Kuriermagazin

Mit der Hoffnung auf eine „normale“ Saison startete die HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach gestern offiziell die Vorbereitung. Schon im Juni traf man zu einem Leistungstest und die Spieler erhielten anschließend ein Athletikprogramm für Zuhause von Athletikcoach Armin Hrassnig. Gestern, am Montag fiel dann der Startschuss für die neue Saison mit den Neuzugängen Mislav Nenadic und Marko Dobric. Die Spieler haben sich zuhause gut vorbereitet und starteten beim Auftakt erneut mit den Leistungstest, um die körperliche Fitness zu prüfen. Die restliche Woche wird für die Männer weiter schweißtreibend bleiben. Neben Laufeinheiten am Vormittag, erwartet die Spieler ein Hallenprogramm am Abend und zusätzliche Einheiten in der Kraftkammer – insgesamt sind in der ersten Woche acht Einheiten geplant. 

In der darauffolgenden Woche folgen dann bereits die ersten Testspiele. Am Mittwoch, 04. August trifft man auswärts auf Zweitligist Leoben und wenige Tage später sind die Obersteirer am Samstag, 07. August zu Gast in Bärnbach. Bis zum Startschuss für die HLA gegen Sparkasse Schwaz HANDBALL Tirol am Samstag, 04. September sind noch weitere Testspiele geplant. 

© HLA MEISTERLIGA LIGA | HLA CHALLENGE 2021
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy