dummyheader
Rückraumshooter Nemanja Belos verlängert seinen Vertrag bei der HSG Graz um ein Jahr. Die HSG Graz kann damit nach dem Klassenerhalt weiter mit dem 24-jährigen Serben planen.

„Wir sind sehr froh, dass sich Nemo trotz einiger Angebote entschieden hat, weiter für uns aufzulaufen. Er hat eine sehr gute Saison gehabt. Leider hat er uns durch die eine oder andere Verletzung mehrfach gefehlt, sonst wäre wohl auch das Viertelfinale in der spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA möglich gewesen. Wir sind überzeugt, dass Nemanja Belos sein ganzes Potential noch gar nicht ausgeschöpft hat, er sich weiter steigern wird und wir mit ihm in Zukunft noch mehr Freude haben werden“, meint Klubmanager Michael Schweighofer.
© spusu HLA Handball Liga Austria 2016
fbgplus twitter youtubeinstagramrss
home page
visit us