HLA
HLA

Nach dem erfolgreichen Handball Wochenende, bei dem sich das österreichische Nationalteam mit gleich elf HLA Spielern im Kader, mit einem 37:31 (21:17) Heimerfolg gegen Georgien für die WM 2025 qualifiziert hat, geht es gleich mit dem nächsten Kracher weiter: Die Halbfinalspiele der HLA MEISTERLIGA und der spannende Kampf um den Abstieg bilden das Freitags- & Samstagsprogramm!
Dabei stehen gleich fünf der Nationalteamspieler am kommenden Wochenende in den Halbfinalspielen, während zwei in der Abstiegsrunde um den Klassenerhalt kämpfen.

Der HC LINZ AG reist für Spiel eins der Best-of-Three-Serie am 18.05 nach Wien zu dem HC FIVERS WAT Margareten, der mit Eric Damböck und Jakob Nigg gleich zwei Nationalteamspieler an seiner Seite hat. Auch Florian Kaiper von der HC LINZ AG war am Wochenende in der WM-Qualifikation im Einsatz. Um 18:30 Uhr duellieren die Teams sich live auf ORF SPORT+ sowie auf krone.tv! 

Das zweite Halbfinale bestreiten der ALPLA HC Hard und der FÖRTHOF UHK KREMS am gleichen Abend um 20:20 Uhr in der Sporthalle am See Hard. Mit Constantin Möstl (ALPLA HC Hard) und Moritz Mittendorfer (FÖRTHOF UHK KREMS) können die zwei Mannschaften jeweils auf einen aktuellen Nationalteamspieler setzen. Die Partie kann ebenfalls auf zwei TV-Kanälen, dem ORF SPORT+ und krone.tv, verfolgt werden! 

In der Abstiegsrunde empfängt die roomz JAGS Vöslau im NÖ-Derby den UHC Speed Connect Hollabrunn, welcher vier Punkte hinter den Gastgebern steht. Die HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach gastiert mit Nationalteamspieler Robert Weber im Steirer-Derby bei der HSG Holding Graz, die wiederum ÖHB-Spieler Lukas Schweighofer in ihren Reihen haben.

Die zweiten Halbfinalduelle der Best-of-Three-Serie werden eine Woche darauf am 21.05 um 18:05 Uhr & 20:20 Uhr ausgetragen. Sollte die Best-of-three-Serie in ein Entscheidungsspiel gehen, werden diese am 24. Mai erfolgen. 

HLA MEISTERLIGA PlayOff Halbfinale

    

ALPLA HC Hard vs. FÖRTHOF UHK KREMS
Spiel 1: 18.05.2024, 20:20 Uhr live auf ORF SPORT+ & krone.tv
Spiel 2: 21.05.2024, 18:05 Uhr live auf ORF SPORT+ & krone.tv

Spiel 3 (falls notwendig): 24.05.2024, 18:05 Uhr

  

HC FIVERS WAT Margareten vs. HC LINZ AG
Spiel 1: 18.05.2024, 18:30 Uhr live auf ORF SPORT+ & krone.tv
Spiel 2: 21.05.2024, 20:20 Uhr live auf ORF SPORT+ & krone.tv

Spiel 3 (falls notwendig): 24.05.2024, 18:05 Uhr

HLA MEISTERLIGA Abstiegsrunde

   

roomz JAGS Vöslau vs. UHC Speed Connect Hollabrunn
Fr., 19.05.2024, 19:00 Uhr; Thermenhalle Bad Vöslau
Liveticker & Statistiken

     

HSG Holding Graz vs. HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach
Fr., 19.05.2024, 19:00 Uhr; Raiffeisen Sportpark Graz
Liveticker & Statistiken
Live fan.at/hla

Übersicht Sieger Hauptrunde, Sieger Bonus-Runde & Meister (seit 1998/1999) 
Saison Sieger Hauptrunde Sieger Bonus-Runde Meister
2023/2024 ALPLA HC Hard Neuer Modus ohne Bonus-Runde  
2022/2023 Förthof UHK KREMS Neuer Modus ohne Bonus-Runde SG INSIGNIS Handball WESTWIEN
2021/2022 HC FIVERS WAT Margareten Neuer Modus ohne Bonus-Runde FÖRTHOF UHK KREMS
2020/2021 Sparkasse Schwaz Handball Tirol ERBER UHK Krems ALPLA HC Hard
2019/2020 HC FIVERS WAT Margareten Saison nach 6. Spieltag abgebrochen Kein Meister wegen Saisonabbruch
2018/2019 Moser Medical UHK Krems Moser Medical UHK Krems Moser Medical UHK Krems
2017/2018 HC FIVERS WAT Margareten ALPLA HC Hard HC FIVERS WAT Margareten
2016/2017 ALPLA HC Hard ALPLA HC Hard ALPLA HC Hard
2015/2016 HC FIVERS WAT Margareten HC FIVERS WAT Margareten HC FIVERS WAT Margareten
2014/2015 ALPLA HC Hard ALPLA HC Hard ALPLA HC Hard
2013/2014 ALPLA HC Hard ALPLA HC Hard ALPLA HC Hard
2012/2013 HC FIVERS WAT Margareten ALPLA HC Hard ALPLA HC Hard
2011/2012 UHK Krems UHK Krems ALPLA HC Hard
2010/2011 UHK Krems Aon Fivers Margareten Aon Fivers Margareten
2009/2010 A1 Bregenz A1 Bregenz A1 Bregenz
2008/2009 A1 Bregenz A1 Bregenz A1 Bregenz
2007/2008 A1 Bregenz A1 Bregenz A1 Bregenz
2006/2007 A1 Bregenz A1 Bregenz A1 Bregenz
2005/2006 A1 Bregenz A1 Bregenz A1 Bregenz
2004/2005 A1 Bregenz A1 Bregenz A1 Bregenz
2003/2004 A1 Bregenz A1 Bregenz A1 Bregenz
2002/2003 A1 Bregenz ALPLA HC Hard ALPLA HC Hard
2001/2002 HC LINZ AG HC LINZ AG A1 Bregenz
2000/2001 jet2web Bregenz Handball jet2web Bregenz Handball jet2web Bregenz Handball
1999/2000 HC Post Bregenz HSG REMUS Bärnbach/Köflach HSG REMUS Bärnbach/Köflach
1998/1999 UHC Stockerau HSG REMUS Bärnbach/Köflach HSG REMUS Bärnbach/Köflach
© HLA MEISTERLIGA | HLA CHALLENGE 2023
fb twitter instagram Spozihy