dummyheader
Vor noch wenigen Tagen gab er nochmals im ÖHB-Nationalteam bei der Europameisterschaft in Kroatien ordentlich Gas, nun hat er für Klarheit bezüglich seiner näheren Handball-Zukunft gesorgt: Vytas Ziura verlängert seinen Vertrag bei den FIVERS WAT Margareten um zwei weitere Jahre und steht den Margaretnern damit auch in den Saisonen 2018/19 und 2019/20 in der spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA zur Verfügung.

Noch letztes Jahr wurde Vytas Ziura von Österreichs Handball-Community zum „Handballer des Jahres 2017“ gewählt. Diese Auszeichnung hat er damals zum fünften Mal hintereinander erhalten, davor schon in den Jahren 2005 und 2008. Schon diese persönliche Erfolgsstory macht eines klar: Ziura spielt schon sehr lange in Österreich Handball auf höchstem Niveau. Die FIVERS WAT Margareten freuen sich natürlich darüber, dass Ziura diese Leistungen immer im FIVERS-Dress erbracht hat. Und noch mehr freuen sie sich darüber, dass man sich nun mit Ziura auf eine Vertragsverlängerung bis 2020 einigen konnte. Detail am Rande: Am 11. Mai 2019 wird Vytas Ziura einen ganz besonderen, runden Geburtstag feiern. Gut möglich, dass er da an diesem Samstag im FIVERS-Trikot bei einem KO-Duell um den Finaleinzug für die Handball-Meisterschaft zu Werke ist. Fix ist: Die FIVERS werden gemeinsam mit Vytas seinen 40er feiern!

Thomas Menzl, FIVERS-Manager: „Wir freuen uns riesig darüber, dass Vytas bei uns nochmal zwei Jahre dranhängt. Sein handballerisches Können sowie seine Führungsqualitäten sind unumstritten, sein Kämpferherz uns allen ein Vorbild. Vytas ist nach wie vor einer der herausragendsten Handballer in Österreich! Mit ihm als Leitfigur wollen wir auch in den nächsten Jahren mit unserer jungen Mannschaft erfolgreich sein!“
© spusu HLA Handball Liga Austria 2016
fbgplus twitter youtubeinstagramrss
home page
visit us