Spieltag
Sie alle laufen im Nationalteam auf, doch wie haben sie sich dafür überhaupt empfohlen? Korrekt! Über ihre Leistungen in der HLA MEISTERLIGA.

Aliaksei Kishou, weißrussischer Teamtorhüter, ist seit Jahren, mit kurzer Unterbrechung, sicherer Rückhalt der Sparkasse Schwaz Handball Tirol und mitverantworltich für die jüngsten Erfolge. Ralf Patrick Häusle gehört bei Bregenz Handball klar die Zukunft. Heuer feierte der 27-Jährige den Cuptitel. Constantin Möstl von der SG INSIGNIS Handball WESTWIEN hat seine Ziele klar formuliert: Nummer 1 bei WESTWIEN werden, ins Ausland gehen und die Nummer 1 im Nationalteam werden. Diese Saison unterstrich 22-Jährige seine Ambitionen.

Seite an Seite kämpften Häusle und Möstl im Nationalteam um die WM-Teilnahme und sorgten mit ihren Paraden für unzählige Jubelausbrüche.

HIER GEHT´S ZUM VOTING

Achtung: Leider kommt es nach wie vor noch zu technischen Problemen beim Voting auf der Website! Wir bitten um Verständnis und arbeiten weiter auf Hochtouren daran das Problem zu beheben! In der Zwischenzeit empfehlen wir das Voting in unterschiedlichen Browsern durchzuführen.
© ZTE HLA MEISTERLIGA LIGA | ZTE HLA CHALLENGE 2022
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy