Kuriermagazin
Sandra Zapletals Team trifft am Samstag auf den Liga-Konkurrenten WAT Atzgersdorf und freut sich damit auf das erste Wiener Derby für die FIVERS in der noch jungen Saison. Topmotiviert und mit großen Ambitionen wollen die jungen FIVERS einen vollen Erfolg einfahren.

Beim Auswärtsspiel bei der Sportunion Leoben konnte man phasenweise bereits erkennen, wozu die neu formierte FIVERS²-Truppe auch heuer wieder fähig sein kann. Trotz zahlreicher Ausfälle forderte man den Aufstiegskandidaten Nr. 1 rund um Vytas Ziura und mit mehreren Legionären in der ersten Hälfte voll. Zwei vergebene 7-Meter kurz vor der Pause bescherten einen knappen 11:9-Rückstand zur Halbzeit. Der Start in die zweiten 30 Minuten ging dann daneben: Zu oft scheiterte man bei guten Chancen an Leoben-Super-Goalie Aistis Pažemeckas. Schnell holte man sich da einen hohen Torerückstand, der auch ab der Stabilisierung in Minute 42 nicht mehr aufgeholt werden konnte.

Gegen WAT Atzgersdorf will man im Derby natürlich überzeugen, gerade im Wiener Derby vor Heimpublikum die ersten Punkte holen. Die Atzgersdorfer scheiterten voriges Jahr erst im Halbfinale am Aufstieg in die HLA Meisterliga, gehen somit als Favorit ins Spiel. Zuletzt konnte WAT Atzgersdorf beim Auftakt gegen das junge Team von Brixton Fire Krems Langenlois nach Pausenrückstand klar mit 35:24 gewinnen. Den Ambitionen der jungen FIVERS nehmen diese Facts keinen Millimeter an Vorfreude und Einsatzwillen: It’s Derbytime und mit viel Herzblut will man Atzgersdorf überraschen und bezwingen.

Sandra Zapletal (Trainerin HC FIVERS WAT Margareten II): „In Leoben absolvierten wir heuer unser allererstes Spiel und da zählt die Vorbereitung auch dazu. Dafür haben wir eigentlich eine recht gute Leistung gebracht, sind ein bisserl traurig, dass wir unsere Chancen Anfang der zweiten Hälfte nicht genutzt haben. Gegen Atzgersdorf gehen wir in die zweite Begegnung der Saison und wollen das Heimspiel natürlich gewinnen. Das wird alles andere als einfach, da muss so ziemlich alles aufgehen, was wir uns vornehmen.“

HC FIVERS WAT Margareten II vs. WAT Atzgersdorf
Sa., 11. September 2021, 19:00 Uhr
HLA CHALLENGE Ticketshop
HLA CHALLENGE Matchcenter
© HLA MEISTERLIGA LIGA | HLA CHALLENGE 2021
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy