Spieltag
Das gab es zuvor tatsächlich erst einmal in der Geschichte der HLA MEISTERLIGA: zwei Viertelfinalserien gehen über die volle Distanz. Der Schauplatz beide Male lautet Vorarlberg. Freitag, 18:30 Uhr live auf LAOLA1, empfängt Bregenz Handball den HC LINZ AG, am Samstag, 19:00 Uhr live auf ORF Sport+ und LAOLA1, der ALPLA HC Hard die Sparkasse Schwaz Handball Tirol. Am zweiten Spieltag des HLA MEISTERLIGA Abstiegs-Playoff steht die HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach bereits mit dem Rücken zur Wand. Drei Punkte fehlen auf einen Nichtabstiegsplatz. Im Steirer-Derby gegen die BT Füchse Auto Pichler zählt man wieder auf die "Wand". Zum lachenden Dritten könnte am Samstag der Sieger aus dem Duell roomz JAGS Vöslau vs. SC kelag Ferlach avancieren.

Häufig prolongiert, stellt die Viertelfinalserie in diesem Jahr die Dichte in der HLA MEISTERLIGA unter Beweis. Selbst die Halbfinalisten Förthof UHK Krems und der HC FIVERS WAT Margareten können alles andere als auf eine eindeutige Best of three-Serie verweisen. Doch Sieg ist Sieg, womit die beiden Vertreter aus dem Osten ihr Halbfinalticket vorzeitig buchen konnten.

Nicht so im Westen. Der HC LINZ AG sinnte nach dem Viertelfinal-Aus im ÖHB Cup doppelt auf Revanche und diese gelang. Sparkasse Schwaz Handball Tirol spielte sich gegen den ALPLA HC Hard in einen wahren Rausch und sorgte für unerwartet klare Verhältnisse.

Zum zweiten Mal in der Geschichte der HLA MEISTERLIGA gehen damit überhaupt mehr als eine Viertelfinalserie über die volle Distanz. Und schon damals, in der Saison 2020/2021, waren drei der jetzigen vier Teams involviert: Sparkasse Schwaz Handball Tirol setzte sich gegen Bregenz Handball 2:1 durch, ALPLA HC Hard gegen die HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach 2:1.

Für Handball Tirol geht es diesmal gegen Hard und das noch dazu auswärts. Bregenz kann hingegen auf den Heimvorteil setzen im Duell mit dem HC LINZ AG. Zwei Spiele auf Vorarlberger Boden binnen 24,5 Stunden, zwei volle Hallen und beide Duelle live auf LAOLA1.

Mit dem Rücken zur Wand
So umschreibt sich die Ausgangslage für die HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach. Im Vorjahr noch Viertelfinalist, droht aktuell der Abstieg. Drei Punkte fehlen auf Platz 3, auf dem ex aequo roomz JAGS Vöslau und der SC kelag Ferlach liegen. Die Weststeirer empfangen am Samstag um 19:00 Uhr BT Füchse Auto Pichler. Der aktuelle Tabellenführer kann mit einem Auswärtserfolg die Misere des zweifachen Meisters vergrößern und selbst einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt setzen.

Verlieren die Füchse, wird es einen neuen Tabellenführer geben und der lautet entweder roomz JAGS Vöslau oder SC kelag Ferlach. Die Thermalstädter feierten gleich zu Saisonauftakt zuhause einen 29:28-Erfolg über Ferlach und sind um Wiederholung bemüht. Das Rückspiel im Grunddurchgang endete übrigens 27:27.

Viertelfinale HLA MEISTERLIGA

          

VF3: Spiel 3: Bregenz Handball vs. HC LINZ AG
Fr., 29. April 2022, 18:30 Uhr
Live auf LAOLA1
HLA MEISTERLIGA Matchcenter
HLA MEISTERLIGA Ticketshop

Spiel 1: Bregenz Handball vs. HC LINZ AG 30:25 (17:10)
Fr., 22. April 2022, 20:20 Uhr
Highlights auf K19
Statistiken

Spiel 2: HC LINZ AG vs. Bregenz Handball 32:31 (16:18)
Di., 26. April 2022, 20:20 Uhr
Statistiken

          

VF2: Spiel 3: ALPLA HC Hard vs. Sparkasse Schwaz Handball Tirol
Sa., 30. April 2022, 19:00 Uhr
Live auf ORF Sport+ und LAOLA1
HLA MEISTERLIGA Matchcenter
HLA MEISTERLIGA Ticketshop

Spiel 2: Sparkasse Schwaz Handball Tirol vs. ALPLA HC Hard 32:19 (16:11)
Mi., 27. April 2022, 19:30 Uhr
Statistiken

Spiel 1: ALPLA HC Hard vs. Sparkasse Schwaz Handball Tirol 26:25 (10:13)
Sa., 23. April 2022, 19:00 Uhr
Highlights auf LAOLA1
Statistiken

2. Spieltag HLA MEISTERLIGA Abstiegs-Playoff

          

SC kelag Ferlach vs. roomz JAGS Vöslau
Sa., 30. April 2022, 19:00 Uhr
HLA MEISTERLIGA Matchcenter
HLA MEISTERLIGA Ticketshop

          

HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach vs. BT Füchse Auto Pichler
Sa., 30. April 2022, 19:00 Uhr
HLA MEISTERLIGA Matchcenter
HLA MEISTERLIGA Ticketshop

© ZTE HLA MEISTERLIGA LIGA | ZTE HLA CHALLENGE 2022
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy