auf Atzgersdorf II, nun wartet also die erste Mannschaft der Wiener, die in der HLA CHALLENGE auf Rang vier liegt. „Von Anfang an ist volle Konzentration gefragt. Leider müssen wir wegen des Lockdown auf unsere Wiener Fans verzichten, das Team freut sich dennoch auf...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
26 November 2021
Nachtragsspiel: Krems peilt Tabellenführung an
Das ursprünglich für 12. November angesetzte Duell vom 10. Spieltag aus dem HLA MEISTERLIGA Grunddurchgang zwischen Förthof UHK Krems und dem HC LINZ AG, musste damals aufgrund positiver Coronafälle kurzfristig verschoben werden. Rasch einigte man sich auf den 27. November, womit am morgigen Samstag die Wachauer mit einem Heimsieg mit Tabellenführer Bregenz Handball gleichziehen können.Und die Kremser gehen auch als Favorit in dieses Duell, auch wenn man vor leeren Rängen spielen muss, damit der Heimvorteil nicht zur Gänze zum tragen kommt. In den vergangenen Jahren ging Krems stets al...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
21 November 2021
Krems/Langenlois brilliert gegen Atzgersdorf
Was für ein Abend für die junge Truppe von Brixton Fire Krems Langenlois. Nach einer Glanzleistung gewinnt man gegen den Tabellendritten aus Atzgersdorf mit 32:20 und feiert nach dem Überraschungssieg gegen Tabellenführer den nächsten Heimerfolg.Von Beginn an legte die SG Brixton Fire Krems-Langenlois mit vollem Tempo los. Die Abwehr stand ausgezeichnet und sollte doch einmal ein Ball aufs Tor gehen hielt Torhüter Samuel Fabry. Bereits in der fünften Minute, beim Stand von 4:0, war der Trainer der Gäste aus Wien gezwungen ein Time out zu nehmen. Vorerst brachte die Ansprache aber keine...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
21 November 2021
Krems/Langenlois empfängt den Tabellendritten
Die junge Truppe der SG Krems-Langenlois konnte zum Abschluss der Hinrunde einen Heimsieg gegen Tabellenführer Leoben feiern. Nun startet man in die Rückrunde gegen WAT Atzgersdorf. Auch gegen WAT Atzgersdorf möchte man die nächsten Punkte holen.Beim Siasonauftakt im September, musste die Mannschaft in Wien mit 34:25 eine Niederlage als Feuertaufe in der HLA CHALLENGE hinnehmen. Seither hat sich die Mannschaft aber bestens entwickelt und konnte für einige Überraschungen in der Liga sorgen.Von der Platzierung her, ist die Ausgangsposition klar: Atzgersdorf steht auf Platz 3, BRIXTON FIRE...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
21 November 2021
FIVERS biegen auch Tabellenführer
Die Sportunion Leoben musste gegen Sandra Zapletals junges FIVERS²-Team von der ersten Minute an einem teilweise deutlichen Rückstand hinterherlaufen, konnte in der Sporthalle Margareten niemals auch nur ausgleichen. Die jungen FIVERS gewannen deshalb hochverdient mit 31:29 gegen den nächsten Kandidaten auf den Aufstieg in die HLA MEISTERLIGA.Jakob Schrattenecker bringt die Margaretner mit 1:0 in Führung, insgesamt sieben Treffer sollten es nach einem starken Auftritt heute Abend werden. Die Margaretner setzen sich schnell auf 6:0 ab (7. Minute), bereits da zeigt Jan David im FIVERS-Tor ei...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
20 November 2021
Hard triumphiert im Spitzenspiel
Meister ALPLA HC Hard kämpft sich im Topspiel der 11. Runde nach zwischenzeitlichem Sechstorerückstand zurück und feiert am Ende vor Heimpublikum einen 33:29-Sieg über den HC FIVERS WAT Margareten. Damit macht man Lokalrivale Bregenz Handball, der bei Sparkasse Schwaz Handball Tirol Unentschieden spielt, zum alleinigen Tabellenführer, liegt allerdings nur noch einen Punkt hinter dem Rekordmeister.Video-Link: Golub, der GroßeVideo-Link: Ivan Horvat gnadenlosVideo-Link: Das goldene HandgelenkVideo-Link: FULLMATCHNach einem völlig verschlafenem Start, in dem man nach knapp acht Minuten 2:8...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
20 November 2021
LINZ setzt Heimserie fort
Gleich sieben Spieler und damit eine ganze Mannschaft musste HC LINZ AG Chefcoach Milan Vunjak im heutigen Heimspiel gegen BT Füchse Auto Pichler vorgeben. Trotzdem starteten die Stahlstädter energisch, wenngleich in den ersten Spielminuten Tore Mangelware waren. In der 10. Spielminute ging der HC LINZ AG erstmals mit 3 : 2 in Führung, der sofortige Ausgleich folgte aber auf dem Fuß. In den nächsten Minuten sahen die, angesichts der dramatischen Coronalage, nur spärlich erschienen Zuseher ein ausgeglichenes Spiel. Dieses Bild änderte sich erst in der 22. Spielminute. Die Gastgeber, die...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
20 November 2021
Westderby zwischen Schwaz und Bregenz endet Unentschieden
Nachdem die Bregenzer in der letzten Saison im Viertelfinale gegen die Sparkasse Schwaz Handball Tirol denkbar knapp ausgeschieden waren, wollten sie sich in der 11. Runde der HLA MEISTERLIGA in Schwaz revanchieren. Dies gelang mit dem 29:29 Remis zwar nicht ganz, aber den Fans, die dank der TV-Übertragung von K19 live dabei sein konnten, wurde ein überaus spannendes Match geboten, bei dem die Führung mehrfach wechselte. Das letzte Spiel der Hinrunde begann mit einem schnellen Tor der Bregenzer, doch nach einer 2-Minuten Strafe gegen Klopcic Sekunden später gelang den Tirolern der sofortig...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
20 November 2021
WESTWIEN mit Heimsieg gegen Vöslau
Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN gewinnt in der 11.Runde der HLA MEISTERLIGA Saison zuhause gegen die roomz JAGS Vöslau mit 36:27 (19:15) und steht somit mit 13 Punkten auf dem 6. Tabellenplatz. Die Glorreichen Sieben starten gut ins Heimspiel und gehen durch Moritz Mittendorfer mit 1:0 und durch Elias Kofler mit 2:1 in Führung. Nach 5 Minuten ist es Julian Ranftl der WESTWIEN mit 4:3 in Front bringt aber die Gäste bleiben dran und können ihrerseits auf 4:5 stellen und kurz darauf auch auf 4:6 erhöhen. Nach einige Unkonzentriertheiten in der Deckung und mehreren Fehlwürfen im Angriff ni...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
20 November 2021
Hollabrunn revanchiert sich bei Fünfhaus
Für „Geburtstagskind“ Kristof Gal war es das perfekte Geschenk: Seine Mannschaft UHC Hollabrunn siegte auswärts in der Wiener Stadthalle B gegen Koppensteiner WAT Fünfhaus klar mit 24:32 (Halbzeit 12:15). Mit diesem klaren Erfolg am Samstagabend in der zehnten Runde der HLA CHALLENGE holten die Weinviertler gegen das Team aus dem 15. Wiener Bezirk mit nun 10 Punkten zwei Punkte Vorsprung in der Tabelle heraus und ist Tabellenfünfter, Fünfhaus ist auf Platz sieben. UHC Hollabrunn nahm mit Gal, der auch als bester Spieler seines Teams ausgezeichnet wurde, damit Revanche für die knappe...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
20 November 2021
Knapper Heimerfolg für HIB Graz
Mit einem Sieg in letzter Sekunde bleibt HIB Grosschädl Stahl Graz auf der Erfolgswelle. Patrick Spitzinger trifft wenige Sekunden vor dem Ende zum vielumjubelten 22:21 Heimsieg und lässt die Grazer erneut jubeln. Somit mussten die Murstädter in den letzten sechs Spielen lediglich eine Niederlage in Kauf nehmen.Nach einem anfänglichen Abtasten konnten die Hausherren ab der 20. Spielminute das Heft in die Hand nehmen und sich erstmals einen vier Tore Vorsprung herauswerfen. Diesen Vorsprung nahmen die Grazer auch mit in die Kabine. Nach Wiederanpfiff machten die Grazer genau dort weiter und...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
20 November 2021
FIVERS² zum Auftakt der Rückrunde gegen Leoben
Die Sportunion Leoben mit Spielertrainer Vytas Ziura und Mathias Nikolic als zweiten Ex-FIVER kommt am Samstag zu Sandra Zapletals FIVERS²-Team in die Sporthalle Margareten. Auch gegen den Favoriten aus der Steiermark wollen die Margaretner alles unternehmen, dass man in der Heimhalle heuer noch ungeschlagen bleibt.Neben der Neutralisierung von Ziura und Nikolic wird es dabei wohl vor allem darum gehen, dass Aufbaushooter Marek Kovacech entschärft wird. Der Slowake führt mit bislang 95 Treffern die Torschützenliste der HLA CHALLENGE eindrucksvoll an, sein Landsmann Lubomir Jadron als näch...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
20 November 2021
HIB will Revanche nehmen
Am ersten Spieltag der Saison kassierte HIB Grosschädl Stahl Graz in Tulln eine knappe Niederlage. Für diese Niederlage wollen sich die Grazer am heutigen Abend revanchieren und die nächsten Punkte holen.„Tulln ist schlagbar. Wir kommen jetzt immer besser in Fahrt und wir werden über unsere variable Spielweise und gut formierte Abwehr am Samstag gewinnen“, ist Dani Gasperov überzeugt.Während die Murstädter einen Lauf haben und mit dem siebten Tabellenplatz souverän im Mittelfeld mitspielen, stehen die Gäste derzeit auf dem zehnten - und damit letzten - Tabellenplatz. Ihre Stärken...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
20 November 2021
Mit Vollgas gegen Hollabrunn
Beide Mannschaften haben acht Punkte, Koppensteiner WAT Fünfhaus hat Anfang September als Liganeuling völlig überraschend auswärts gewonnen und UHC Hollabrunn wird auf Wiedergutmachung aus sein: Ein spannendes Spiel scheint damit in der zehnten Runde der HLA CHALLENGE zwischen dem Aufsteigerteam aus dem 15. Wiener Bezirk und der Mannschaft aus dem niederösterreichischen Weinviertel garantiert. Was den Fünfhausern zugutekommt, ist die Tatsache, dass sie vor einer Woche ebenfalls daheim gegen Tabellenschlusslicht Union Handball Club Tulln mit 28:25 gewonnen haben. „Diesen Schwung wollen...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
20 November 2021
Den Schwung gegen Korneuburg mitnehmen
Die FALKEN wollen die Siegesserie auch gegen den Tabellenzweiten, die Union Sparkasse Korneuburg verlängern. Seit drei Spielen sind die FALKEN ohne Punkteverlust und wollen auch gegen Korneuburg nachlegen.Doch es wird kein „Spaziergang“ werden. Die Gäste sind als Mitfavoriten in die Meisterschaft gegangen und rangieren derzeit, standesgemäß, auf dem zweiten Tabellenrang, nur 1 Punkt hinter den derzeit führenden Leobnern. Die Union Sparkasse Korneuburg hat mit Anton Kasagranda einen guten Schützen (derzeit 4. Platz in der Schützenliste) und mit Sebastian Bachofner einen tollen Spielg...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
19 November 2021
Topspiel Hard vs. FIVERS live auf ORF Sport+
Samstagabend empfängt der ALPLA HC Hard den HC FIVERS WAT Margareten am 11. Spieltag im HLA MEISTERLIGA Grunddurchgang in der Sporthalle am See. Anwurf ist um 20.20 Uhr, ORF SPORT+ und LAOLA1 übertragen den Handballkracher zwischen den Roten Teufeln und den FIVERS ab 20.15 Uhr live aus der Teufelsarena. Der Doppelspieltag in der Sporthalle am See am Samstag mit dem Einsatz der HLA CHALLENGE Mannschaft sowie dem HLA MEISTERLIGA Team sorgt für ein geballtes Handballerlebnis in der Teufelsarena. Die Jungs von Cheftrainer Thomas Weber legen um 18.00 Uhr los und kämpfen im Ländle-Derby gegen d...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
19 November 2021
West-Derby: Adler empfangen Tabellenführer
Am Samstag steigt in der Osthalle ein absolutes Topmatch für Sparkasse Schwaz Handball Tirol: Am 11. Spieltag des HLA MEISTERLIGA Grunddurchgangs geht es gegen den derzeitigen Leader Bregenz Handball, 18.00 Uhr, LIVE AUF K19 – allerdings ohne Publikum. Auch wenn der bundesweite Lockdown erst am Montag in Kraft tritt, ist man sich bei Sparkasse Schwaz Handball Tirol seiner Verantwortung bewusst und reagiert auf die derzeitige Situation – dementsprechend wird das Heimspiel ohne Zuschauer stattfinden. Der Kracher gegen Tabellenführer Bregenz Handball geht damit zwar leider ohne Fans, aber n...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
19 November 2021
Linz vs. Füchse: Heimstätte soll zur Festung werden
Samstagabend trifft der HC LINZ AG in der elften Runde der HLA MEISTERLIGA in der SportMS Kleinmünchen auf BT Füchse Auto Pichler. Nach der coronabedingten Spielverschiebung der für letzten Freitag vorgesehenen Begegnung gegen Förthof UHK Krems war die Spielvorbereitung natürlich suboptimal. Die Stahlstädter waren zeitweise zu Individualtraining gezwungen, ein reduziertes Mannschaftstraining konnte erst diese Woche wieder aufgenommen werden. Für den HC LINZ AG gibt es aber trotz dieser widrigen Rahmenbedingungen nur ein Ziel: auch im dritten Spiel in der neuen Halle soll ein Sieg her, d...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
19 November 2021
WESTWIEN: Heimserie gegen JAGS fortsetzen
In der 11. Runde der HLA MEISTERLIGA empfängt die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN am Samstag, 20.11. um 17:00 Uhr roomz JAGS Vöslau in der Südstadt. Nach dem 31:28 Auswärtssieg in Graz wollen die Glorreichen Sieben zuhause die nächsten Punkte einfahren. In der Südstadt hat die Mannschaft von Michael Draca, nach drei Siegen und einem Unentschieden, eine starke Heimbilanz aufzuweisen und will diese mit einem weiteren Sieg bestätigen. In der Tabelle liegen die Westwiener mit 11 Punkten auf Platz 6 der HLA MEISTERLIGA. Die roomz JAGS Vöslau mussten in den letzten vier Runden ebenso viele Nie...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
19 November 2021
Krems rückt zu Führungsduo auf
Förthof UHK Krems wurde zum Auftakt des 11. Spieltag des HLA MEISTERLIGA Grunddurchgang seiner Favoritenrolle gerecht, setzte sich auswärts gegen die HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach 31:29 durch. In der Tabelle rückt man damit vorläufig auf Rang 3 vor und liegt einen Punkt hinter dem Führungsduo Bregenz Handball und HC FIVERS WAT Margareten.Es war ein hart erarbeiteter Sieg, den der Förthof UHK Krems zum Abschluss der Hinrunde feierte. Die HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach startete hoch konzentriert in die Partie, zeigte von Anpfiff an, dass man zuhause keine Geschenke macht. Ganz im Gegenteil....
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
19 November 2021
Mit guten Erinnerungen gegen Favorit Krems
Die HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach trifft am heutigen Freitag, 18:30 Uhr live auf LAOLA1, in der Sporthalle Bärnbach auf Förthof UHK Krems. An das erste Heimspiel vergangene Saison denkt man aber gerne zurück.Es war das erste Heimspiel in der Saison 2020/2021 – als Gegner war niemand geringerer als der UHK Krems zu Gast in der Weststeiermark. Und die heimischen Fans erinnern sich gern zurück an dieses Spiel. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung wies man den Favoriten souverän mit 29:23 in die Schranken – lag zwischenzeitlich sogar mit 12 Toren voran. Nun knapp ein Jahr später,...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
19 November 2021
Leistung bestätigen, oder Zeit für Revanche
Samstag und Sonntag steht mit dem 10. Spieltag im HLA CHALLENGE Grunddurchgang auch der Auftakt zur Rückrunde an. Zeit also, sich zu revanchieren, bzw. die Form zu bestätigen. So feierte der UHC Tulln zu Saisonbeginn einen 29:27-Heimsieg über HIB Grosschädl Stahl Graz. Der erste von bislang erst zwei vollen Erfolgen der Blumenstädter. Die Grazer haben da mit drei Siegen und zwei Unentschieden die deutlich bessere Ausbeute gemacht. Vor allem zuhause wusste HIB bislang auch zu überzeugen. 26:21 lautete das Endeergebnis aus Runde 1 für die Sportunion Leoben gegen das HC FIVERS WAT Margaret...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
17 November 2021
4-Punkte-Spiele für Leader Bregenz und FIVERS
Die ex aequo Tabellenführer Bergenz Handball und HC FIVERS WAT Margareten müssen am Wochenende auswärts ran und das bei direkten Konkurrenten um Platz 1. Bregenz trifft am Samstag um 18:00 Uhr auf Sparkasse Schwaz Handball Tirol, die FIVERS im Topspiel um 20:20 Uhr live auf ORF Sport+ und LAOLA1 auf den ALPLA HC Hard. Bereits am Freitag um 18:30 Uhr im LAOLA1-Livespiel geht es für den Förthof UHK Krems bei der HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach um zwei unerlässliche Punkte, um weiter am Führungsduo dran zu bleiben, auch wenn man ein Spiel weniger am Konto hat. Die SG INSIGNIS Handball WEWSTW...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
13 November 2021
Krems/Langenlois überrascht gegen Leoben
Handfeste Überraschung im Spiel Brixton Fire Krems Langenlois gegen die Sportunion Leoben. NÖ ist kein gutes Pflaster für die Leobener, nach der Niederlage gegen Korneuburg setzte es heute die zweite Pleite in dieser Saison.Von Beginn an nahm die junge Truppe der SG Brixton Fire Krems Langenlois den Kampf gegen die favorisierten Steirer an. Die Gäste fanden nicht so richtig in die Partie nach acht Minuten führten die Heimischen mit 8:6. Spielertrainer Vytas Žiura hielt es nichtmehr auf der Bank und ab der neunten Minute stabilisierte er sein Team sowohl in der Abwehr als auch im Angriff....
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
13 November 2021
Hard fertig BT Füchse ab
Nichts zu holen gab es für die BT Füchse Auto Pichler gegen den regierenden Meister und Supercup-Sieger HC ALPLA Hard: Für die Füchse setzte es eine empfindliche 20:29-Niederlage. An Tormann Julian Vogel – Sohn von „HC Bruck-Tormannlegende Klaus Mitterdorfer – ist es aber nicht gelegen: Er musste ausgerechnet gegen Hard erstmals in die Startaufstellung. Und feierte auch gleich einen Auftakt nach Maß: Schon in der ersten Minute fischte er einen Siebenmeter der Gäste aus der Ecke! Auch in der Folge zeigte das Nachwuchstalent, dass er sein Geschäft gelernt hat und lieferte zahlreiche...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
13 November 2021
Fünfhauser Arbeitssieg gegen Schlusslicht Tulln
Erst ein Aufbäumen in der letzten Viertelstunde sicherte Koppensteiner WAT Fünfhauser einen vollen Erfolg gegen Union Handball Club Tulln, das nach dieser Niederlage Schlusslicht in der HLA CHALLENGE bleibt. Mit einem 28:25-Sieg (Halbzeit 17:15) festigten die Wiener am Samstagabend in ihrer Heimhalle in der Tellgasse im 15. Bezirk damit den sechsten Tabellenplatz. Fünfhaus drehte ab der 45. Minute einen 22:24-Rückstand gegen die Niederösterreicher mit viel Willen noch in einen Sieg, Tulln war im Finish von der Rolle, als in 15 Minuten erst wenige Sekunden vor der Schlusssirene ein einzige...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
13 November 2021
Bregenz Handball festigt Tabellenführung
Mit einem klaren Erfolg gegen HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach steht Bregenz Handball weiterhin an der Spitze der HLA Meisterliga. Rund 1500 Zuschauer sahen einen ungefährdeten Sieg der Hausherren, die dank einer kompakten Verteidigung, einem überragenden Häusle und einer fulminant aufspielenden Offensive die Steirer von Anfang an fest im Griff hatten. Nun folgen zwei Auswärtsspiele in Tirol und in Wien, zudem steht noch am 27.11. das Cupspiel gegen WAT Atzgersdorf auf dem Programm, bevor am 11. Dezember das nächste Heimspiel gegen SC kelag Ferlach steigt. Das 10. Saisonspiel in der HLA MEIS...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
13 November 2021
Graz verspielt 2 Punkte gegen WESTWIEN
Die HSG Holding Graz verliert das Spiel gegen die SG handball Westwien 29:32. Nach einer starken ersten Halbzeit, in der vorallem Leo Nikolic sein Können zeigte, muss man in Halbzeit zwei den Kürzeren ziehen. Nach einem 2:2 nach fünf Spielminuten startete die HSG Holding Graz fulminant in die Partie und setzte sich Dank einem starken Leo Nikolic, der bis zur Halbzeit drei 7-Meter hielt, nach 15 Spielminuten mit 8:5 ab. Die Gäste aus Wien verkürzten den Rückstand durch Julian Ranftl auf 6:9. Graz konterte schnell und brachte sich schließlich nach 20 Spielminuten mit 12:6 in Führung. Wes...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
13 November 2021
FIVERS mit klarem Sieg Ferlach
Trotz einiger Ausfälle lassen die FIVERS im Heimspiel gegen den SC kelag Ferlach niemals Zweifel aufkommen, wer heute als Sieger vom Platz geht. Am Ende steht ein klares 36:25 auf der Anzeigetafel, die Margaretner festigen damit kurz vor der Halbzeit des HLA MEISTERLIGA – Grunddurchgangs ihre Spitzenposition in der Tabelle. Mit Jakob Schrattenecker, Lorin Lichtblau und Marin Kopic kommen aufgrund der Ausfälle von Marin Martinovic, Philipp Gangel und Christian Saric drei HLA CHALLENGE – Spieler zur ihrem Debut in dieser Saison. Und sie können durchaus gefallen, Lichtblau und Kopic tragen...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
13 November 2021
FIVERS und Korneuburg trennen sich Unentschieden
Ersatzgeschwächte und etwas grippemüde FIVERS² lieferten sich mit der Union Sparkasse Korneuburg ein enges Match, welches mit einem 33:33 und einer gerechten Punkteteilung endete. Beide Teams zeigten sehr starke Phasen und belegten dabei deutlich, warum sie sich heuer in der oberen Tabellenhälfte befinden.Die jungen FIVERS mussten mit ausgedünntem Kader und nach wie vor vielen Verletzten ins schwere Spiel gegen die Union Sparkasse Korneuburg gehen, wollten trotzdem ihre Heimbastion halten. Und zumindest dieses Ziel ist nach kräfteraubenden 60 Minuten aufgegangen, auch wenn dabei ganz am...
weiterlesen   

HLA CHALLENGE Aktuell
13 November 2021
HIB siegt gegen Atzgersdorf
In einer engen Partie kann HIB Grosschädl Stahl Graz nach zwischenzeitlicher vier Tore Führung am Ende knapp mit 31:29 gewinnen. Erst in den Schlussminuten konnte man die Weichen auf Sieg stellen.Die Hausherren müssen am heutigen Abend nur auf Georg Rothenburger jun. verzichten, während die Gäste aus Atzgersdorf auf mehrere Spieler verzichten müssen, darunter auch die Dobias Brüder. Die Murstädter starten perfekt ins Spiel und liegen nach fünf Minuten mit 5:1 voran. Die Gäste greifen rasch zum Time-Out und können in weiterer Folge den Ausgleich und danach sogar die Führung erzielen...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
13 November 2021
Meister-Duell BT Füchse vs. Hard
Um 20 Uhr steigt am Samstag der zweite Teil der Doppel-Veranstaltung in der Brucker Sporthalle: Und da ist bei den BT Füchsen Auto Pichler niemand geringerer als der regierende Meister und Supercupsieger ALPLA HC Hard zu Gast – also ein Duell der beiden Meister der Vorsaison!Natürlich macht man sich in der Obersteiermark da wenig Illusionen, die Gäste sind glasklarer Favorit. Aber es sind auch schon Favoriten gestrauchelt...„Wir sind uns der Außenseiter-Rolle natürlich bewusst“, weiß auch Füchse-Geschäftsführer Karl-Heinz Weiland, „dennoch darf man natürlich immer auf eine Ü...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
13 November 2021
Bregenz will gegen Bärnbach/Köflach Platz 1 halten
Nachdem Bregenz Handball in der neunten Runde der HLA MEISTERLIGA mit einem souveränen 29:26 (12:11)-Auswärtserfolg in Krems die Tabellenspitze erobern konnte, wartet am heutigen Samstag um 19.00 Uhr in der Handball Arena mit HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach der Tabellenzehnte auf die Mannschaft von Trainer Markus Burger.Im Spiel gegen Förthof UHK Krems erzielte Claudio Svecak den 3.000 Treffer in der laufenden HLA MEISTERLIGA. 292 erzielte Tore, die einen Schnitt von 32,44 Toren pro Spiel ergeben, bestätigen zudem die tolle Vorstellung der Bregenzer in dieser Saison. Somit darf auf eine weit...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
13 November 2021
Graz vs. WESTWIEN: Duell um wichtige Punkte
Zurück zur HLA MEISTERLIGA: Nach der 14tägigen Länderspielpause kehrt die HLA MEISTERLIGA wieder zurück in den Raiffeisen Sportpark. Am Samstag trifft die HSG Holding Graz auf die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN. Bereits ab 13:00 Uhr brennt die Hütte, neben dem Futureteam und dem HLA MEISTERLIGA Team empfängt Partnerverein UHC Graz in der WHA Challenge und U16 die Union St. Pölten Frauen.Mit drei Siegen, drei Unentschieden und drei Niederlagen liegen die Westwiener derzeit auf Tabellenplatz sechs, im Wienerderby setze man zuletzt nach einem Ausrutscher 23:30 bei Aufsteiger BT Füchse ein...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
13 November 2021
FIVERS nach Länderspielpause gegen SC kelag Ferlach
In einem Doppelspiel-Samstag mit dem HLA CHALLENGE-Team treffen die FIVERS ab 18.00 Uhr auf den SC kelag Ferlach. Etwas unklar ist gegenwärtig noch die Kadersituation der Gastgeber, Covid, Grippe & Verletzungen sorgen für einige Sorgenfalten auf Seiten der FIVERS.Beim in der bisherigen Meisterschaft mit großen personellen Schwächungen geplagten SC kelag Ferlach kehren sukzessive wichtige Stammspieler in den Kader zurück, die FIVERS gehen hingegen ersatzgeschwächt ins Spiel gegen die Kärntner. Erkrankungen und Verletzungen sorgen für einiges Stirnrunzeln in der Handballcity Margaret...
weiterlesen   

© HLA MEISTERLIGA LIGA | HLA CHALLENGE 2021
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy