ZTE HLA Online Magazin
HLA MEISTERLIGA Aktuell
24 September 2022
FIVERS nach deutlichem Sieg gegen Bärnbach/Köflach wieder in der Spur
Nach der Niederlage beim Förthof UHK Krems vom Mittwoch wollten die FIVERS im Heimspiel gegen die HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach schnell wieder zurück in die Spur. Dieser Plan ist aufgegangen: Nach nur anfangs engem Verlauf konnten die Margaretner einen sicheren 34:25 für sich verbuchen, bei dem vor allem die jüngeren Spieler starke Auftritte für sich verbuchen konnten.Die FIVERS mussten kurzfristig auf Eric Damböck verzichten, statt ihm rückte Leon Breit nach. Die ersten Minuten gehören den Gästen aus der Steiermark, Anton Prakapenia trifft per 7-Meter zum 1:3 und lässt vermuten, das...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
24 September 2022
Ferlach feiert 32:29-Arbeitssieg gegen BT Füchse
Es war das erwartete hochklassige Match im Süd-Derby. Und erneut blieb der SC kelag Ferlach zu Hause erfolgreich, besiegte die BT Füchse Auto Pichler 32:29. Rasch gelingt den Heimischen eine 2:0-Führung. Aber die Füchse können schnell ausgleichen. Beide Deckungen erwischten in der Anfangsphase nicht den besten Tag. Hätten die Torhüter Konecny und Brana nicht einige Bälle weggenommen, wäre es ein wahres Bestschiessen geworden. So wechselte ständig die Führung. Patrick Prokop bringt die Steirer erstmals mit zwei Toren zum 15:13 in Führung. Bei 14:16 werden die Seiten gewechselt.Die B...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
24 September 2022
Last Second-Sieg für Graz
Aus Adler-Sicht wollte es nicht sein: Der erste Punktgewinn war für Sparkasse Schwaz Handball Tirol in Runde 4 des Grunddurchgangs der ZTE HLA MEISTERLIGA mehr als nur möglich. Doch nach einem spannenden Schlagabtausch jubelte die HSG Holding Graz über einen 25:24-Erfolg in der Osthalle.Wieder so ein enges Heimspiel, doch am Ende wieder keine Punkte für Sparkasse Schwaz Handball Tirol – zumindest ein Zähler wäre verdient gewesen für das junge Team in einem packenden Duell mit der HSG Holding Graz. Die Steirer setzten sich mit ihrem finalen Angriff knapp durch und feierten ihren zweite...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
24 September 2022
Krems nach 36:23 über JAGS alleiniger Tabellenführer
Das heutige Match fand bedingt durch eine neuerliche Sperre der Heimhalle im Rahmen einer Doppelveranstaltung mit den JAGS der WHA in Wiener Neustadt statt. Die Rollenverteilung war trotz der Doppelbelastung der Kremser, die in dieser Woche bereits ein Spiel hinter sich hatten, eindeutig. Alles andere als ein Sieg der Gäste wäre eine Sensation und so traten die Kremser von Beginn auch auf und schafften klare Verhältnisse. Bereits nach knapp 15 Minuten stellten sie einen 6 Torevorsprung her und scorten beliebig über die Rückraumspieler Dicker und Kirveliavicius. Demgegenüber agierten die...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
24 September 2022
JAGS empfangen Meister in Wiener Neustadt
Während Meister Förthof UHK Krems mit drei Siegen aus drei Spielen einen Traumstart in die neue Saison der ZTE HLA MEISTERLIGA hinlegte, wartet man bei den roomz JAGS Vöslau noch auf die ersten Punkte. Bereits um 16:00 Uhr erfolgt in der Anemonenseehalle in Wiener Neustadt der Anpfiff.Einem deutlichen 19:34 zum Auftakt bei der SG INSIGNIS Handball WESTWIEN ließen die JAGS im ersten Heimspiel gegen die HSG Holding Graz ihre Heimstärke aufblitzen, auch wenn mit dem 27:30 die zweite Niederlage folgte. Auch wenn man sich in der Vorwoche bei den BT Füchse Auto Pichler erneut deutlich 27:36 ge...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
24 September 2022
Adler wollen gegen Graz die ersten Punkte
Nach drei Niederlagen zum Saisonstart peilt Sparkasse Schwaz Handball Tirol in der ZTE HLA MEISTERLIGA den Turnaround an – am Samstag (18.00 Uhr) empfangen die Adler in Runde 4 des Grunddurchgangs die HSG Holding Graz.Der klaren Niederlage in Linz folgte ein starker Heimauftritt gegen Hard – und dann wiederum ein schwaches Spiel bei Westwien. Die Leistungen von Sparkasse Schwaz Handball Tirol sind bislang in dieser Saison der ZTE HLA MEISTERLIGA äußerst schwankend; und noch warten die Adler auf die ersten Punkte. „Wir wussten, dass der Saisonstart mit diesen Gegnern sehr schwierig werd...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
24 September 2022
Süd-Derby in Ferlach
Samstagabend trifft der SC kelag Ferlach in der ZTE HLA MEISTERLIGA zu Hause auf die BT Füchse Auto Pichler. Und es wird ein richtungsweisendes Match.Beide Teams konnten in den ersten drei Runden zwei Siege feiern. Wer am Samstag das Süd-Derby gewinnt, kann sich bereits oben in der Tabelle festsetzen. Daher möchte das Team von Trainer Risto Arnaudovski dieses Spiel unbedingt gewinnen. Aber die BT Füchse haben sich vor dieser Saison enorm verstärkt.Mit Raul Santos, Christoph Neuhold und Julian Schiffleitner kamen drei Nationalteamspieler in die Obersteiermark. Dazu mit Urh Brana der Torman...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
24 September 2022
FIVERS gegen Bärnbach/Köflach auf Wiedergutmachung aus
Die Niederlage im Ostderby in Krems ist bei den FIVERS abgehakt, am Samstag geht es daheim gegen die HSG XeNTis Bärnbach / Köflach um zwei ganz wichtige Punkte. Die noch punktelosen Steirer sind bislang unter Wert geschlagen, konnten zuletzt gegen Bregenz Handball eine deutliche Leistungssteigerung zeigen. Für die FIVERS ist das zweitrangig: Nach der im Spielverlauf kuriosen Auswärtsniederlage gegen Förthof UHK Krems ist man auf Wiedergutmachung am Punktekonto aus.Am Samstag will man schnell wieder zurück in die Spur, sich nicht durch „Schneid abkaufen“ aus dem Konzept bringen lassen...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
23 September 2022
Punkteteilung in Hard - Erstes Unentschieden der Saison
Das erste Unentschieden der neuen Saison in der ZTE HLA MEISTERLIGA! In der Sporthalle am See trennten sich der ALPLA HC Hard und die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN 26:26. Die bislang blütenweiße Weste der Roten Teufel erhielt damit einen ersten kleinen Fleck. Knapp sechs Minuten vor Spielende lagen die Gäste noch mit drei Toren voran, kassierten jedoch 19 Sekunden vor der Schlusssirene durch Srdjan Predragovic den 26:26-Ausgleich.Die Glorreichen Sieben können zu Beginn der Partie durch Tore von Mittendorfer und Lastro mit 0:2 in Führung gehen. Die Harder gleichen in der 7.Minute zum 2:2 a...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
23 September 2022
Bregenz entführt zwei Punkte aus Linz
Der HC LINZ AG muss die erste Heimniederlage in dieser Saison einstecken: Man muss sich zu Hause Bregenz Handball hauchdünn 25:26 (16:14) geschlagen geben.Video - Goran the Great (laola1.at)Video - Nur Flieger sind schöner! (laola1.at)Video - Bokesch bringt alles ... (laola1.at)FULLMATCH: Video - HC LINZ AG - Bregenz Handball (laola1.at)Es geht fulminant los in der Sport Mittelschule Linz Kleinmünchen: Die Linzer zeigen von Beginn an, wer hier der Hausherr ist. In den ersten neun Spielminuten legt man gleich mit 6:2 vor, den Bregenzern bleibt nichts anderes übrig als früh das Time Out zu...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
23 September 2022
LIVE auf LAOLA1: LINZ vs. Bregenz
Nach dem bitteren Aus im EHF European Cup im Siebenmeterwerfen empfängt der HC LINZ AG am kommenden Freitag in der ZTE HLA MEISTERLIGA Bregenz Handball. Das Spiel wird ab 18:30 Uhr live auf LAOLA1 übertragen.Die Linzer sind in der Liga gut in die Saison gestartet: Mit zwei klaren Siegen (zu Hause gegen Schwaz und auswärts bei Bärnbach/Köflach) liegt man mit vier Punkten derzeit auf Platz drei. Das Ziel für das Heimspiel am Freitag, bereits das dritte LAOLA1-Livespiel für die Linzer in dieser Saison, ist klar: Man will in der Sport Mittelschule Linz Kleinmünchen keinen Punkt abgeben. Da...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
23 September 2022
Hard peilt gegen WESTWIEN nächsten Sieg an
In Runde 4 des ZTE HLA MEISTERLIGA Grunddurchgangs empfängt der ALPLA HC Hard um 19:00 Uhr die Glorreichen Sieben der SG INSIGNIS Handball WESTWIEN in der Sporthalle am See. Dabei kommt es zum ersten Doppelspieltag in der Sporthalle am See, wenn die Roten Teufel in der ZTE HLA MEISTERLIGA und die Jungs des ALPLA HC Hard Future Teams in der ZTE HLA CHALLENGE Nord/West weiter auf Punktejagd sind. Bevor die Roten Teufel um 19 Uhr auf die Glorreichen Sieben treffen, heißt es für unser Future Team "It's Derby time!". Um 16.45 Uhr steigt das Ländle-Derby gegen Bregenz Handball Future Team in der...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
22 September 2022
Drei komplette Runden und damit exakt 18 Spiele sind absolviert. Auch der 1.000 Saisontreffer ist im gestrigen Nachtragsspiel bereits gefallen. Der Förthof UHK Krems und der ALPLA HC Hard sind als einzige Teams noch ungeschlagen. Der erste Anwurf der 4. Runde im ZTE HLA MEISTERLIGA Grunddurchgang erfolgt im LAOLA1-Livespiel am Freitag um 18:30 Uhr zwischen dem HC LINZ AG und Bregenz Handball. In der Sporthalle am See empfangen ab 19:00 Uhr die Roten Teufel mit der SG INSIGNIS Handball WESTWIEN einen der ersten Verfolger des Führungsduos. Bereits Samstagnachmittag wird der 4. Spieltag mit der...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
21 September 2022
Krems nach Heimsieg über FIVERS neuer Tabellenführer
Der Förthof UHK Krems kann sich im Nachtragsspiel des 3. Spieltag der ZTE HLA MEISTERLIGA vor Heimpublikum gegen den HC FIVERS WAT Margareten 28:22 (9:11) durchsetzen und übernimmt damit bei Punktegleichheit dank der besseren Tordifferenz die Tabellenführung vor dem ALPLA HC Hard.Video - Eichberger überall! (laola1.at)Video - Fivers nach Plan - Damböckvöllig frei (laola1.at)Video - Magic Marko auf King Kenan (laola1.at)FULLMATCH: Video - Förthof UHK Krems - HC FIVERS WAT Margareten (laola1.at)Die Gäste aus Wien reisten mit Revanche-Gelüsten in die Wachau, war das Ausscheiden im Halbfi...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
20 September 2022
Krems vs. FIVERS um Tabellenführung
Abgesehen vom aktuell alleinigem Tabellenführer ALPLA HC Hard, stehen auch der Förthof UHK Krems und der HC FIVERS WAT Margareten noch ohne Punktverlust da. Die Betonung liegt auf Noch! Mittwochabend, 20:20 Uhr live auf ORF Sport+ und LAOLA1, stehen sich die beiden Topteams in der Wachau gegenüber. Der Sieger schließt nach Punkten mit Hard gleich.Während Krems sich gegen die HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach und auswärts gegen Bregenz Handball durchsetzen konnte, feierten die FIVERS Siege über die HSG Holding Graz sowie die BT Füchse Auto Pichler. Zudem konnten sich die Margaretner im EHF...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
18 September 2022
EHF European Cup: FIVERS in Runde 2, Linz mit Pech ausgeschieden
Der HC FIVERS WAT Margareten steht in der zweiten Runde des EHF European Cup. Die Wiener setzten sich im Rückspiel gegen A.C. Diomidis Argous aus Griechenland 31:25 (15:15) durch. Das erste Duell hatten sie auswärts 30:27 (14:13) gewinnen können. Der nächste Gegner steht mit AK Akureyi aus Island bereits fest. Der HC LINZ AG ist hingegen denkbar knapp ausgeschieden. In Bosnien bei HC Izvidac mussten sich die Oberösterreicher mit 35:38 nach Siebenmeterwerfen geschlagen geben. Nach 60 Minuten war es 31:33, zur Halbzeit 16:17 gestanden. Das Hinspiel hatte Linz 34:32 gewinnen können.Das von...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
17 September 2022
Bregenz schreibt erstmals an
In einem engen Spiel in der 3. Runder der ZTE HLA MEISTERLIGA setzt sich der Favorit aus Vorarlberg am Ende mit 28:26 (14:15) in der Weststeiermark durch.Das erste Tor im Spiel gelang den Gästen durch Matic Kotar per Siebenmeter. Es sollte die einzige Führung von Bregenz Handball in den ersten 15 Minuten bleiben. Die Hausherren drehten den Rückstand in eine Führung und angeführt von einem stark aufspielenden Anton Prakapenia, der in Halbzeit eins sechs Mal traf, gab man diese erst in Minute 16 erstmals wieder ab – Zwischenstand 8:9. Auffällig auch die Manndeckung für den Bregenzer Mat...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
17 September 2022
Füchse feiern zweiten Heimsieg
Die nächsten Punkte für die BT Füchse Auto Pichler im Heimspiel gegen roomz JAGS Vöslau: Die Heimischen feiern einen ungefährdeten 36:27 (19:12)-Erfolg.Von Beginn an ließen dabei die Füchse keinen Zweifel aufkommen, wer der Herr in der Trofaiacher Sporthalle ist, legten gleich wie aus der Pistole geschossen vor. Schon nach zehn Minuten lag man mit drei Toren voran: 7:4! Pudelwohl schien sich Heimkehrer Christoph Neuhold zu fühlen, der gleich vier Tore in den ersten zwölf Minuten für seine Mannschaft erzielte. Die Gäste hatten dem wenig entgegen zu setzen, während die Obersteirer au...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
17 September 2022
Duell der Punktelosen - Bärnbach/Köflach empfängt Bregenz
Am Samstag empfängt die HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach im zweiten Heimspiel in Folge Bregenz Handball. Beide Mannschaften stehen nach zwei Spielen noch ohne Punkte da.Während bei der HSG die zwei Niederlagen durchaus einkalkuliert waren – immerhin wurde der Kader deutlich verändert, junge Spieler kommen zum Zug, andere müssen erstmals Verantwortung übernehmen – lief es für den Rekordmeister bislang nicht nach Wunsch.Nach einem starken letzten Jahr und spannenden Transfers gilt Bregenz als Mitfavorit um den Titel. Nach den Niederlagen gegen die BT Füchse Auto Pichler und Förthof UHK...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
17 September 2022
BT Füchse vs. JAGS: Nächster Heimsieg im Visier!
Nach dem Auftaktsieg der BT Füchse Auto Pichler über Titelkandidat Bregenz Handball kassierte man zuletzt auswärts beim HC FIVERS WAT Margareten gleich 38 Gegentore und musste eine Niederlage einstecken. Am Samstag, 18 Uhr, geht es in der Trofaiacher Sporthalle weiter: roomz JAGS Vöslau ist zu Gast!„Wir waren auch zuletzt nicht schlecht, haben immerhin 34 Tore erzielt“, weiß Füchse-Kapitän Martin Breg, „leider haben wir zu wenig Zugriff auf das Tempospiel von Margareten gehabt – darum die Niederlage. Das haben wir aber bereits abgehakt.“ Gegen die Niederösterreicher soll es a...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
16 September 2022
Ferlach dreht Spiel in Graz
Nicht weniger als acht Führungswechsel untermauern die Hochklassigkeit der zweiten Freitagspartie zwischen der HSG Holding Graz und dem SC kelag Ferlach. In Halbzeit eins immer wieder mit fünf Toren voran, gelang es den Gastgebern nicht die Ferlacher endgültig abzuschütteln. Diese konnten angeführt von einem entfesselten Jure Kocbek (14 Tore) bis zur Halbzeit auf 17:18 verkürzen. Nach Seitenwechsel lieferte man sich einen nervenaufreibenden Kampf. Die Führung wechselte gefühlt im Minutentakt. Graz legte in der 57. Minute nochmals mit zwei Toren vor, führte 34:32, brachte den knappen V...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
16 September 2022
WESTWIEN im zweiten Heimspiel erneut souverän
Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN gewinnt in der dritten Runde der ZTE HLA MEISTERLIGA, nach einer starken Leistung, gegen Sparkasse Schwaz Handball Tirol klar mit 33:25 (20:9). WESTWIEN startet gut ins Heimspiel gegen Sparkasse Schwaz und geht durch Franko Lastro und Elias Kofler mit 2:0 in Führung. In den Anfangsminuten steht die Deckung der Glorreichen Sieben sehr stabil und so kann Huber per Gegenstoß auf 4:1 stellen. Nach zehn Minuten erhöht Paulnsteiner die Führung auf 7:3 und Youngster Huber trifft kurz darauf zum 8:4. Im Angriff findet die Mannschaft von Michael Draca gute Lösunge...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
15 September 2022
LAOLA1-Topspiel: WESTWIEN vs. Handball Tirol
Im LAOLA1-Topspiel der Runde, 18:30 Uhr live, empfängt die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN Freitagabend Sparkasse Schwaz Handball Tirol in der Südstadt. WESTWIEN kassierte vergangene Woche beim SC kelag Ferlach die erste Niederlage. Handball Tirol steht nach zwei Runden noch punktelos da, musste sich bislang dem HC LINZ AG und dem ALPLA HC Hard beugen. Die Adler sind heiß auf die ersten Punkte, während WESTWIEN rasch zurück will in die Erfolgsspur. Die Duelle der Vorsaison versprechen viel Spannung: In zwei sehr knappen Partien konnte sich am Ende jeweils die Heimmannschaft durchsetzen. Flo...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
15 September 2022
Süd-Derby – Graz empfängt starke Ferlacher
Heimspiel im Raiffeisen Sportpark! Freitag, 19:00 Uhr, empfängt die HSG Holding Graz in der dritten Runde der ZTE HLA MEISTERLIGA den SC kelag Ferlach, der gleich wie Graz am vergangenen Samstag die ersten Punkte einfuhr. Nach einer schweren, letzten Saison, verstärkte man den Kader unter anderem mit Patrik Leban, der kurz vor Saisonstart vom deutschen Erstligisten HC Erlangen nach Kärnten wechselte, sowie Torhüter Michal Konecny, zudem verlängerte man mit Trainer Risto Arnautovski, der im vergangenen Frühjahr das Team übernahm. Die Veränderungen im Team zeigten gleich zu Beginn der ne...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
13 September 2022
Fünf aus Fünf! Hard besiegt Linz 35:28
Der Erfolgslauf des ALPLA HC Hard geht weiter. Nach zwei Triumphen in der EHF European League und zwei Siegen im Grunddurchgang der ZTE HLA MEISTERLIGA behalten die Roten Teufel im Duell der Europacup-Fighter gegen den HC LINZ AG mit 35:28 die Oberhand. Hard übernimmt damit die alleinige Tabellenführung und wird diese in jedem Fall bis nächste Woche Mittwoch behalten. Erst dann beschließt das Spiel Förthof UHK Krems vs. HC FIVERS WAT Margareten den 3. Spieltag der ZTE HLA MEISTERLIGA, live zu sehen auf ORF Sport+ und LAOLA1. Kommenden Freitag empfängt im LAOLA1-Livespiel um 18:30 Uhr die...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
13 September 2022
Hard empfängt Leader Linz
Zum Abschluss der ersten Englischen Woche in dieser Saison empfängt der ALPLA HC Hard den aktuellen ZTE HLA MEISTERLIGA Tabellenführer HC LINZ AG am Dienstag, den 13. September 2022 in der Sporthalle am See. Spielbeginn gegen die Stahlstädter in Runde drei des ZTE HLA MEISTERLIGA Grunddurchgangs ist um 19.00 Uhr.Nach einer kurzen Verschnaufpause nach dem Auswärtsduell vergangenen Samstag gegen Sparkasse Schwaz Handball Tirol geht es beim ALPLA HC Hard weiter Schlag auf Schlag und bereits heute Abend bestreiten die Roten Teufel ihr nächstes Heimspiel in der Harder Teufelsarena – es kommt...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
12 September 2022
Erfolgreiche Europacup-Fighter eröffnen langen 3. Spieltag
Zwei Siege in der EHF European League, zwei Siege in der ZTE HLA MEISTERLIGA, ein Sieg im EHF European Cup, zwei Siege in der ZTE HLA MEISTERLIGA - der ALPLA HC Hard und der HC LINZ AG sind bislang in allen Belangen makellos. Die Oberösterreicher bestreiten kommenden Samstag ihr Europacup-Rückspiel gegen HC Izvidac (BIH) und dürfen daher bereits am morgigen Dienstag auswärts in der Sporthalle am See den 3. Spieltag eröffnen. Dieser erstreckt sich gleich über neun Tage, da auch der HC FIVERS WAT Margareten am Wochenende sein Rückspiel im EHF European Cup gegen A.C. Diomidis Argous (GRE)...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
10 September 2022
Europacup-Siege für Linz und FIVERS
Der HC LINZ AG feiert bei seiner Europacup-Rückkehr nach zwölf Jahren in der ersten Runde des EHF European Cups einen 34:32-Heimsieg gegen den bosnischen Verein RK Izvidac. Auch der HC FIVERS WAT Margareten verbucht einen vollen Erfolg im Hinspiel, setzt sich auswärts bei A.C. Diomidis Argous (GRE) 30:27 durch. Die Rückrunde steigt am 17. September.Video - Highlights: HC Linz AG vs RK Izvidac (laola1.at)Video - Zwicklhuber wichtig gegen Kos (laola1.at)Video - Hermann Magic (laola1.at)FULLMATCH: Video - HC Linz AG - RK Izvidac (laola1.at)Die Linzer präsentieren sich in diesem Europacupspie...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
10 September 2022
Ferlach feiert Sieg im ersten Heimspiel
Es war das erwartete schwere Spiel des SC Kelag Ferlach gegen die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN. In einer sehr umkämpften und engen Partie gewann die Heimmannschaft mit 30:27. Dabei sah der Beginn nicht gut aus. Die Ferlacher Angriffe wurden immer wieder von der Deckung der Wiener neutralisiert. Und was durch kam war Beute für den groß aufspielenden Florian Kaiper im Tor der WestWiener. Nach zehn Minuten führte WestWien mit 5:2. Gestützt auf einen ebenfalls hervorragenden Michal Konecny kämpfte sich Ferlach in die Partie zurück. Adrian Milicevic brachte die Heimmannschaft in Minute 23 e...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
10 September 2022
Hard entscheidet West-Derby bei Handball Tirol für sich
Nuancen entschieden ein spannendes Westderby am 2. Grunddurchgangs-Spieltag in der ZTE HLA MEISTERLIGA. Sparkasse Schwaz Handball Tirol unterlag Vizemeister ALPLA HC Hard am Samstag zuhause mit 26:29 (11:13).Es war ein ganz anderes Gesicht, dass Sparkasse Schwaz Handball Tirol beim ersten Heimspiel dieser Saison zeigte. Eine Woche nach der klaren Niederlage in Linz schnupperten die Adler am Punktgewinn gegen den Favoriten und Titelkandidaten aus dem Ländle, der am Ende aber doch noch knapp die Oberhand behielt und somit auch sein zweites Match in dieser Spielzeit der ZTE HLA MEISTERLIGA gewan...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
10 September 2022
Graz dreht Spiel gegen Vöslau
Die HSG Holding Graz gewinnt das zweite Spiel des ZTE HLA Meisterliga Grunddurchgang 30:27 und holt sich damit die ersten Punkte in der noch so jungen Saison. Nach einer eng umkämpften ersten Hälfte holt man in Hälfte zwei schließlich den Sieg.Die JAGS begannen verhalten und etwas glücklos (2 Stangenwürfe), während die Grazer ihre Chancen schnell und eiskalt nutzten. Insbesondere auch das Kreisanspiel über Hallmann funktionierte bei den Gäste gewohnt erfolgreich. Tormann Bence Gödör konnte sich in dieser Phase mit einem 7m sowie Konter Save auszeichnen. Der Rückstand hielt sich mit...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
10 September 2022
Ferlach vs. WESTWIEN: Schwerer Brocken zum Auftakt
Im ersten Heimspiel der neuen ZTE HLA MEISTERLIGA-Saison empfängt der SC kelag Ferlach am Samstag, 19 Uhr die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN.Nach der 21:26 Niederlage in Hard der nächste schwere Gegner. Die Wiener gehen mit Titelambitionen in die neue Saison und feierten zum Auftakt einen deutlichen 34:19 Heimsieg gegen roomz JAGS Vöslau. Aber auch der SC kelag Ferlach hat sich viel für die neue Saison vorgenommen.Die Abgänge von Dean Pomorisac, Leander Krobath, Raphael König und Vladimir Gosic wurden durch Patrik Leban, Michal Konecny und Hari Pavlov ersetzt. Speziell von Patrik Leban un...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
10 September 2022
Europacup-Auftakt für Linz und FIVERS
Nach zwölf Jahren ist der HC LINZ AG zurück im Europacup, genauer gesaht im EHF European Cup und trifft heute Abend auf den bosnischen Vertreter RK Izvidac. Die Bosnier sind ebenso wie der HC LINZ AG ein Traditionsverein, der bereits in der Vorbereitung mit Top-Resultaten aufhorchen ließ. Linz genießt im Hinspiel Heimvorteil, während die FIVERS bereits am Freitag nach Griechenland aufbrachen, wo es um 18:00 Uhr gegen Nea Kios geht. Trainer Milan Vunjak: „Die EHF Europacupspiele sind eine Belohnung für unsere Mannschaft nach der starken letzten Saison. Wir wollen in einer hoffentlich vo...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
10 September 2022
JAGS und Graz auf ersten Punkte aus
Samstagabend folgt im Rahmen einer Doppelveranstaltung mit den JAGS WHA Damen das erstes Heimspiel der ZTE HLA MEISTERLIGA-Saison. Dabei geht es für die JAGS gegen die HSG Holding Graz um die Möglichkeit das katastrophale letzte Spiel vergessen zu machen und an die in der Vorbereitung überwiegend gezeigten Leistungen anzuschließen. Die Grazer sind für die Hausherrn kein unbekannter Gegner, spielte man doch erst vor wenigen Wochen im Rahmen der Steierischen Handballtage gegen einander und unterlag damals nur knapp.JAGS Trainer Spyros Balomenos: „Ich erwarte mir ein ausgeglichenes Spiel u...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
10 September 2022
Schwaz schiebt Hard die Favoritenrolle zu
Samstagabend, 18:00 Uhr, empfängt Sparkasse Schwaz Handball Tirol im ersten Heimspiel der noch jungen Saison in der ZTE HLA MEISTERLIGA Vizemeister ALPLA HC Hard. Die klare Auftaktniederlage in Linz galt es für die Spieler von Sparkasse Schwaz Handball Tirol möglichst rasch abzuhaken; es war so ein Match, in dem von Beginn an wenig zusammenlief. Nun wollen die Adler in der nächsten schwierigen Partie gegen ALPLA HC Hard eine Reaktion zeigen und hoffen dabei auf lautstarke Unterstützung des Publikums in der heimischen Osthalle. „Natürlich hatten wir uns das erste Spiel ganz anders vorge...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
09 September 2022
Revanche geglückt: Krems besiegt Bregenz 28:27
Nach dem im Siebenmeter vor Heimpublikum verlorenen fanreisen.com HLA SUPERCUP vor zwei Wochen, gelingt dem Förthof UHK Krems am Bodensee die Revanche und besiegt Bregenz Handball 28:27. Für die Wachauer ist es der zweite Sieg im zweiten Spiel.Video - Feichtinger im zweiten Versuch (laola1.at)Video - Aleksic bärenstark (laola1.at)Video - Look-alike contest in Bregenz (laola1.at)FULLMATCH: Video - Bregenz Handball - Förthof UHK Krems (laola1.at)Wie schon beim Saisonauftakt am 27. August lieferten sich die beien Titelaspiranten erneut einen intensiven Schlagabtausch in dem allein in den erst...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
09 September 2022
Supercup-Neuauflage Bregenz vs. Krems live auf LAOLA1
Freitagabend empfängt Bregenz Handball den Förthof UHK Krems zum Topspiel. Während die Festspielstädter vergangene Woche mit einer Niederlage in die ZTE HLA MEISTERLIGA gestartet sind, konnten die Wachauer einen 32:20-Kantersieg gegen HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach einfahren.Seit dem letzten Aufeinandertreffen im fanreisen.com HLA SUPERCUP, haben sich die Kremser mit Julian Pratschner noch einmal verstärkt. Mit der Verpflichtung des 25-Jährigen haben die Wachauer auf den verletzungsbedingten Ausfall von Tobias Auß reagiert. Bregenz Handball muss hingegen auf einen weiteren Spieler verzic...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
07 September 2022
FIVERS gewinnen Torfestival gegen Füchse
Nur nichts anbrennen lassen – so lautete das Spielmotto der FIVERS WAT Margareten gegen die BT Füchse Auto Pichler. Und über weite Phasen des Spiels wurde man diesem Motto auch gerecht. Die Margaretner konnten deshalb einen recht sicheren 38:34-Heimerfolg gegen die Gäste aus der Steiermark für sich verbuchen.Die Steirer konnten zum Liga-Auftakt mit einem Heimsieg gegen den frische gekürten Supercupsieger Bregenz Handball überraschen, die FIVERS waren somit mehr als nur gewarnt. Insbesondere die „vier neuen Füchse“ und damit Raul Santos, Christoph Neuhold und Julian Schiffleitner s...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
07 September 2022
Saisonauftakt geglückt – 26:21 Heimerfolg für Hard gegen Ferlach
Der ALPLA HC Hard gewinnt sein Saisonauftaktduell in der ZTE HLA MEISTERLIGA gegen den SC kelag Ferlach am Mittwoch, den 7. September 2022 mit 26:21 (12:9) vor fantastischer Heimkulisse und verbucht damit die ersten beiden Punkte erfolgreich auf dem eigenen Konto.Die Gäste des SC kelag Ferlach erwischen den besseren Start in dieses heutige Auftaktduell in der Harder Teufelsarena. Ferlachs Keeper Michal Konecny unterstreicht gleich zu Beginn seine Qualitäten und pariert die ersten beiden Angriffe der Roten Teufel gekonnt. Auch im Angriff läuft ihr Ball rund und so legen die Gäste aus Kärnt...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
07 September 2022
Linz bleibt auf Erfolgskurs
Mit einem 30:21-Auswärtssieg bei der HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach feiert man den zweiten Sieg im zweiten Spiel.Die Linzer starten wie schon beim Auftakt gegen Sparkasse Schwaz Handball Tirol konzentriert ins Spiel und übernehmen bereits nach drei Spielminuten die Führung: Lucijan Fizuleto trifft zum 3:2. Und diese Führung gibt man auch bis zur Pause nicht mehr ab. In der Folge kann Linz einen plus-4-Vorsprung herausspielen, doch die Bärnbacher kämpfen sich fast wieder ganz heran. Der HC LINZ AG lässt den Ausgleich aber nicht zu, im Gegenteil: Mit einem guten Spiel in der Schlussphase d...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
07 September 2022
Verletzungssorgen bei Bregenz: Klopcic und Vinogradov betroffen
Die Saison 2022/23 hat für die Handballer von Bregenz Handball erst vor knapp zwei Wochen begonnen, trotzdem haben die Festspielstädter bereits zwei weitere Ausfälle zu beklagen. Zusätzlich zu den Langzeitverletzen Ralf Patrick Häusle (Erholung Wirbelsäulen-Operation) und Matthias Brombeis (Kreuzbandriss), werden Marian Klopcic und Mikhail Vinogradov die Mannschaft vorerst lediglich von der Seitenauslinie unterstützen können.Am vergangenen Samstag hat sich Klopcic beim ersten Auswärtsspiel gegen die BT Füchse Auto Pichler das Daumengrundgelenk gebrochen. Der 30-Jährige wird am 07. S...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
07 September 2022
Jetzt bestellen: das neue KURIER Handball Magazin
Versandkostenfrei per Mail an magazin@kurier.at bestellen und wenige Tage später 140 Seiten Handball pur in Händen halten! Das diesjährige KURIER Handball Magazin bietet erneut tiefe Einblicke in die ZTE HANDBALL LIGEN AUSTRIA, einen Rückblick auf das erfolgreiche Nationalteam Jahrgang 2004, die Jagd auf Triple-Sieger Hypo NÖ in der WHA und alles zu den bevorstehenden Qualis unserer Nationalteams. Für € 9,50 ist das Magazin in ausgewählten Verkaufsstellen und im Fachhandel erhältlich – oder bequem von der Couch aus per Mail.Neue Partner, neue Gesichter, ein einheitlicher Liga-Ball...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
07 September 2022
FIVERS empfangen erstarkte BT Füchse zum Heimauftakt
Nach dem am Ende noch knapp gewordenen Auftaktsieg bei der HSG Holding Graz erhalten die FIVERS WAT Margareten in der ALSTOM Handballcity nun vom Überraschungsteam der ersten Runde Besuch: Aufgrund des EHF European Cup-Spieles am Samstag in Griechenland empfangen die FIVERS schon am Mittwochabend in der zweiten Runde der ZTE HLA MEISTERLIGA die BT Füchse Auto Pichler. Zum Auftakt überraschten die Steirer gegen den frisch gebackenen Supercupsieger Bregenz Handball mit einem 32:30 Heimsieg.Die Steirer überrumpelten die Vorarlberger mit starker Deckung und Kampfkraft, einem überragenden Urh...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
07 September 2022
Harder Saisonauftakt gegen Ferlach
Der ALPLA HC Hard startet am heutigen Mittwoch mit dem Heimspiel gegen den SC kelag Ferlach in die neue Saison der ZTE HLA MEISTERLIGA. Anwurf in der Sporthalle am See ist um 19.00 Uhr.Vergangenes Wochenende, am Freitag 2. September, erfolgte der Anwurf in die 25-Jahre-Jubiläumssaison der ZTE HLA MEISTERLIGA. Da sich neben dem ALPLA HC Hard auch Förthof UHK Krems, HC FIVERS WAT Margareten, Bregenz Handball und der HC LINZ AG in dieser Saison international engagieren, war gleich die erste Runde in der heimischen Liga von einer Spielverschiebung betroffen.Die Roten Teufel vom Bodensee legten a...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
07 September 2022
Bärnbach/Köflach: Heim-Auftakt gegen starke Linzer
Für die Mannschaft von Uros Serbec geht es in der zweiten Runde der ZTE HLA MEISTERLIGA gegen den HC LINZ AG. Trotz Wochentags-Termin soll eine volle Halle das junge HSG-Team antreiben.Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Die Auftakt-Niederlage gegen den Meister in Krems ist verdaut, die Vorbereitung auf das erste Heimspiel in dieser Saison läuft. Am Mittwoch kommt das nächste Klasse-Team ins Handballrevier Weststeiermark: Der HC LINZ AG. Die Oberösterreicher konnten zum Auftakt Sparkasse Schwaz Handball Tirol deutlich mit 32:21 in die Schranken weisen. Herausragend dabei vor allem Alexander...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
06 September 2022
Europacup: Das sind die Zweitrunden-Lose
Am heutigen Dienstag wurde die zweite Runde in der EHF European League und im EHF European Cup ausgelost. Für den ALPLA HC Hard geht es in der European League erneut nach Nordmazedonien, wo man auf HC Butel Skopje trifft. Für Bregenz Handball geht es im European Cup gegen RK Gorenje Velenje, für den Förthof UHK Krems gegen den Sieger aus A.E.S.H. Pylea (GRE) vs. Apoel HC (CYP). Der HC FIVERS WAT Margareten und der HC LINZ AG steigen bereits diesen Samstag in den Europacup-Bewerb ein. Nimmt man die Hürde A.C.Diomidis Argous (GRE) wartet in Runde 2 KA aus Island. Auf die Oberösterreicher w...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
06 September 2022
Englische Wochen in der ZTE HLA MEISTERLIGA
Fünf Teams engagieren sich in dieser Saison im Europacup. Vizemeister ALPLA HC Hard meisterte dabei die Qualirunde 1 der EHF European League erfolgreich, absolviert am morgigen Mittwoch seinen Ligaauftakt zuhause gegen den SC kelag Ferlach, trifft am Samstag auswärts auf Sparkasse Schwaz Handball Tirol. In den kommenden Wochen sind weitere Spielverschiebungen notwendig. Der 2. Spieltag der ZTE HLA MEISTERLIGA startet daher diesen Mittwoch mit den Partien HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach vs. HC LINZ AG und HC FIVERS WAT Margareten vs. BT Füchse Auto Pichler. Am Freitag folgt im LAOLA1-Livespiel...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
04 September 2022
European League: Hard steht in Runde 2
Der ALPLA HC Hard sichert sich mit einem 27:24 Sieg auswärts in Bitola gegen den HC Eurofarm Pelister 2 den Einzug in die zweite Runde der Qualifikationsphase der EHF European League. Die Roten Teufel agieren über weite Strecken vor allem in der Abwehr sehr konsequent. Obwohl im Angriff nicht alles funktioniert und in manchen Phasen des Spiels tolle Chancen liegen gelassen werden, ist der Einzug in die zweite Runde nie wirklich gefährdet. Verdient steigt der ALPLA HC Hard in die nächste Runde auf.Die erste Hälfte ist geprägt von Auf und Ab’s des ALPLA HC Hard. Gleich zu Beginn findet m...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
03 September 2022
Füchse ringen Supercup-Sieger nieder
Die BT Füchse Auto Pichler setzen ein erstes Ausrufezeichen: Den Rekordmeister und regierenden Supercup-Sieger Bregenz Handball mit 32:30 in die Knie gezwungen!Ein Auftakt nach Maß für die BT Füchse: Im ersten Spiel der neuen Saison konnte man schon den ersten Sieg verzeichnen. Und das gegen den haushohen Favoriten Bregenz. Schon in der Anfangsphase zeigten die Heimischen wenig Respekt vor dem großen Namen und spielten munter mit. Alle vier Neuwerbungen (Brana, Santos, Neuhold, Schiffleitner) zeigten gleich in ihrem ersten Spiel im Füchse-Dress groß auf und bewiesen, dass sie echte Vers...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
03 September 2022
Krems besiegt Bärnbach/Köflach klar mit 32:20
Der FÖRTHOF UHK Krems startete nach der knappen Niederlage im fanreisen.com HLA SUPERCUP letzte Woche diesen Samstag überzeugend in die ZTE HLA MEISTERLIGA. Der UHK dominierte beim Auftaktmatch in Krems die Gäste der HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach ganz klar und siegte mit 32:20.Mit den ersten Aktionen konnten die Kremser von Beginn weg die Führung übernehmen. Sowohl Stephan Wiesbauer als auch Neuzugang Julian Pratschner trafen sicher und brachten den UHK mit 5:2 (6. Minute) und 11:4 (13. Minute) klar in Front. In der Verteidigung stellten Gabor Hajdu und Romas Kirveliavicius einen guten Bl...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
03 September 2022
Graz muss sich bei Heimpremieren FIVERS 25:26 beugen
Keine Punkte im ersten Spiel der Saison! Die HSG Holding Graz verliert die Heimpremiere der ZTE HLA MEISTERLIGA-Saison 2022/23 gegen den HC FIVERS WAT Margareten knapp 25:26. Nach einem langen Kampf muss man sich am Ende doch geschlagen geben. Am kommenden Samstag trifft man in Runde zwei auswärts auf die roomz JAGS Vöslau. Ganze drei Minuten vergingen bis die neue Handballsaison mit dem ersten Treffer durch Marin Martinovic im Raiffeisen Sportpark eröffnet war. Kurze Zeit später traf dann auch Paul Offner zum 1:1 und erzielte damit den ersten HSG-Treffer der Saison. Graz fand anfangs nur...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
03 September 2022
Knüller zum Auftakt! Füchse empfangen Suprcup-Sieger
Saisonauftakt für die BT Füchse Auto Pichler in der ZTE HLA MEISTERLIGA: Und da geht es gleich gegen den frischgebackenen fanreisen.com HLA SUPERCUP-Sieger und Rekordmeister Bregenz Handball! „Natürlich ein Hammer-Los gleich zum Auftakt“, weiß auch Füchse-Obmann Heinz Rumpold. Allerdings: Mit vier hochkarätigen Neuerwerbungen (Tormann Urh Brana, Raul Santos, Christoph Neuhold und Julian Schiffleitner) gehen auch die Füchse mit durchaus breiter Brust in die neue Saison. „Unser Ziel ist diesmal sicher ein Platz unter den ersten acht, also das Viertelfinale“, gibt Rumpold vor, „d...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
03 September 2022
Krems vs. Bärnbach/Köflach: Voller Fokus auf Liga
Am Wochenende nimmt die ZTE HLA MEISTERLIGA mit der ersten Runde ihren Betrieb wieder auf. Zu Gast ist am Samstag um 19.00 Uhr, die HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach.Nach der knappen Niederlage im Siebenmeterwerfen gegen Bregenz Handball im fanreisen.com HLA SUPERCUP 2022, gilt die volle Aufmerksamkeit nun der Liga. Bei der HSG haben Sebastian Hutecek, Klemen Cehte und Mislav Nenadic die Weststeiermark verlassen. Neu hinzugestoßen sind Milos Trifunovic (MRK Sloga Doboj) und Anton Prakapnia (Amicitia Zürich). Letztgenannter dürfte für Handballfans kein unbeschriebenes Blatt sein. Der Weißrusse...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
03 September 2022
Graz vs. FIVERS: Erinnerungen an Torfestival
Es geht wieder los! Die HSG Holding Graz startet in die neue Saison! Am heutigen Samstag empfängt man den HC FIVERS WAT Margareten im Raiffeisen Sportpark Graz, ausgerechnet das Team gegen das man sich in der vergangenen Saison im ZTE HLA MEISTERLIGA Viertelfinale geschlagen geben musste.Nach vielen Jahren beim Auftakt in der Fremde steht für die HSG Holding Graz diese Saison zum Start endlich wieder ein Heimspiel am Programm und da gleich ein richtiger Kracher: Im ersten Match der Saison empfängt man am Samstag, 3. September um 19:00 Uhr die Fivers aus Margareten.Ein Blick auf den Kader de...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
02 September 2022
LINZ feiert 32:21-Kantersieg gegen Schwaz
Der HC LINZ AG feiert gleich zum Saisonauftakt einen Erfolg: In der Heimhalle gelingt den Linzern im ersten Spiel von Beginn an so gut wie alles und man lässt dem Gegner aus Tirol beim 32:21-Sieg nie wirklich eine Chance.Video - Bokesch in Frühform (laola1.at)Video - Trifft Kislinger? Nochmal, bitte! (laola1.at)FULLMATCH: Video - HC LINZ AG - Sparkasse Schwaz Handball Tirol (laola1.at)Das Spiel ist von Beginn an eine klare Angelegenheit für den HC LINZ AG: Rückkehrer Alexander Hermann fühlt sich von Minute eins an bei seiner Premiere in der neuen Sport MS Kleinmünchen wohl und erzielt gl...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
02 September 2022
WESTWIEN deklassiert Vöslau zum Auftakt
Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN gewinnt zum Auftakt der ZTE HLA MEISTERLIGA in der Südstadt gegen roomz JAGS Vöslau mit 34:19 (19:6). Die Glorreichen Sieben starten stark in die neue Saison, gehen durch Elias Kofler mit 1:0 in Führung und es ist Youngster Bernhard Huber, der auf 2:1 stellt. Flo Kaiper kann sich gleich zu Beginn mehrmals im Tor auszeichnen und Pfeifer trifft zum 4:1. Die Mannschaft von Michael Draca steht sehr stabil in ihrer 3:2:1 Deckung und erarbeitet sich Ball um Ball. Nach 10 Minuten führen die Glorreichen Sieben durch ein weiteres Tor von Huber bereits mit 7:2. Fran...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
02 September 2022
In Linz beginnt´s! Linz vs. Handball Tirol live auf LAOLA1
Und wieder einmal trifft der eingängige Spruch "In Linz beginnt´s" ins Schwarze! Die Sport NMS Kleinmünchen ist Schauplatz der ersten Liveübertragung der Saison!. LAOLA1 zeigt ab 18:30 Uhr das Topspiel HC LINZ AG vs. Sparkasse Schwaz Handball Tirol live. Die Linzer gehen sportlich gerüstet und zuversichtlich in diese Saison, in der aufgrund der erstmaligen Europacup-Teilnahme seit zwölf Jahren auch eine Doppel-Belastung mit englischen Runden wartet. Bereits zum Auftakt spielen die Linzer im Drei-/Vier-Tagesrythmus: Am 2. September der Start gegen Schwaz, am 7. Septemer auswärts in Bärn...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
02 September 2022
WESTWIEN vs. JAGS: Erster Anwurf erfolgt in der Südstadt
Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN und roomz JAGS Vöslau eröffnen heute um 18:00 Uhr die neue Saison der ZTE HLA MEISTERLIGA.Die Glorreichen Sieben wollen mit ihrem weiter verjüngten Kader (Durchschnittsalter 21 Jahre!) gleich zu Beginn der Meisterschaft ein Zeichen setzen und die ersten Punkte einholen. Das Team von Michael Draca hat eine intensive Vorbereitung hinter sich und kann, bis auf den noch rekonvaleszenten Andreas Dräger, auf alle Kaderspieler zurückgreifen. In der letzten Saison konnte sich WESTWIEN in beiden Begegnungen gegen Vöslau klar durchsetzen. Die JAGS haben sich im So...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
02 September 2022
Die neuen Regeln zur neuen Saison
Am heutigen Freitag eröffnen die WHA- und ZTE HLA MEISTERLIGA die neue Saison. Dabei kommt es zur Anwendung der neuen IHF Spielregeln, die seit 1. Juli in Kraft sind. Im Kern geht es darin um folgende Neuerungen: vier statt sechs Pässe bei passivem Spiel, Ahndung von Gesichtstreffern bei Torfrauen/Tormännern, die Anwurfzone wird auf den kompletten Mittelkreis, dessen Durchmesser ab sofort vier Meter beträgt, ausgeweitet und es kommen erstmals harzfreie Bälle zum Einsatz. Direktlink zum IHF Regelbuch, Stand 01. Juli 2022Passives SpielWaren bislang sechs Pässe erlaubt, sind es künftig vie...
weiterlesen   

HLA MEISTERLIGA Aktuell
01 September 2022
ZTE HLA, ÖHB und WHA vereinbaren Monitoring-Kooperation mit Sportradar
Bereits im Jahr 2019 entschloss sich der ÖSTERREICHISCHE HANDBALLBUND gemeinsam mit den ZTE HANDBALL LIGEN AUSTRIA dem Play Fair Code beizutreten. Seitdem hat man sich zusammen mit der WOMEN HANDBALL AUSTRIA (WHA) dem Kampf gegen Wettmanipulation verschrieben. Mit Beginn der neuen Saison in den ZTE HANDBALL LIGEN AUSTRIA und WOMAN HANDBALL AUSTRIA startete nun auch eine neu begründete Kooperation zwischen ÖHB, Ligen und dem Sportdaten Dienstleister Sportradar, die diesen Kampf ab sofort noch weiter intensivieren wird. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit wird Sportradar ab sofort alle Bewerbsspi...
weiterlesen   

© ZTE HLA MEISTERLIGA LIGA | ZTE HLA CHALLENGE 2022
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy