Online Magazin
Am Tag der Arbeit und damit am Sonntag, 1. Mai 2022 steht für Sandra Zapletals FIVERS²-Team wirklich harte Arbeit an: Im Auswärts-Derby geht es zu WAT Atzgersdorf. Achtung für alle Fans: Das Spiel findet in der Ausweichhalle der Atzgersdorfer und damit im GRG23 in Alterlaa statt.

Siege im Wiener Derby sind natürlich heiß begehrt, das gilt für „das Große“ genauso wie für die kleinen Wiener Derbies. Und von diesen gibt es ja mittlerweile gleich zwei zusätzliche Paarungen. Jene der FIVERS gegen Koppensteiner WAT Fünfhaus konnten die jungen Margaretner zuletzt deutlich für sich entscheiden, gegen WAT Atzgersdorf dürfte am Sonntag eine größere Hürde anstehen.

WAT Atzgersdorf musste zuletzt eine 27:24-Niederlage bei den Falken in St. Pölten hinnehmen und will sich natürlich vor Heimpublikum die dort entgangenen Punkte gegen den Tabellenführer zurückholen. Ein Sieg der jungen FIVERS wiederum würde den Vorsprung auf die Verfolger in der Tabelle bei zumindest drei Punkten halten.

Sandra ZAPLETAL, FIVERS²-Trainerin: „Wir wollen jedes Spiel bis zum Saisonende nutzen, um den nächsten Schritt nach vorne zu machen. Da passt das Derby gegen WAT Atzgersdorf gut dazu, das sind immer besonders heiße Begegnungen von zwei Teams, die auf Augenhöhe agieren.“

4. Spieltag HLA CHALLENGE Süd/Ost Abstiegs-Playoff

WAT Atzgersdorf vs. HC FIVERS WAT Margareten 2
So., 1. Mai 2022, 18:00 Uhr
HLA CHALLENGE Matchcenter
HLA CHALLENGE Ticketshop
© ZTE HLA MEISTERLIGA LIGA | ZTE HLA CHALLENGE 2022
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy