HLA
Zwei Duelle stehen am letzten Spieltag im Grunddurchgang der ZTE HLA MEISTERLIGA im Fokus: das Fernduell um Platz 8 und das direkte Duell um Platz 2. Die HSG Holding Graz empfängt Samstagabend Bregenz Handball, braucht einen Sieg und Schützenhilfe um noch ins Viertelfinale einzuziehen während die BT Füchse Auto Pichler es selbst in der Hand haben im Steirer-Derby gegen die HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach. Selbst in der Hand hat es auch die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN Platz 2 nicht an den Lokalrivalen zu verlieren. Dabei kann sich WESTWIEN sogar eine Niederlage mit bis zu fünf Toren im Wiener-Derby gegen den HC FIVERS WAT Margareten leisten - ORF Sport+ und LAOLA1 übertragen am Samstag um 18:05 Uhr live. Eröffnet wird der letzte Spieltag am Freitag mit den Begegnungen Sparkasse Schwaz Handball Tirol vs. SC kelag Ferlach, 18:30 Uhr live auf LAOLA1 und ALPLA HC Hard vs. roomz JAGS Vöslau. Das von der Spielnummer her 132. und damit auch letzte Spiel lautet Samstagabend HC LINZ AG vs. Förthof UHK Krems.

Showdown am letzten Spieltag - der Blick in Graz und Bruck wird Samstagabend nicht nur auf den eigenen Spielstand gerichtet sein. Die BT Füchse Auto Pichler, die noch zu Beginn der Frühjahrsrunde hinter der HSG Holding Graz lagen, können, nein müssen am Samstag den Viertelfinaleinzug perfekt machen. Mit der HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach kommt das Schlusslicht der Liga nach Bruck. Neben dem Heimvorteil dürfen die Füchse auch auf Raul Santos und Christoph Neuhold setzen, die sich aktuell in Topform befinden. Doch man ist nicht zuletzt aufgrund des 23:23 aus der Hinrunde gewarnt.

Dies ist auch der Hoffnungsschimmer der HSG Holding Graz, dass Bärnbach/Köflach im Derby dessen eigenen Gesetzen folgt und einen Sieg davonträgt. Zeitgleich heißt es selbst abliefern und dem Rekordmeister Saisonniederlage Nummer elf zufügen.

Eine Niederlage mit bis zu fünf Toren Unterschied könnte sich die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN leisten und würde dennoch Platz 2 und das Zweitwahlrecht in der Pick Round nicht verlieren. Doch von Ausruhen oder Nachlässigkeit ist bei WESTWIEN nichts zu spüren. Die letzten Spiele die man in der ZTE HLA MEISTERLIGA absolviert werden, wollen gewonnen werden. Erst recht so ein prestigeträchtiges wie das Wiener-Derby und noch dazu vor Heimpublikum. ORF Sport+ und LAOLA1 übertragen am Samstag um 18:05 Uhr live.

Seit vergangenem Montag herrscht für all jene Teams, die in der Abstiegsrunde weiterspielen, Klarheit: in der laufenden Saison wird es nach dem Ausstieg von WESTWIEN zu Saisonende keinen Absteiger geben. Dennoch heißt es bestmöglich abschneiden und jetzt nochmals Punkte mitnehmen. Sparkasse Schwaz Handball Tirol will gegen den SC kelag Ferlach einen verkorksten Grunddurchgang endgültig ad acta legen. LAOLA1 überträgt am Freitag um 18:30 Uhr live.

Auch die roomz JAGS Vöslau können für 2023/2024 planen, treffen zum Abschluss auswärts auf den ALPLA HC Hard. In der Sporthalle am See hängen die Früchte gewohnt hoch, dass man die Roten Teufel fordern kann, stellte man allerdings im Hinspiel unter Beweis.

Kann der Förthof UHK Krems Samstagabend einen Sieg, oder zumindest ein Unentschieden aus Linz mitnehmen, beendet man den Grunddurchgang mit lediglich einer Niederlage. Das gelang zuvor lediglich Bregenz in der Saison 2005/2006 und den FIVERS 2015/2016.

22. Spieltag ZTE HLA MEISTERLIGA Grunddurchgang

          

Sparkasse Schwaz Handball Tirol vs. SC kelag Ferlach
Hinspiel: SC kelag Ferlach vs. Sparkasse Schwaz Handball Tirol 33:29 (15:19)
Fr., 14. April 2023, 18:30 Uhr
Live auf LAOLA1
ZTE HLA MEISTERLIGA Matchcenter
ZTE HLA MEISTERLIGA Ticketshop

         

ALPLA HC Hard vs. roomz JAGS Vöslau
Hinspiel: roomz JAGS Vöslau vs. ALPLA HC Hard 32:36 (18:20)
Fr., 14. April 2023, 19:00 Uhr
ZTE HLA MEISTERLIGA Matchcenter
ZTE HLA MEISTERLIGA Ticketshop

          

SG INSIGNIS Handball WESTWIEN vs. HC FIVERS WAT Margareten
Hinspiel: HC FIVERS WAT Margareten vs. SG INSIGNIS Handball WESTWIEN 28:34 (13:17)
Sa., 15. April 2023, 18:05 Uhr
LIVE auf ORF Sport+ und LAOLA1
ZTE HLA MEISTERLIGA Matchcenter
ZTE HLA MEISTERLIGA Ticketshop

          

HSG Holding Graz vs. Bregenz Handball
Hinspiel: Bregenz Handball vs. HSG Holding Graz 36:30 (18:11)
Sa., 15. April 2023, 19:00 Uhr
ZTE HLA MEISTERLIGA Matchcenter
ZTE HLA MEISTERLIGA Ticketshop

          

BT Füchse Auto Pichler vs. HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach
Hinspiel: HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach vs. BT Füchse Auto Pichler 23:23 (11:10)
Sa., 15. April 2023, 19:00 Uhr
ZTE HLA MEISTERLIGA Matchcenter
ZTE HLA MEISTERLIGA Ticketshop

 

          

HC LINZ AG vs. Förthof UHK Krems
Hinspiel: Förthof UHK Krems vs. HC LINZ AG 28:25 (17:17)
Sa., 15. April 2023, 19:00 Uhr
ZTE HLA MEISTERLIGA Matchcenter
ZTE HLA MEISTERLIGA Ticketshop

© HLA MEISTERLIGA | HLA CHALLENGE 2023
fb twitter instagram Spozihy