Online Magazin
Ein hartes Spiel! Das erwartet sich HIB Grosschädl Stahl Graz wenn in der ASVÖ-Halle niemand geringeres als der HLA CHALLENGE Grunddurchgangssieger Sportunion Leoben gastiert, der in der Playoff Tabelle nun auf dem vierten Platz – und damit zwei Plätze vor Graz – liegt.

Die Sterne für das Steirerderby stehen bei den Grazern nicht gut, denn sie müssen weiterhin auf einige Führungsspieler verzichten. „Uns fehlen nach wie vor unsere Rückraum Mitte Spieler“, so Stefan Vanzou.

Daher fokussiert das Training momentan darauf, die jungen Future Team Spieler noch mehr in die erste Mannschaft zu integrieren „um die fehlenden Spieler kompensieren zu können“. Und wie man weiß, haben Derbys ja ihre ganz eigenen Gesetze. Stefan Vanzou ist jedenfalls guter Dinge, was das kommende Spiel angeht. „Wir müssen uns unser Konzept vom Grunddurchgang wieder in Erinnerung rufen, da haben wir heuer schon gezeigt, wie man Leoben schlägt. Wir wollen das Steirische Derby gewinnen und zwei Punkte für die Fans holen.“

5. Spieltag HLA CHALLENGE Aufstiegs-Playoff

HIB Grosschädl Stahl Graz vs. Sportunion Leoben
Sa., 7. Mai 2022, 19:00 Uhr
HLA CHALLENGE Matchcenter
HLA CHALLENGE Ticketshop
© ZTE HLA MEISTERLIGA LIGA | ZTE HLA CHALLENGE 2022
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy