Spieltag

Die HSG Holding Graz bindet Thomas Scherr um ein weiteres Jahr. Der 29-Jährige Oststeirer hat in der vergangenen Saison nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Stephan Jandl die Verantwortung übernommen und für zahlreiche Treffer vom rechten Flügel gesorgt. In der kommenden Saison möchte man nun mit Scherr an die vergangene Saison anschließen.

„Wir freuen uns, dass Scherrli weiter bei uns bleibt. Er passt perfekt in unser Team und sorgt sowohl am als auch neben dem Spielfeld immer für gute Stimmung. Er hat in der vergangenen Saison über die ganze Spielzeit gezeigt, was in ihm steckt und wir bauen auch in der kommenden Saison voll und ganz auf ihn“, so HSG Holding Graz Clubmanager Michael Schweighofer.

© ZTE HLA MEISTERLIGA LIGA | ZTE HLA CHALLENGE 2022
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy