ZTE HLA Online Magazin

Nach der Union Sparkasse Korneuburg, die Freitagabend die neue Spielzeit der ZTE HLA CHALLENGE mit einem 29:23 über Koppensteiner WAT Fünfhaus einläutete, zogen Samstagabend die Sportunion Leoben und HIB Grosschädl Stahl Graz nach. Sonntagabend beschließen die Sportunion Die FALKEN St. Pölten und 7DROPS WAT Atzgersdorf den 1. Spieltag.

Der amtierende Meister aus Hollabrunn kassierte damit gleich zum Auftakt eine Niederlage. Der Gegner war mit der Sportunion Leoben allerdings auch eine der größten Konkurrenten auf den Titel. Die Montanstädter erspielten sich bis zur 18. Minute einen 11:4-Vorsprung, baute diesen sogar zwischenzeitlich bis auf acht Tore aus. Erst in der Schlussphase konnten die Hausherren den Abstand ein wenig verkürzen, doch näher als bis auf die vier Tore bei der Schlusssirene ließ man die Weinviertler nicht heran.

HIB Grosschädl Stahl Graz sah sich gegen Brixton Fire Krems Langenlois lediglich ein einziges Mal in der 11. Minute mit 3:4 in Rückstand, zog im Anschluss darauf Tor um Tor davon. Zur Halbzeit führten die Steirer bereits 16:9. Mitte der zweiten Halbzeit verkürzte 7DROPS WAT Atzgersdorf auf 20:24, der Sieg der Hausherren blieb jedoch ungefährdet.

1. Spieltag Grunddurchgang ZTE HLA CHALLENGE Süd/Ost

          

UHC Hollabrunn vs. Sportunion Leoben 25:29 (10:16)
Sa., 10. September 2022, 18:30 Uhr
Werfer UHC Hollabrunn: Vlatko Mitkov (8), Maximilian Wolffhardt (4), Tobias Parzer (3), David Schopp (3), Kristof Gal (2), Kevin Wieninger (2), Felix Irlacher (1), Jakob Winkler (1), Oliver Nikic (1)
Werfer Sportunion Leoben: Marek Kovacech (8), Matevz Kunst (6), Lukas Moser (4), Nico Fuchshofer (4), Patrick Stolz (2), Lubomir Jadron (2), Dennis Stolz (1), Thomas Spitaler (1), Elias Typolt (1)
Statistiken

          

HIB Grosschädl Stahl Graz vs. Brixton Fire Krems Langenlois 30:24 (16:9)
Sa., 10. September 2022, 19:30 Uhr
Werfer HIB Grosschädl Stahl Graz: Mirnes Mavric (9), Filip Ivanjko (7), Nico Grebien (3), Christian Offenbacher (2), Stefan Engler (2), Leander Krobath (2), Thomas Zangl (2), Patrick Spitzinger (2), Noah Wegscheider (1)
Werfer Brixton Fire Krems Langenlois: Jonathan Provin (8), Nikolaus Stiglitz (5), Moritz Schobert (4), Paul Hofmann (3), Rudi Bobas (2), Laurenz Kastenhuber (1), Jakob Schwanzer (1)
Statistiken

© ZTE HLA MEISTERLIGA LIGA | ZTE HLA CHALLENGE 2022
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy